Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Typ PD N klackert

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 196

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 5. September 2018, 11:23

Gratis Leihwagen ist nicht vorgesehen, wird aber oft vom Händler auf Kulanz gestellt. Wenn zuhause der Fernseher, die Waschmaschine, das Smartphone oder der Herd oder Kühlschrank während der Garantiezeit verreckt - gibt es dann ganz selbstverständlich jedesmal ein kostenloses Leihgerät??


viva71

Anfänger

Beiträge: 35

Wohnort: DW bei Wien

Auto: i30N, GT86 HKS, RAV HSD

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 5. September 2018, 11:41

Nein, aber immer öfter ein Vor-Ort-Service oder ein Austauschgerät.
Ein Fahrzeug hat monatliche Kosten die da sind, Versicherung, Steuer, Wertverlust und man ist zusätzlich nicht mobil und muss die Mobilität ein zweites Mal bezahlen.
Der Schaden der hier entsteht kann nicht auf Kosten des Kunden gehen wenn der verursachende Grund beim Hersteller liegt.

6 Wochen sind sicher nicht mehr eine angebrachte Frist, der Kunde kann mit verfügbaren Ersatzteilen rechnen.

43

Mittwoch, 5. September 2018, 11:41

@J-2 Coupe

sry ist für mich nicht vergleichbar:
für viele ist ein KFZ Grundlage um zur Arbeit zu kommen oder andere notwendige Erledigungen zu tätigen und somit darauf angewiesen mobil zu sein - ich kann nicht wochenlange zu Hause sitzen, Urlaub nehmen und Daumen drehen für etwas
was ich nicht verschuldet habe und nur weil die Lieferzeit ewig dauert.
Es ist auch nicht zumutbar 30,- am Tag für einen Mietwagen zu zahlen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 196

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 5. September 2018, 11:54

Man sollte sich die Garantiebedingungen VOR Fahrzeugkauf gut durchlesen! Steht da nichts von kostenlosen Ersatzfahrzeugen, dann hat man auch keinen Anspruch darauf! Ob wir das gut finden, steht nicht zur Debatte - aber wer einen Kaufvertrag (trotzdem) unterschreibt, hat damit die Garantiebedingungen in vollem Umfang akzeptiert.
Andererseits wird sich ein kostenloses Ersatzfahrzeugversprechen auch in der Kalkulation wiederfinden, und den Fahrzeugpreis definitiv erhöhen. Und zwar für alle Käufer, auch für die, welche niemals ein Ersatzfahrzeug brauchen!

viva71

Anfänger

Beiträge: 35

Wohnort: DW bei Wien

Auto: i30N, GT86 HKS, RAV HSD

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 5. September 2018, 12:02

Es gibt aber auch noch, zumindest in Österreich, den Konsumentenschutz.
Sofort ist sicher kein Leihwagen verpflichtend, ab gewissen Fristen, und das sind bei uns ca. 14 Tage, sieht es anders aus.

Ebenso gibt es in der EU die Verpflichtung für Fahrzeughersteller, Ersatzteile für einen gewissen Zeitraum auch nach dem Produktzyklus, Ersatzteile vorrätig zu halten.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 196

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 5. September 2018, 12:12

Ja, das gibt es - und das ist auch gut so! Trotzdem werden eventuelle Leihwagenkosten auf den Fahrzeugneupreis (und damit auf den Kunden) umgelegt. Auch die 5 Jahre Garantie stecken mit im Kaufpreis.... :flöt:

viva71

Anfänger

Beiträge: 35

Wohnort: DW bei Wien

Auto: i30N, GT86 HKS, RAV HSD

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 5. September 2018, 12:55

Sicherlich, aber den haben wir ja schon beglichen.
Sämtliche Risiko- und Gemeinkosten sind da drinnen, sonst wäre das Liebhaberei und kein kaufmännisches Denken.

