Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

221

Mittwoch, 24. April 2019, 09:24

Sollte nach einem 1 Jahr noch nichts sein, wenn schon dann ist es eh mal an der Zeit für eine komplette Politur und dann sollte es auch weg sein


Koellefornia

unregistriert

222

Mittwoch, 24. April 2019, 09:25

Das sollte kein Problem darstellen :D , ich hab ihn am Montag in die Sonne gestellt dadurch wurde der Kleber sehr weich und ich bin mit der Angelschnur wie durch Butter geglitten. Den restlichen Kleber konnte man dann gut entfernen. Danach hab ich das Auto gewaschen und alles war Tipi Topi :) ....

Kathrin87

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Wohnort: Herne

Auto: i30N Performance

Vorname: Kathrin

  • Nachricht senden

223

Mittwoch, 24. April 2019, 09:26

Dann werde ich das mal die Tage in Angriff nehmen :thumbsup:

Koellefornia

unregistriert

224

Mittwoch, 24. April 2019, 09:29

Ich finde dadurch das der Hyundai Schriftzug und das i30 weg ist kommt das Pöpöchen vom Auto noch viel viel besser zur Geltung (mein Wahrnehmung) ok die Reifen tragen wohl auch eine gewisse Optik hinzu....

Beiträge: 1 850

Wohnort: BOT

Auto: I30 N Performance

  • Nachricht senden

225

Mittwoch, 24. April 2019, 09:37

Und wenn man keine Angelschnur hat eignet sich auch starker Zwirn/Nähgarn, und immer wie eine Säge benutzen.

Bei mir ist nur das N geblieben.

Kathrin87

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Wohnort: Herne

Auto: i30N Performance

Vorname: Kathrin

  • Nachricht senden

226

Mittwoch, 24. April 2019, 09:41

Habe bisher immer alles so gelassen, ich mein, man sieht schon um was für ein Auto es sich handelt. Beim N finde ich es aber ohne Schriftzug irgendwie besser, nur habe ich mich nie daran getraut.

@Charlyschwarz, warum nur das N ?

227

Mittwoch, 24. April 2019, 09:58

Manche wollen halt, dass jeder (auch unwissende) gleich erkennt, dass es ein N ist.

Ich finde den nackten Arsch optisch schöner, aber ist wie alles reine Geschmacksache. Würde mir sogar zum Spaß ein 1,0l Schriftzug drauf kleben :D

Kathrin87

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Wohnort: Herne

Auto: i30N Performance

Vorname: Kathrin

  • Nachricht senden

228

Mittwoch, 24. April 2019, 10:10

Gab damals in der Umgebung ein umgebauten Corsa B, hatte auch 1.0 l hinten drauf stehen, aber war alles andere als das :todlach:

Finde auch, das er definitiv besser aussieht ohne Schriftzug, aber wie du sagst, alles Geschmackssache 8)

229

Mittwoch, 24. April 2019, 11:18

Ich entferne es auch nicht aus Wiederverkaufsgründen - daher behalte ich auch die Original Felgen.
Konservative Käufer kaufen in dieser Fahrzeugklasse oft lieber, wenn alles im Werkszustand ist (und natürlich scheckheftgepflegt), da sie Angst vor Bastelkisten haben. Gibt sicherlich auch einige, die die entfernten Embleme stören und die dann für das Fahrzeug vllt noch mal 500,00 EUR weniger zahlen wollen...

Aber wie auch immer, ich verstehe euch, man fährt den Wagen ja nicht um ihn nur wiederzuverkaufen. Finde aber die Schriftzüge nicht störend, ich mag es OEM.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PAcman8« (24. April 2019, 11:23)


230

Mittwoch, 24. April 2019, 11:35

Ich habe die Buchstaben aufgehoben. Dann kann ein eventueller Nachbesitzer diese selber wieder anbringen.

