Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Typ PD Radio Ausbau

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ghostsailor

Anfänger

  • »Ghostsailor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Wohnort: Saarland - Merchweiler

Beruf: Fachinformatiker für Systemintegration

Auto: i30 PD 1.6l CRDi 136PS

Vorname: Etienne

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. September 2018, 22:21

Radio Ausbau

Einen guten Abend wünsche ich euch allen. Nach exzessiver erfolgloser Nutzung der SuFu erstelle ich jetzt meinen eigenen Thread :)

Ich bin seit Freitag stolzer Besitzer eines i30 PD 1,6L CRDi und möchte nun den Subwoofer aus dem alten Auto in den i30 umbauen. So weit so einfach, allerdings finde ich ums verrecken keine Hinweise wie ich das Radio ausbaue ohne alles zu zerstören und weiß nicht einmal, ob ich überhaupt ein Remotesignal abzweigen kann. Sollte sowas wirklich noch nicht existieren und noch keine Pinbelegung des Radios bekannt sein würde ich das auch dokumentieren.

Zweites Problem: Ich habe das Navi Paket, kann mit meinem Handy auch problemlos Musik hören, Navi per Google Maps etc. Allerdings funktioniert es einfach nicht dass ich Leute anrufen kann. Die Kontaktliste wird normal heruntergeladen und ich kann per Lenkrad den Kontakt anrufen. Nach 2-3 Sekunden erscheint jedoch der Fehler "Bitte überprüfen sie die Verbindung ihres Telefons" und der Anruf wird beendet.
-> In den Bluetooth Einstellungen ist in der Tat der Haken für "Telefonie" draußen, ich kann ihn aber auch nicht aktivieren. Neu gekoppelt habe ich schon zig Male, da tut sich aber nichts. Vielleicht hat da ja jemand eine Lösung.

Drittes Problem: Android Auto ruckelt sehr stark und wird teilweise im Sekundentakt verbunden/getrennt/verbunden/getrennt -> extrem nervig :cursing: Handy ist ein OnePlus 5t mit Android 8.1.0 Vielleicht gibt es ja auch hier eine Lösung :)


Vorab schonmal vielen Dank für die Hilfe, einen schönen Abend euch noch :)


HJM

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Wohnort: Ingelheim am Rhein

Beruf: Technischer Redakteur

Auto: i30 Premium

Vorname: Hans-Jörg

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. September 2018, 23:52

Hier hab ich ein paar Infos für dich:
»HJM« hat folgende Dateien angehängt:

Ghostsailor

Anfänger

  • »Ghostsailor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Wohnort: Saarland - Merchweiler

Beruf: Fachinformatiker für Systemintegration

Auto: i30 PD 1.6l CRDi 136PS

Vorname: Etienne

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. September 2018, 08:10

Super, vielen Dank! Wo findest du solche Unterlagen? Gibts da nen Online Katalog?

pielmeiera

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: Neutraubling

Auto: KONA 1.0

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. Dezember 2018, 11:13

Das könnte so ähnlich auch beim KONA funktionieren - die Steckerbelegung der Radioeinheit auch ist gleich. Oder gibts da schon eine Ausbauanleitung?!

Balu-der-Bär

Anfänger

Beiträge: 23

Auto: Hyundai I30 2019 PDE 1,6 CRDI

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. Oktober 2019, 12:52

@HJM
Ich habe einen i30 PD von 2019. Da scheinen die Anschlüsse etwas anders zu sein. Denn mein Radio hat keinen separaten USB Eingang mehr, sondern nur die beiden großen Stecker und da ging der USB Port in der Konsole auch.

Kannst Du mir bitte einmal den Anschlussplan für den neuen i30 Modell 2019 zukommen lassen?

Danke
»Balu-der-Bär« hat folgende Bilder angehängt:
  • Ruescheite-Org-Radio.jpg
  • Raio-ORG-Aufgkleber.jpg

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 962

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. Oktober 2019, 12:55

Dann hast du auf Stecker A sicherlich 2-3 PINs mehr belegt?!?

7

Montag, 28. Oktober 2019, 15:45

Der USB Port läuft über einen der beiden Stecker, es gibt da keinen sparaten USB Anschluß am Gerät.

