Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

chknopf

Anfänger

Beiträge: 23

Beruf: Industriemeister

Auto: Tucson 1.7 Crdi Style i30N-Line 1.4 DCT

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

101

Dienstag, 11. Juni 2019, 13:41

@Badwolf
Die hat den 1.4 T-GDI mit Handschaltung, ich habe mir den mit DCT bestellt.


Swiss-cow

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Bassersdorf

Auto: Hyundai i30 1.4 N-Line

  • Nachricht senden

102

Freitag, 21. Juni 2019, 09:07

Hallo zusammen.

Ich habe vor einer Woche meinen N-Line bekommen. Ich muss sagen, bin sehr zufrieden mit dem Auto. Vielleicht muss ich dazu sagen, dass dies nun mein erster Neuwagen ist und der erste, der nun ein Automatikgetriebe hat.

Beiträge: 1 433

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 GB Trend 75PS Diesel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

103

Freitag, 21. Juni 2019, 09:41

Moin Swiss-cow,
herzlichst Willkommen hier im Forum und viel Spaß mit Deinem I30-N-Line!! :winke:

Swiss-cow

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Bassersdorf

Auto: Hyundai i30 1.4 N-Line

  • Nachricht senden

104

Freitag, 21. Juni 2019, 10:01

Vielen Dank :-)

Noch wegen der Diskussion bezüglich N und N-Line. Ich finde es an und für sich nicht schlecht, dass die Hersteller eine Sport-Style Look für "normale" Fahrzeuge machen. Ich bin eigentlich grosser Audi Fan und mir gefallen die S-Line Audis genau so wie die richtigen S oder RS Autos.

Klar, der N ist natürlich extrem geil und einzigartig und da kommt der N-Line natürlich nie und nimmer ran. Aber dank der N-Line habe ich mich überhaupt für den Hyundai entschieden.

Mir gefällt bei den Autos einfach eine gewisse Sport Optik. Auch wenn der Motor "normal" ist. De N ist dann zwar nicht viel teurer, aber das Auto allein ist's ja dann auch nicht. Die Versicherung, Strassenverkehrsabgaben (in der CH) etc. sind dann eben auch immer viel teurer.

Ausserdem muss ich sagen, passen mir die 140 PS mit Turbo. Meine vorheriger Autos hatten alle keinen Turbo. Da fühlen sich alle Turbo Autos fast schon wie Sportflitzer an :)
Aber das muss ja schlussendlich jeder für sich selber wissen ;)

Old_School

Schüler

Beiträge: 64

Auto: I30 N-Line 1,4 Turbo 7 DCT

  • Nachricht senden

105

Freitag, 6. September 2019, 20:12

Wer fährt denn hier auch einen N-Line?

Hossa,

wer fährt denn hier auch einen N-Line? :)

Jonas_i30

Schüler

Beiträge: 71

Beruf: Lackierer

Auto: I30 N-Line 1.4 T-GDI

  • Nachricht senden

106

Samstag, 7. September 2019, 10:10

Ich! :thumbsup:
»Jonas_i30« hat folgendes Bild angehängt:
  • 69537689_2273432412767209_3973345705195470848_o.jpg

Jasi88

Anfänger

Beiträge: 47

Wohnort: Norddeutschland

Auto: Hyundai i30 N-Line 1.4 T-GDI / Skoda Octavia Kombi 5E VRS 2.0 TDI

Vorname: Jasmin

  • Nachricht senden

107

Samstag, 7. September 2019, 10:57

Ich fahre ebenfalls einen N-Line :thumbsup:
»Jasi88« hat folgendes Bild angehängt:
  • 51843753_315087479352204_1086237421462355968_n neu - Kopie.jpg

BlackDoc

GT-X GEN2

Beiträge: 843

Auto: Tucson 1.7 CRDI Style -------- 280 Nm 6G man. ---------kein Supersportwagen, aber mit Turbolader ab Werk

  • Nachricht senden

108

Samstag, 7. September 2019, 12:52

@Jasi88 schickes Foto! :super:

@Jonas_i30 auch ein wundervolles Foto mit der N(Line)-Perle und Michelin Pilot Sport 4 mit Flankenschutz :super:

Koellefornia

unregistriert

109

Dienstag, 10. September 2019, 11:07

Hallo ihr lieben,

ich bräuchte mal euren Rat. Ich hab den i30 Select und bin nun auf ein gutes Angebot gestoßen: 21.000€ für den N-Line. Ich fahre den Select jetzt ca 1 Jahr und wird vollfinanziert, 10.124 km auf dem Tacho. Ich frage mich, ob ich den N-Line holen soll und den Select abgebe beim gleichen Händler. Boah schwere Frage, und ich weiß auch, dass ich das nur selber entscheiden kann. Aber was meint ihr :D

Beiträge: 1 433

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 GB Trend 75PS Diesel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

110

Dienstag, 10. September 2019, 11:15

Hängt ja auch ein wenig davon ab, was Du für den Select vor einem Jahr bezahlt hast und was Dir der Händler jetzt dafür geben wird..? Ist der N-Line komplett neu, welcher Motor, welches Getriebe? Also von der finanziellen Sichtweise jetzt betrachtet... :rolleyes:

Koellefornia

unregistriert

111

Dienstag, 10. September 2019, 11:28

N-Line Zulassung ist 07.19., 1.0 l Maschine und ich hab vor einem Jahr 14.950€ für den Select bezahlt. Versicherung hab ich gerade schon geklärt, das wären 3 € mehr als jetzt bei Vollkasko.

