Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michael164

Anfänger

  • »Michael164« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Wohnort: nahe Stuttgart

Auto: i30N (MJ2019)

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. September 2018, 20:09

Frage zu roten Zierleisten vom "N"

hab da mal eine Frage an diejenigen die schon damit ihre Erfahrung gemacht haben weil mir diverse Hyundai-Ersatzteile Mitarbeiter keine Antwort geben konnten:
Werden diese schmalen, roten Zierleisten vom "N" in Rot geliefert oder müssen diese im Nachhinein noch rot lackiert werden ?( ?( ?(


Beiträge: 130

Wohnort: Saarland

Auto: i30N Perf.

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. September 2018, 21:57

Die sind von Anfang an ab Werk rot... außer man bestellt das Fahrzeug in Rot.. dann sind die Leisten schwarz... warum auch immer.

Michael164

Anfänger

  • »Michael164« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Wohnort: nahe Stuttgart

Auto: i30N (MJ2019)

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. September 2018, 22:51

Ich habe die Frage etwas falsch formuliert. Wenn man nur diese Zierleisten für den "N" aus dem Ersatzteilelager bestellt, müssen diese dann noch rot lackiert werden?

4

Samstag, 22. September 2018, 20:13

Ja, müssen nach dem Bestellen über den ET Katalog lackiert werden, Farbcode NRR (wenn die Lackformel inzwischen bei den Lackherstellern bekannt ist).

Michael164

Anfänger

  • »Michael164« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Wohnort: nahe Stuttgart

Auto: i30N (MJ2019)

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

5

Samstag, 22. September 2018, 23:37

Vielen Dank für die Antwort. So werden die kleinen Teile echt teuer.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 150

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 22. September 2018, 23:52

Überflüssiges ist immer teuer! ?(

7

Sonntag, 23. September 2018, 22:10

Sehr gute Info mit dem Farbcode. Muss keine Rieger Anbauteile noch im genau dem rot lackieren lassen.

8

Dienstag, 2. Oktober 2018, 13:50

Als ich meine Leiste im Frühjahr neu bekommen habe, wurde diese in einem unschönem RAL Rot lackiert, weil der Lackierer zu dem NRR Farbcode keine Formel hatte. Auch Anfragen durch mich bei Standox, Glasurit und co. brachten keine weitere Erkenntnis. Eventuell hat sich da in der zwischenzeit getan - ich weiß nur dass man seiner Zeit einen Farbton gewählt hat der aus der Porsche Farbkarte stammt. Der sieht 1:1 aus wie der original Farbton. Welcher das genau ist, keine Ahnung.

9

Donnerstag, 21. Februar 2019, 09:00

Rote Zierleisten

Bin die Woche vorne hängen geblieben und die rote Zierleiste Fahrerseite hats erwischt. Nach Rücksprache mit Werkstatt wird die unlackiert geliefert. Hätte zwar jemand der das lackieren könnte aber er findet zu dem Farbcode NRR nix. Gibts da ne andere Nummer oder ähnliches ?? ?(
Das raus machen war ja schon ein Akt und dabei sind zwei Halter abgebrochen aber muß ja ehe ersetzt werden. Wird die neue gerade wieder rein geclipst oder gibts da ein Trick??

Mr. GREY

Leben und leben lassen

Beiträge: 289

Wohnort: Bermudadreieck

Beruf: Chemikante

Auto: i30n Performance all in

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 21. Februar 2019, 09:09

Rieger lackiert in diesem angegebenen Farbton die Anbauteile.

Farbe: ROT (Standox Stando-Fleet R1/R070)

11

Donnerstag, 21. Februar 2019, 15:13

Kann es sein, dass da noch ne Schraube ist oder ist das alles geclipst?

Phil_N97

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Ludwigsburg

Auto: I30N Performance

Vorname: Philipp

  • Nachricht senden

12

Samstag, 30. März 2019, 23:53

Bin heute auch aufgessen... was kostet denn eine Seite in Rot lackiert beim freundlichen?
»Phil_N97« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG-20190330-WA0076.jpeg

Beiträge: 889

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 31. März 2019, 01:01

Das ists aber mit nur lackieren nicht mehr getan ;)

Phil_N97

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Ludwigsburg

Auto: I30N Performance

Vorname: Philipp

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 31. März 2019, 11:15

Nee ich meinte die Rechte Leiste Neu in Rot lackiert. Was die kostet;)

15

Donnerstag, 11. April 2019, 07:37

Rote Leiste

Für Leiste habe ich 20.- und fürs lackieren nochmal 60.- bezahlt. Der Preis für die Leiste ist fast überall gleich. Die Lackierpreis ist von Händler zu Händler unterschiedlich. Bei uns hätte ich 80.- fürs lackieren bezahlt und beim nächsten 12 km weiter waren es dann 60.- (beides Hyundai Händler).

16

Sonntag, 21. April 2019, 08:41

Rote Seitenlinie

Hallo zusammen,

Auf einigen Bildern sieht man dass sich die rote Linie von der Schürze vorne bzw. hinten an der Seite fortsetzt.
Frage:
Wie habt ihr das gemacht?
Pinstripe vom Lackierer, Folie, oder wie?

17

Sonntag, 21. April 2019, 09:30

Bekommt man alles von z.B. Rieger.
https://www.rieger-tuning.biz/article/00076002

18

Sonntag, 21. April 2019, 20:13

Muss auch mal fragen

Hat jemand hier die Teile von Rieger schon verbaut? Ich finde das sie die Optik noch ein gutes Stück aufwerten aber dafür kostet der Spaß als komplettset auch ordentliche 500-600€.

Ich frage mich aber wie die Teile verbaut werden. Werden die Teile verklebt oder verschraubt? Ist die Montage auch als Laie ohne Hebebühne möglich oder sollte man sich besser einen Termin bei einer Werkstatt holen?

n610

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Remscheid

Auto: I30 N

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 21. April 2019, 20:49

Die Teile werden erst verklebt und dann zusätzlich verschraubt. Eine Hebebühne ist da schon hilfreich.
»n610« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot_2019-04-21 HP-Factory auf Instagram „90 mm Prototypenanlage an unserem i30N Performance non OPF - bald mit EWG v[...].png

christophmc

Schüler

Beiträge: 80

Auto: i30N

Vorname: Christoph

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 21. April 2019, 21:16

Ich habe meine nur verschraubt, kleben ist nicht zwangsweise notwendig.
Ohne Bühne aber wirklich eine Herausforderung...

Ich finde die sind das Geld aber Wert, so hätte er gleich aussehen sollen. ;)

P.S. Bei Shiny Dept gibt's den Satz fertig lackiert aktuell für 421,4

Ähnliche Themen