Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 10. August 2018, 08:22

Getriebe und oder Kupplung defekt lohnt eine Reparatur noch ?

Hallo zusammen,
jetzt hat es meinen i30cw richtig erwischt.
Beim Beschleunigen und an Steigungen merke ich wie die Kupplung nicht richtig packt.
Bei einer Probefahrt des Meisters einer freien Werkstatt meinte dieser das es nach Öl riecht und er vermutet das Öl an die Kupplung gelangt aufgrund einer Undichtheit des Getriebes.
Genaues kann man aber erst sagen wenn der Wagen zur Überprüfung in der Werkstatt ist.
Die Kosten einer Reparatur schätzt er auf bis zu 3000€, kann aber auch weniger sein.
Jetzt hat der i30cw 102000 KM runter, muß im Janaur 2019 zum TÜV und ich weis ja nicht was sonst noch auf mich zukommt ( Steuerkette, Auspuff etc )
Allerdings habe ich noch vor 3 Monaten die Bremsen komplett machen lassen und die Reifen sind auch neu.
Was meint ihr, reparieren lassen ?
Ich bin da echt ratlos...
Danke für Eure Hilfe.


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 059

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. August 2018, 08:56

Preis ist mMn reichlich überzogen. Hol dir einen Kostenvoranschlag zum Kupplungswechsel von einer 2. Werkstatt. Ursache könnte ein undichter Simmerring sein, dann verölt die Kupplung und fängt an zu rutschen.

Der Wagen ist noch jung, die Laufleistung ist OK, du willst ihn noch fahren, also kann man auch mal ein paar Euro investieren.

Grob überschlagen: 300€ Kupplungssatz und Simmerring + ca. 4h Arbeit (Stundensatz 100€) bin ich bei ca. 700€

Beiträge: 89

Auto: Opel Astra GTC, 2.0 Turbo (Softwareoptimierung)

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. August 2018, 09:14

Grob überschlagen: 300€ Kupplungssatz und Simmerring + ca. 4h Arbeit (Stundensatz 100€) bin ich bei ca. 700€
Joa, kommt so ungefähr hin. Bei mir waren es vor einigen Monaten inklusive Ausrücklager gut 900,-€ - und der sehr fähige Werkstattmeister war mit weiiiitem Abstand der günstigste Kollege - ich komme grob aus der Nähe von Frankfurt - in der Umgebung. :]

4

Freitag, 10. August 2018, 09:33

Danke für die schnelle Antwort, kann man denn immer davon ausgehen das das immer der Simmering ist ?
Schalten kann ich ganz normal, bei 700€ würde ich den Wagen weiterfahren...

Beiträge: 89

Auto: Opel Astra GTC, 2.0 Turbo (Softwareoptimierung)

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. August 2018, 09:38

Ich denke, dass nichts weiter groß helfen wird, außer Du holst Dir weitere Angebote ein.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 059

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. August 2018, 09:42

Simmerring ist oftmals die Ursache, genaueres kann man aus der Ferne kaum diagnostizieren. Selbst wenn die Reparatur über 1000€ kostet, lohnt sich das bei dem Auto noch.

7

Dienstag, 14. August 2018, 20:00

Werkstatt Diagnose

So, jetzt hat die Werkstatt gesagt das ein neues Getriebe fällig ist.

Weis jemand ob man im Raum Bochum/Dortmund ein Getriebe z.B. von einem Autoverwerter bekommt? Lohnt das?

Ich will mir eigentlich noch kein neues Auto kaufen....

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 059

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. August 2018, 20:03

Wie begründet die Werkstatt diese Aussage? Was genau am Getriebe soll denn defekt sein?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 699

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. August 2018, 20:46

Was sagt der Vertragshändler zu dieser "Diagnose" der freien Werkstatt? Denn würde ich mal fragen!

10

Dienstag, 14. August 2018, 21:26

Wie begründet die Werkstatt diese Aussage? Was genau am Getriebe soll denn defekt sein?

Die haben das Getriebe nicht auseinandergenommen, die meinten nur das der Fehler am Getriebe liegen muß und eine Reparatur, ein Austauschgetriebe, sehr teuer wird so daß sich eine Reparatur nicht lohnt.
Komisch nur das die mir ein Angebot gemacht haben den Wagen dort wieder hinzubringen, die wollten den Wagen dann verkaufen. Erlös soll dann zwischen 1000 und 1500€ liegen.
Irgendwie merkwürdig.
Ich habe noch die Adresse einer anderen Werkstatt die ich auf Empffehlung bekommen habe.
Dort werde ich auch noch hinfahren.

das_n

Anfänger

Beiträge: 33

Auto: i40cw, 2014, FIFA silver 100kw Diesel, Handschaltung Navi

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 14. August 2018, 21:41

Eine defekte Kupplung springt, trennt nicht richtig oder rutscht durch - letzteres kann Verschleiß oder Öl sein... wenn du normal schalten kannst, nix vibriert summt oder abartige Geräusche macht, warum soll es dann das Getriebe sein?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 699

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. August 2018, 21:41

Auf jeden Fall eine 2. Meinung einholen :!:

ckm

Meister

Beiträge: 2 525

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK3 2.0tdci + Ka 1.2

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

13

Gestern, 05:36

Ich denke die sind vielleicht scharf auf deinen Wagen, und wollen ihn so günstig schießen.

PS Warum fährst du nicht mal zu Hyundai und läßt eine Diagnose machen, denn eine Kupplung ist beim FD/FDH nicht unüblich, und kommt bei den Benzinern schon mal vor. Die machen dann im Vorfeld schon mal komische Geräusche, beim Rückwärts fahren hat man so ein summen/rasseln. Bei dem einen hält das da noch lang beim anderen geht sie halt kaputt.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ckm« (Gestern, 05:49)


scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 3 249

Wohnort: Dörverden - Westen

Auto: ix20 1,6 Automatik UEFA

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

14

Gestern, 08:03

Das kommt mir sehr faul vor!!!

Abgesehen davon, dass der Simmering am Getriebe eigentlich recht häufig beim FD vorkommt (was die wohl genau wissen!!) , habe ich den schweren Verdacht, dass die keine Lust darauf haben, Dein Auto für lau zu reparieren, sondern schon einen Käufer haben. Erst mal mit nem günstigen Angebot locken und anschliessend wirds ekelhaft teuer angepriesen weil X und Y kaputt......kennen wir alles schon.

Ich gehe gaaaaanz stark davon aus, dass Dein Getriebe vollkommen in Ordnung ist und wirklich nur ein neuer Simmering und ein neuer Kupplungssatz rein muss. Da sind die 700 - 900 Euronen schon in Ordnung.

Unbedingt zweite Meinung einholen!! (muss ja nicht bei A.T.U. sein)