Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 25. November 2018, 17:33

Original Hupe getauscht leider enttäuscht

Meine Originalhupe vom Fastback ist sehr bescheiden milde ausgedrückt. Hab mir ein Bisch Starktonhorn besorgt. Alte Hupe abgebaut. Neuen wasserdichten Stecker verbaut. Neue Hupe eingebaut. Erster Test. Minimal lauter als Original. Was ist da faul. Ein Riesending und nichts kommt raus. Liegts evtl. am dünnen originalen Kabelquerschnitt. Was mir noch aufgefallen ist. Wenn ich auf der Hupe bleib kommt der Ton unterbricht und kommt dann wieder. Kein durchgehender Dauerton. Kann ich die Originalverkabelung als Relaisansteuerung benutzen. Für externes Relais. Originalrelais soll drinbleiben.


2

Sonntag, 25. November 2018, 18:36

Das Menschen dafür echt Kohle ausgeben....Chapeau ?(

HJM

Fortgeschrittener

Beiträge: 214

Wohnort: Ingelheim am Rhein

Beruf: Technischer Redakteur

Auto: i30 Premium

Vorname: Hans-Jörg

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. November 2018, 19:43

Ja, du kannst die Kabel der Hupe nehmen, um ein Relais damit anzusteuern. Einfach 85 und 86 an die beiden Kabel, die an der Original Hupe ankommen. Dann ein Massekabel (mit dem gleichen Querschnitt wie das + Kabel von der Batterie zum Relais) bis zur Hupe. + Kabel von der Batterie an 30 vom Relais, Hupe an 87. 1,5 mm² Kabel, besser 2,5 mm², schadet nicht. Sicherung (15 Ampère) kurz nach der Batterie in die Plusleitung und fertig. Dann sollte die Hupe auch anständig Radau machen. Ich habe mir auch eine neue zugelegt, allerdings noch nicht verbaut. Hast du die von oben montiert? Verkleidung am Schlossträger abgebaut?
»HJM« hat folgendes Bild angehängt:
  • _hupe_schaltplan_2011-02-18-2.jpg

4

Donnerstag, 29. November 2018, 17:20

Danke für den Tipp. Hupe mit Relais montiert alles Gut.

HJM

Fortgeschrittener

Beiträge: 214

Wohnort: Ingelheim am Rhein

Beruf: Technischer Redakteur

Auto: i30 Premium

Vorname: Hans-Jörg

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. November 2018, 22:21

Hallo Thunderace, kannst du mir dazu was sagen?

Zitat

Ich habe mir auch eine neue zugelegt, allerdings noch nicht verbaut. Hast du die von oben montiert? Verkleidung am Schlossträger abgebaut?

6

Freitag, 30. November 2018, 19:18

Von vorne ausgebaut. Nichts abgebaut. Stecker abgezwickt. Von unten Unterfahrschutz bißchen gelöst. Kabel raus verlängert. Wieder rein. Mach morgen mal ein Foto. Relais Einbauplatz.

HJM

Fortgeschrittener

Beiträge: 214

Wohnort: Ingelheim am Rhein

Beruf: Technischer Redakteur

Auto: i30 Premium

Vorname: Hans-Jörg

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Samstag, 1. Dezember 2018, 12:49

Ja, Bilder sind immer gut. :bang: Danke dir!

Ähnliche Themen