Beiträge: 104

Wohnort: Saarland

Auto: Kia Rio, bis der i30N kommt

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 5. September 2018, 20:37

Bei mir steht in der Bestellung "5 Jahre Mobilitätsgarantie". Ich muss zugeben, was das im Detail bedeutet weiß ich nicht. Aber 6 Wochen mit dem Bus zur Arbeit fahren kann das nicht sein.
Ich hatte den Händler auch gefragt, was mit dem Kunden des defekten Fahrzeugs ist.... der hat ein Ersatzfahrzeug bekommen. Was für eins weiß ich nicht... Wär mir als betroffener aber auch "egal" (obwohl es mich natürlich ankotzen würde)... wichtig ist, dass ich zur Arbeit fahren kann.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 196

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 5. September 2018, 20:43

Mobilitätsgarantie greift erst, wenn du mindestens 50km (glaube ich, kann auch mehr sein) von deinem Wohnort entfernt eine Panne hast.

50

Donnerstag, 6. September 2018, 00:46

Mir wurde gesagt von Hyundai das die Mobilitätsgarantie keinen leihwagen beinhaltet, unter diesen Umständen

Unter bestimmt unzumutbaren Bedingungen die als Einschränkung gelten wird meist auf Kulanz ein Leihwagen gestellt..

Btw. Freitag Frage ich mal was los ist. Wirklich neuer Motor oder Ersatzteilparty..

Klaus B

Fortgeschrittener

Beiträge: 290

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 6. September 2018, 07:49

Wenn du dein Auto bei einem Hyundai Händler gekauft hast, hast du doch grob gesagt, die ersten 2 Jahre keine Probleme.
Dann kann man auch für sich die Gewährleistung in Anspruch nehmen. Sollte es sich um einen Fall der Gewährleistung handeln, ist der Händler verpflichtet, alle Kosten daraus zu tragen.
Das war jetzt die einfache Ausführung, sonst hätte es zu viel Text gegeben. Der Kunde muss aber auf Gewährleistung pochen, nicht auf Garantie!!!
Garantie, freiwillige Leistung des Herstellers,
Gewährleistung, gestzlich geregelt, §§433 ff. BGB.

52

Freitag, 7. September 2018, 10:45

Vielen Dank, der Unterschied war mir nicht so bekannt. :)

53

Freitag, 7. September 2018, 11:03

gibt's schon News @matzno?

Beiträge: 1 511

Wohnort: BOT

Auto: I30 N Performance

  • Nachricht senden

54

Freitag, 7. September 2018, 16:37

Ich bin der Meinung, dass in solch einem Fall, wenn ich mein Auto auch dort gekauft habe und vielleicht nicht nur das erste, der Händler dem Kunden so lange einen Leihwagen zur Verfügung stellt, wie die Reparatur dauert. So habe ich es bei einem Kollegen erlebt, der bei seinem FD nach ca. 2 Jahren Wasser im Öl hatte, und so wäre es bei mir.

55

Sonntag, 9. September 2018, 01:50

Hyundai hat mich nicht geantwortet... muss warten

56

Mittwoch, 12. September 2018, 10:40

Es wurde ein neuer Motor für mich von Hyundai freigegeben, dieser muss aber erst beschafft und versendet werden.

Es weiß keiner wie lange das wohl dauert, hat jemand hier vielleicht eine Ahnung?

57

Mittwoch, 12. September 2018, 10:47

wenn er verfübar ist, ist er innerhalb einer Woche da.

Gibt aber Ns nach Motorschäden die aufgrund der Verfügbarkeit mehrere Wochen warten mussten.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 196

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 12. September 2018, 10:56

Beim N kann es im Moment aber länger dauern.... :gaehn:

badwolf

Schüler

Beiträge: 91

Wohnort: Johanngeorgenstadt

Beruf: Heilerziehungpfleger

Auto: Hyundai i20 GB 1.0 Turbo

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 19. September 2018, 18:27

@ Matzno
Haste schon was von deinem Auto gehört?

60

Donnerstag, 20. September 2018, 06:48

Die Werkstatt sagt dass man Motor am 26 September kommen. Soll muss er noch komplett eingebaut werden, es kommen nur der Motor an sich ohne die ganzen Anbauteile. Der Turbo ist okay, den haben die schon auseinander gebaut. Ich fahre das Auto noch bis zum nächsten Motorschaden oder anderen großen defekt falls etwas Auftritt, lass es heile machen und werde den dann verkaufen.

Ich schreibe mit einigen bei Instagram, denen das auch passiert ist. Im Allgemeinen ist es schon heftig wie viele Leute einen neuen Motor benötigen. Der eine musste 6 Monate auf einen Motor warten

Ähnliche Themen