Die Original Felgen werde ich für den Winter nutzen. Dafür sind die gut. Für den Sommer will ich die schwarz/roten von Hyundai/Borbet. Nur leider kommen die nicht bei, sind seit 3 Wochen bestellt... :unentschlossen:

Kathrin87

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Wohnort: Herne

Auto: i30N Performance

Vorname: Kathrin

  • Nachricht senden

231

Mittwoch, 24. April 2019, 11:47

@PAcman8, habe vorgehabt den N doch länger zu behalten, alle 3-4 Jahre ein Neuwagen geht doch ganz schön ins Geld :todlach:

@Warp, als ob der Käufer die Buchstaben dann wieder dran kleben würde :rolleyes:

Mr. GREY

Leben und leben lassen

Beiträge: 283

Wohnort: Bermudadreieck

Beruf: Chemikante

Auto: i30n Performance all in

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

232

Mittwoch, 24. April 2019, 12:00

Für das "N" vorne im Grill gibt es vom selbigen Verkäufer auch ein Cover zum kleben. Ist auch schwarz und ist schon mit 3M Kleber versehen. Nur falls interesse auf eine schwarze Front besteht :super:

233

Mittwoch, 24. April 2019, 12:02

@PAcman8
Grundsätzlich sehe ich es wie du, deswegen behalte ich auch die oem Felgen bzw fahre sie im Winter.
Aber wegen Schriftzug stören sich pot. Käufer? Hatte ich zum glück noch nie bzw.
wenn mir einer damit kommt (oder deswegen Preis drücken will) sollte er sich besser schnellstens über den Acker hauen.

@KAthrin
meine Angst ist eher, dass der N nach den 5 JAhren ins Geld geht ...
somit ist es fix, dass er nach 4-5 JAhren weg muss

Kathrin87

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Wohnort: Herne

Auto: i30N Performance

Vorname: Kathrin

  • Nachricht senden

234

Mittwoch, 24. April 2019, 12:07

@Mr Grey, bisschen Glitzern darf er doch 8o

@ExxxPlosiv, ich hoffe doch nicht, ansonsten kauf ich mir ein Seat Mii und bewege den N nur noch über den Ring :todlach:

235

Mittwoch, 24. April 2019, 14:03

Bei mir bleibt nur das N stehen. Hyundai Emblem vorne und hinten wird schwatt. Habe bisher alle meine Autos gecleant. Macht das Heck breiter. Sollte jemand wissen wollen um welches Auto es sich handelt, findet er mich hinter der Scheibe der Fahrertür.

Die Buchstaben hebe ich nicht auf. Da hat beim Verkauf nie jemand nach gefragt und zur Not bekommt man den Schriftzug bei eBay. Den Alten bekommt man nie wieder sauber und gerade drauf. Das muss besser als Ganzes geklebt werden.

Kathrin87

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Wohnort: Herne

Auto: i30N Performance

Vorname: Kathrin

  • Nachricht senden

236

Mittwoch, 24. April 2019, 14:09

Grill ohne Emblem wäre auch noch was feines.

237

Mittwoch, 24. April 2019, 14:29

Grill ohne Emblem wäre auch noch was feines.
Ohne N oder ohne Hyundai oder komplett ohne alles? Hyundai Emblem in schwarz ist ja fast schon ohne. Nur das N und Rest schwarz ist mein Favorit. :grrr:

Kathrin87

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Wohnort: Herne

Auto: i30N Performance

Vorname: Kathrin

  • Nachricht senden

238

Mittwoch, 24. April 2019, 14:32

Entweder Standard lassen oder Hyundai Logo + N Logo weg. Aber werde es so lassen vorne, ich mein an den Seiten habe ich auch die N Aufkleber. Heck wird denke ich alles entfernt, damit das Heck breiter aussieht, wie du schon geschrieben hast :thumbsup:

Mr. GREY

Leben und leben lassen

Beiträge: 283

Wohnort: Bermudadreieck

Beruf: Chemikante

Auto: i30n Performance all in

Vorname: Andreas

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

239

Mittwoch, 24. April 2019, 14:38

Post #185 in diesem Theater mal zur Impression :thumbup:.

Kathrin87

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Wohnort: Herne

Auto: i30N Performance

Vorname: Kathrin

  • Nachricht senden

240

Mittwoch, 24. April 2019, 14:43

Schwarz anstatt Silberrahmen sieht gut aus, aber das schwarze N-Logo ist halt echt schon Geschmackssache, mir persönlich gefällt das normale besser. Und Kreis RE, wohnst gleich ums Eck :thumbsup:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher