Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 2. Oktober 2018, 11:11

Alus... neu und alt?

Hallo zusammen,

im April hat ein LKW meinen schicken I30 1.6 CRDI DCT geschrottet, nun habe ich einen neuen......I30 1.4 T-GDI DCT. Nun würde ich gerne meine alten tollen Alus mit neuen Wintereifen auf das neue Auto aufziehen, bin mir aber nicht sicher ob das geht.

Meinem Hyundai Händler war das nachschauen zuviel Arbeit, er meinete nur "weiß ich leider nicht". Wahrscheinlich wollte er lieber neue verkaufen.

Die alten sind aber noch super, gehegt und gepflegt und viel zu schade das sie im Keller verrotten.

Kann mir einer von euch helfen ?

Vielen Dank :)


Mr. GREY

Leben und leben lassen

Beiträge: 182

Wohnort: Bermudadreieck

Beruf: Chemikante

Auto: i30n Performance all in

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Oktober 2018, 11:45

Dazu würde ich mal ein paar Daten einstellen, zB. die Felgendimension mit entsprechender ET, den Hersteller der Felge sowie die Dimension der Reifen die montiert sind.
Ansonsten wird dir wohl auch hier keiner helfen können.

Oder du guckst in die COC-Papiere ob da sogar eventuell die Rad Reifenkombination drinsteht von den vorhandenen Alus.

scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 3 394

Wohnort: Dörverden - Westen

Auto: ix20 1,6 Automatik UEFA

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Oktober 2018, 14:41

Mein Freundlicher meinte damals zu mir, das die i30 Felgen auf alle i30-Baureihen passen. Jedoch ist die Reifendimension eine andere Frage.

Die 185/65 R15 zum Beispiel waren nicht auf allen i30 zugelassen, jedoch die 195/65 R15 auf gleicher Felge. (ausgenommen waren die Fahrzeuge, die die große Bremse oder die EPB haben)

Die 16" er sollten jedoch auf alle passen.

4

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 13:40

Ich habe mal geschaut, auf der Felge des alten I30 steht:
7.0JX17
Offset 53
No3
Reg003408/2012
52910-A5800
Der Lochkranz passt vom "ran halten" genau :)

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 215

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 13:54

Rest passt auch. Sind da schon Sensoren drin?!?

scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 3 394

Wohnort: Dörverden - Westen

Auto: ix20 1,6 Automatik UEFA

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 13:54

Alle Hyundais mit 5-Loch Befestigung haben den Lochkreis 5 x 114,3 auf Nabe 67,1mm.

Soweit passen die schon. Jedoch ist die Reifendimension und besonders die Einpresstiefe wichtig!!

7

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 13:58

Es sind jetzt 225/45 R17 91V Sommerreifen drauf... (auf der Felge) ich würde die gleiche dimension als Winterreifen wieder raufpacken :)
Müsste doch dann gehen, oder ?

scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 3 394

Wohnort: Dörverden - Westen

Auto: ix20 1,6 Automatik UEFA

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 16:24

Ist auf jeden Fall beim Style die Serienbereifung.

Ich sehe da keine Probleme.

Wichtig sind die Angaben im CoC!!

Wenn das da mit drinnen steht, ist alles gut, zumahl es ja originale Felgen sind.

Ähnliche Themen