Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Typ PD Felgenschloss

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Peekay

Harleytreiber

  • »Peekay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: 51379 Leverkusen

Beruf: Seit 37 Jahren denselben

Auto: i30 N Performance; Moped: Harley Fat Bob

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Januar 2019, 20:47

Felgenschloss

Hallo,

ich würde gerne sowohl meine originalen 19"-Sommerfelgen (i30N Performance) als auch die 18"-Winterfelgen (Hyundai original, scheinbar von Rial) mit Felgenschlössern sichern. Hat da jemand schon etwas Empfehlenswertes?

Gruß Stefan


Beiträge: 1 611

Wohnort: Bayern

Beruf: CNC/CAM

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 8 102

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. Januar 2019, 22:15

Na Rennmuttern zum Apothekenpreis müssen es ja nicht wirklich sein... Da gibts einfachere 4-er Sätze zur Abschreckung... Habe nen Satz McGard für meine Sommerfelgen und nutze die schon seit 10 Jahren.

4

Freitag, 25. Januar 2019, 12:51

@Peekay,
ich glaube nicht, dass die Originalhyundai 18 Zoll Winterfelgen von Rial sind, die sehen aber ziemlich ähnlich aus. Ich fahre auch die originalen.

Felgenschlösser hatte ich bisher auch immer, beim Kauf muss man auf den Bund achten, es gibt welche mit Kugelbund und Kegelbund. Ist wichtig, sonst leidet der Sitz in der Felge.

Gruss Harry

5

Montag, 28. Januar 2019, 20:31

Originalprodukt von Hyundai, nur die Frage, ob das mit den OEM-Felgen passt: Link.

Peekay

Harleytreiber

  • »Peekay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: 51379 Leverkusen

Beruf: Seit 37 Jahren denselben

Auto: i30 N Performance; Moped: Harley Fat Bob

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. Januar 2019, 20:33

Danke. Sind ja keine OEM-Felgen, sondern aus dem Hyundai-Programm.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (29. Januar 2019, 06:15)


7

Montag, 28. Januar 2019, 20:37

bin von den originalen Felgen ausgegangen, die wolltest du ja auch sichern ;)

Peekay

Harleytreiber

  • »Peekay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: 51379 Leverkusen

Beruf: Seit 37 Jahren denselben

Auto: i30 N Performance; Moped: Harley Fat Bob

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. Januar 2019, 20:47

Jo. Aber da beim Räderwechsel die Muttern nicht getauscht wurden, gehe ich davon aus, dass die Jungs dort bei Hyundai einigermaßen wissen, was sie tun und somit auch die Schlösser auf beide Radsätze passen sollten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (29. Januar 2019, 06:16)


Beiträge: 1 611

Wohnort: Bayern

Beruf: CNC/CAM

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

9

Montag, 28. Januar 2019, 20:52

Du brauchst einfach Muttern mit einem M12x1,5 Gewinde und Kegel 60°

10

Donnerstag, 31. Januar 2019, 13:19

Hat die von Hyundaizubehör schon jemand bestellt?

Peekay

Harleytreiber

  • »Peekay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: 51379 Leverkusen

Beruf: Seit 37 Jahren denselben

Auto: i30 N Performance; Moped: Harley Fat Bob

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 31. Januar 2019, 18:54

Ich, aber noch nicht erhalten.

12

Samstag, 9. Februar 2019, 15:04

Hi Peekay,
hast du die Felgenschlösser erhalten und schon verbaut? Wenn ja, wie ist die Qualität?

Peekay

Harleytreiber

  • »Peekay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: 51379 Leverkusen

Beruf: Seit 37 Jahren denselben

Auto: i30 N Performance; Moped: Harley Fat Bob

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

13

Samstag, 9. Februar 2019, 16:25

Hi,

habe sie heute verbaut. Qualität ist absolut in Ordnung. Die Nuss und die Verzahnungen machen einen stabilen Eindruck. Sind auch solche Blechkäppchen dabei, zum Schutz und damit sie sich nicht so sehr von den anderen Radmuttern unterscheiden. Ich kann sie empfehlen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (9. Februar 2019, 17:36)


Michel-ST

Anfänger

Beiträge: 11

Beruf: Maschinenbau-Techniker

Auto: i30N Performance

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 10. Februar 2019, 22:01

Habe meine gestern montiert, Qualität und Sicherheit der Muttern sind ok, die Kappen nicht so. Zwei Kappen musste ich nacharbeiten, sonst wären sie abgefallen.

Die Felgenschlösser auf meinem vorherigen Focus ST waren einteilige Muttern (ohne Kappe) von besserer Qualität. Diese Muttern haben die gleiche Größe, ich würde dir soetwas empfehlen.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-orig…elgenschloss/k0

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michel-ST« (10. Februar 2019, 22:15)


Peekay

Harleytreiber

  • »Peekay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: 51379 Leverkusen

Beruf: Seit 37 Jahren denselben

Auto: i30 N Performance; Moped: Harley Fat Bob

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

15

Montag, 11. Februar 2019, 16:28

Ich war heute 400km - teilweise zügig - auf der Autobahn unterwegs, meine Kappen sind noch da, wo sie sein sollen, ohne Bearbeitung.

16

Montag, 11. Februar 2019, 18:02

Werde mir die Hyundai Felgenschlösser bestellen, danke Peekay :)

alsk1

Fortgeschrittener

Beiträge: 498

Auto: Hyundai i20 GB (2019) Style, 1,0 T-GDI (120PS), Style-Paket, Champion Blue Metallic

  • Nachricht senden

17

Montag, 11. Februar 2019, 22:25

Sind das nur Muttern oder Schrauben? Werde auf der Hyundai-Seite nicht so ganz schlau draus... Eigentlich bräuchte man ja nur Muttern.

Und passen da die Plastikkappen der Muttern drauf, die ich habe (Winterkompletträder Alu in schwarz von Hyundai-Zubehör)?

Peekay

Harleytreiber

  • »Peekay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: 51379 Leverkusen

Beruf: Seit 37 Jahren denselben

Auto: i30 N Performance; Moped: Harley Fat Bob

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 12. Februar 2019, 06:46

Es sind Muttern. Ob sie allerdings auf deine Winterräder passen, weiß ich nicht. Hast du zu denen auch neue Muttern bekommen oder nur andersfarbige Kappen?

alsk1

Fortgeschrittener

Beiträge: 498

Auto: Hyundai i20 GB (2019) Style, 1,0 T-GDI (120PS), Style-Paket, Champion Blue Metallic

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 12. Februar 2019, 09:09

Ich habe den i20. Der hat bei den Werksfelgen (Alu) dieselben Muttern wie der i30 PD. Bei den Winterkompletträdern (von Hyundai Zubehör) sind andere Muttern dabei inkl. schwarzen Kappen.

20

Samstag, 16. Februar 2019, 14:28

Update:
Passt alles bestens und sind aus meiner Sicht zu empfehlen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (16. Februar 2019, 18:18)


Ähnliche Themen