Beiträge: 17

Wohnort: Münsterland

Auto: i30 Ed.Plus 1.4l 01/2010 / i30 select 1.4l MPI 01/2018

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. Oktober 2019, 18:59

Es handelt sich wohl um das gleiche Radio wie aus der ersten Generation des PD. Also nix mit
USB-Anschluss hinten am Radio. Das Signal wird wohl über den Stecker weitergeleitet.
Radio BJ 2017 vs BJ 2019

alle Daten gleich - Part No:/ Model:/ HW ver:

siehe Bilder
Radio von BJ 2017
»kneipensportler« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20191028_163217_1 (2).jpg
  • IMG_20191028_163204.jpg

HJM

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Wohnort: Ingelheim am Rhein

Beruf: Technischer Redakteur

Auto: i30 Premium

Vorname: Hans-Jörg

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Montag, 28. Oktober 2019, 19:47

@Balu-der-Bär: Leider habe ich nichts weiteres mehr. Das was ich habe, habe ich mir im Netz zusammen gesucht.

Balu-der-Bär

Anfänger

Beiträge: 23

Auto: Hyundai I30 2019 PDE 1,6 CRDI

  • Nachricht senden

10

Freitag, 1. November 2019, 09:34

Autoradio Einbau, Anschlüsse anders?

Guten Morgen,

ich habe mir einen i30 CW (PDE) 2019 gekauft. Nun wollte ich ein Android-Radio einbauen und es läuft auch soweit ok. Aber leider ist der Antennenempfang sehr schlecht und ich kann den org. USB Anschluss nicht verwenden, da die USB Signale nun im Hauptstecker ankommen und nicht mehr als separater Stecker oben am Radio eingesteckt werden müssen, kann ich den nicht nutzten. Darum wollte ich fragen, ob einer die neuen Anschluss Belegung des Steckers kennt. Was wurde zu dem I30 aus dem BJ 2018 geändert?

Hier in Anhang ist der alte Plan des Hyundai Steckers. Kann mir bitte einer helfen?

Danke für alles
»Balu-der-Bär« hat folgendes Bild angehängt:
  • USB.jpg
»Balu-der-Bär« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Balu-der-Bär« (1. November 2019, 09:40)


Balu-der-Bär

Anfänger

Beiträge: 23

Auto: Hyundai I30 2019 PDE 1,6 CRDI

  • Nachricht senden

11

Freitag, 1. November 2019, 11:28

Hi,

ich konnte in die org i30 PDE 2019 Zeichnung rein schauen und muss euch sagen, der neue PDE 2019 anders ist. Ich habe die Originaldatei verändert und ich habe sie für den neuen PDE angepasst. Ich wäre euch sehr dankbar, wenn Ihr diese verbessert, falls sich ein Fehler eingeschlichen hat.

Danke
»Balu-der-Bär« hat folgende Datei angehängt:

Beiträge: 17

Wohnort: Münsterland

Auto: i30 Ed.Plus 1.4l 01/2010 / i30 select 1.4l MPI 01/2018

  • Nachricht senden

12

Freitag, 1. November 2019, 12:08

Ist dieses Verbindungsstück zufällig im Lieferumfang, rot umrandet?
»kneipensportler« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hdba7c43ecb0040b9bb43c54b0a3a0d520.jpg

Balu-der-Bär

Anfänger

Beiträge: 23

Auto: Hyundai I30 2019 PDE 1,6 CRDI

  • Nachricht senden

13

Freitag, 1. November 2019, 13:34

Ja das ist es im LIeferumfang und es ist nicht rot ummantelt. Aber beim neuen PDE 2019 wird das nicht mehr gebraucht.

Auch habe ich einen Fehler im Kabelbaum gefunden. Denn das 12 Volt Antennenstromkabel wirdbei den Chinesen auf dem Stecker A auf Pin 5 geklemmt. Es muss aber auf den Pin5 beim Stecker B.Ich bin zur Zeit mit dem Hersteller in Verbindung.

