Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 18. Februar 2019, 17:55

Schiebedach/Panoramadach Fastback

Hallo zusammen,

ich bin dabei mir einen I30N Fastback zu kaufen.

Letztes Jahr im Sommer hatte ich die Gelegenheit einen i30N mit Panoramadach Probe zu fahren. Ich war von der Größe der Glasfläche und des "Schiebedachs" begeistert. Gestern zum Sonntag habe ich beim vorbeifahren einen i30 N Fastback gesehen mit Schiebedach. Mir ist aufgefallen, dass dieses nicht so groß ist wie beim i30 N, leider konnte ich mir den Fastback noch nicht von drin anschauen.

Wie ist eure Meinung dazu? Lohnt sich das Schiebedach im Fastback oder ist dies einfach nur einen "kleine Luke"


Sixpack1987

Schüler

Beiträge: 108

Auto: Hyundai I20 T- GDI 120 PS

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Februar 2019, 22:04

Ist tatsächlich nur ein normales Schiebedach.

Beiträge: 130

Wohnort: Saarland

Auto: i30N Perf.

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Februar 2019, 23:28

Beim N Hatchback ist im Bereich des Kofferraums noch genug Dachfläche vorhanden um den Fahrzeugrahmen über das Dach zu versteifen. Beim Fastback ist das strukturell nicht gegeben. Unmittelbar über der Rückbank fällt das Dach ab und geht in den Heckdeckel über.

Deshalb ist da nur ein normales Schiebedach, sodass noch etwas Dachfläche übrig bleibt zum Versteifen der Karosserie.

Meine Vermutung. Es ist wirklich DEUTLICH kleiner. Ich habs mir angesehen. Mir wäre es beim Fastback den Aufpreis nicht wert.

(Ich hab den Hatchback und konnte nicht drauf verzichten.. und finde es genial)

4

Dienstag, 19. Februar 2019, 09:21

Ich habe einen Fastback (nicht N) und kann bestätigen, dass es nur ein "normales" Schiebedach ist. Also von Panorama keine Rede, aber für die vordere Sitzreihe trotzdem schön. Die hintere Sitzreihe hat davon jedoch nichts. Größenmäßig würde ich auf ca. 80x50 cm schätzen.

5

Dienstag, 19. Februar 2019, 09:43

Steht aber auch glasklar bei beiden Autos dran, sogar inkl. Bilder! Also so genau sollte man schon hinsehen oder lesen, wenn es um das Auto geht... Das eine heißt Schiebedach und das andere Panoramadach.

6

Montag, 17. Juni 2019, 19:19

Hallo,

ich hänge meine Frage mal an diesen Thread:

Sehe ich es richtig, dass das Schiebedach beim i30 Fastback dazu führt, dass das gesamte Dach von vorne bis hinten aus schwarzem Glas ist, obwohl nur ein kleines Schiebedach eingebaut wird? Das Ganze hat dann ja sehr starke Auswirkungen auf die Optik. Der eine wird das mögen, der andere nicht so sehr, auf mich wirkt es irgendwie unvollständig und angeschnitten, ich hätte, wenn das so stimmt, lieber ein Dach in Wagenfarbe.

Wenn hinten keine Mitfahrer sitzen, könnte man ja im Sommer zum Runterkühlen für die ersten Kilometer statt des Schiebedachs die hinteren Fenster runtermachen, oder haltet ihr das für keine gute Idee? (Die Sonne brauch ich von oben nicht.) Eigentlich geht es mir wirklich nur ums Runterkühlen in den ersten 5-10 Minuten (?). Klar steigt Wärme nach oben, aber gerade in den ersten Minuten dürfte das „Durchblasen” Außenluft von den Heckfenstern eigentlich auch einen guten Kühleffekt haben. Und die Oberkante der Fenster ist ja auch fast am Dach.

Ich will keinen Bestellfehler machen und würde mich über eure Meinung freuen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hyundix« (17. Juni 2019, 19:25)


7

Montag, 17. Juni 2019, 19:22

Zum Händler. Anschauen.

BlackDoc

GT-X GEN2

Beiträge: 637

Auto: Tucson 1.7 CRDI Style -------- 280 Nm 6G man. ---------kein Supersportwagen, aber mit Turbolader ab Werk

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. Juni 2019, 20:43

vorher anrufen, eine Probefahrt vereinbaren, spart Zeit.

Am besten über's Wo-Ende gegen kleine Aufwandsentschädigung mit den vereinbarten Frei-km im Probefahrtprotokoll, das vorhandene Auto steht Sonntags eh nur rum!
Viel Glück! :super:

VG BlackDoc

9

Dienstag, 18. Juni 2019, 04:17

:) Danke für die Tipps.

c4bl3

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lindau

Auto: i30N Performance

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 18. Juni 2019, 09:18

Um deine Frage zumindest noch zu beantworten.

Der Fastback hat mit Schiebedach ein komplett schwarzes Dach. Der Fastback ohne Schiebedach hat das komplette Dach in Wagenfarbe.

Ähnliche Themen