Beiträge: 1 433

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 GB Trend 75PS Diesel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

112

Dienstag, 10. September 2019, 11:43

Ok, der Select-Preis war ok/gut...
Versicherung(saufpreis)? Check
1. Aber was bekommst Du denn für Deinen Select noch??
2. Was hat der N-Line an Extras noch drin? 21t€ finde ich nur bei ziemlicher Vollausstattung gut...

Koellefornia

unregistriert

113

Dienstag, 10. September 2019, 11:51

Versicherung liege ich bei 163€ alle 3 Monate, ich fahre gleich mal zum Händler und dann schauen wir mal was er sagt. Ich zahle Momentan 116€ Monatlich bei einer Vollfinanzierung. Der N Line ist Voll ausgestattet so wie ich das der Seite entnehme. Ich schreib euch heute Abend mal was es ergeben hat ;-)

Beiträge: 1 433

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 GB Trend 75PS Diesel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

114

Dienstag, 10. September 2019, 11:59

Ok, wenn der wirklich ziemlich vollausgestattet ist, ist der Preis für den N-Line gut...
Man hört ja schon raus, dass Du Ihn haben willst...;-)
Sofern Du Dir den leisten kannst und Du genügend für den Select bekommst..., go go go...

Koellefornia

unregistriert

115

Dienstag, 10. September 2019, 12:05

Ich will den unbedingt (Link)!!! Wenn die Rate nicht zu hoch ist dann schlage ich definitiv zu :D

Beiträge: 1 433

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 GB Trend 75PS Diesel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

116

Dienstag, 10. September 2019, 12:18

Hmmh,
offenbar hat der kein Sicherheitspaket, kein Komfortpaket, kein Voll-LED, kein Panodach...
Im Grunde nur das Navipaket (1400€) plus ggfs. die 18 Zöller vs. den Serien-17Zöllern..., und die günstige Farbe White für 250€...
Also ein Preis von 25250€ plus ca. 500€ für den Felgen-Aufpreis>25750€
Also inkl. Überführung kann man diesen Wagen (falls es so ist, wie ich vermute) für 19671€ komplett neu bekommen!
Finde den Preis daher gar nicht gut! Sorry...

Koellefornia

unregistriert

117

Dienstag, 10. September 2019, 12:35

Ja ich hab das auch gesehen, mal sehen was er gleich sagt, alles besser als der Select, LED muss ich nicht unbedingt haben. Genauso wie das Panorama. Ich fahre ja gleich hin, wenn er mir gefällt, soll er ihn fertig machen und ich hole ihn dann ab....

Pipo093

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Bregenz

Auto: Hyundai i30 N-Line

  • Nachricht senden

118

Dienstag, 10. September 2019, 13:12

Ich fahre auch seit Anfang Sommer einen N-Line in micron grey. :freu: Leider habe ich es letzte Woche geschafft, eine meiner Felgen eine Bekanntschaft aufzuschwatzen mit einem Bordstein ;(


Prince-Jamal

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Wohnort: Emmering, Bayern

Auto: i30 Fastback N (Performance)

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

119

Dienstag, 10. September 2019, 13:33

passiert den Meisten ... Unkonzentriertheit und Hektik sind da meist die ausschlaggebenden Faktoren bzgl. Bordstein küssen ;) ... hab in 6 Jahren zwei Mal meine rechte vordere Felge an meinem Mazda 3 MPS reparieren lassen (müssen) :O ... am meisten habe ich mich geärgert als ich eine Hochzeit fotografieren musste und in der Hektik beim Einparken an der Kirche schön gegen den Bordstein geschrammt bin ... musste mich da echt zusammenreißen, dass ich überhaupt noch Bock hatte die Hochzeit zu fotografieren ... =)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Prince-Jamal« (10. September 2019, 13:45)


Koellefornia

unregistriert

120

Dienstag, 10. September 2019, 19:53

Nabend zusammen, so ich war beim Händler.Leider wirft der Select nicht genug ab und so ist die Rate einfach zu hoch für mich. Heisst ich fahre weiterhin Select und warte mal was in 4 Jahren auf dem Markt ist. Lg