So wie es ist, ist der Radioempfang extrem schlecht, weil die 12 V nicht an der Antenne ankommen und somit die Dachantenne nicht läuft.
»Balu-der-Bär« hat folgendes Bild angehängt:
  • wrong PIN5 Pug A.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Balu-der-Bär« (1. November 2019, 13:45)


Beiträge: 17

Wohnort: Münsterland

Auto: i30 Ed.Plus 1.4l 01/2010 / i30 select 1.4l MPI 01/2018

  • Nachricht senden

14

Freitag, 1. November 2019, 13:49

Teste doch mal......
»kneipensportler« hat folgendes Bild angehängt:
  • HTB1LUdQXzzuK1RjSspeq6ziHVXam.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kneipensportler« (1. November 2019, 14:33)


Balu-der-Bär

Anfänger

Beiträge: 23

Auto: Hyundai I30 2019 PDE 1,6 CRDI

  • Nachricht senden

15

Freitag, 1. November 2019, 14:48

Hi,

ich habe den Pin jetzt auf die richtige Position gesteckt und siehe da, der Radioempfang ist exelent. :D :freu:

@kneipensportler
Wo kann man das Kabel kaufen?
»Balu-der-Bär« hat folgendes Bild angehängt:
  • Right position PIN5.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (1. November 2019, 15:11)


Beiträge: 17

Wohnort: Münsterland

Auto: i30 Ed.Plus 1.4l 01/2010 / i30 select 1.4l MPI 01/2018

  • Nachricht senden

16

Freitag, 1. November 2019, 15:53

Gehörte so zum Lieferumfang, inklusive USB-Verbindungsstück. Hast du kein kurzes USB-Kabel am weißen Stecker?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (1. November 2019, 15:59)


Balu-der-Bär

Anfänger

Beiträge: 23

Auto: Hyundai I30 2019 PDE 1,6 CRDI

  • Nachricht senden

17

Freitag, 1. November 2019, 16:25

Hi,

nein und das was ich bekommen habe, ist definitiv falsch gepinnt gewesen.

Ich habe mir jetzt das Kabel aus zwei Kabeln zusammen gebaut. Alles läuft jetzt perfekt. Also meine Pinbelegung in meiner Liste stimmt. Selbst getestet Strom, Massen, Lenkradsteuerung, Org USB Anschluss Konsole, Antennenanschluss 12 V, alle Lautsprecher

Jeder, der ein PDE von 2019 hat, sollte meine Steckerbelegung verwenden, denn die Stecker der China-Radios sind noch auf 2018 abgestimmt. Aber auch da ist der Fehler mit dem Pin5 für den Antennenstrom drin.
»Balu-der-Bär« hat folgende Bilder angehängt:
  • USB+Antenne12Vselfmade600.jpg
  • wrong PIN5 Pug A.jpg
»Balu-der-Bär« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (1. November 2019, 20:43)


pfdark

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: Wilhelmshaven

Auto: i30 Fastback 1.4 T-GDI

  • Nachricht senden

18

Samstag, 2. November 2019, 09:38

@Balu-der-Bär
Du hast zwei pdf's hochgeladen, einmal hat die Haupteinheit das große Display und einmal das kleine. Haben beide die gleiche Pinbelegung?
Wäre interessant zu wissen, da ich mir in naher Zukunft wohl auch ein Android-Radio einbauen möchte.

Balu-der-Bär

Anfänger

Beiträge: 23

Auto: Hyundai I30 2019 PDE 1,6 CRDI

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 5. November 2019, 10:35

Hi,

Die Datei Stecker i30 PDE 2019.pdf ist für den neuen i30 BJ2019.

Ich habe es selbst getestet und ich habe die Stecker selbst anfertigen müssen, da die China-Hersteller das noch nicht in Ihren Geräten drin haben. Aus China kommen nur Geräte bis BJ2018. Ich habe einem Hersteller die neue Pinbelegung gegeben und hoffe, bald auch ein neuen Stecker zu bekommen. Meins geht zwar, aber ich möchte noch ein paar andere Sachen geändert haben.

i30_nb

Anfänger

Beiträge: 6

Auto: i30 1.4 T-GDI Passion Plus

  • Nachricht senden

20

Samstag, 1. Februar 2020, 16:43

Kein Platz für Radioadapter

Hallo liebe Community,

hat jemand von euch schon Erfahrungen mit dem Radioadapter beim einfachen Soundupgrade? Ich habe versucht diesen und den Pioneer Verstärker selbst einzubauen, bin jedoch am Adapter kläglich gescheitert. :mauer: Es ist einfach kein Platz um ihn und die originalen Stecker irgendwo zu verlegen. Aber da ja einige von euch anscheinend schon geschafft haben hoffe ich das ihr mir vielleicht weiter helfen könnt.

Grüße