Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

PerformaN6

Fortgeschrittener

Beiträge: 595

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

381

Mittwoch, 26. September 2018, 00:10

Auch optimal für antiautoritär erzogene Jugendliche mit Doppelnamen geeignet, die dürfen sogar mitten in der Nacht knallen was das Material hergibt ohne geschimpft zu werden



PerformaN6

Fortgeschrittener

Beiträge: 595

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

382

Mittwoch, 26. September 2018, 00:12

Wie klingt er denn nun wirklich?

Brummmm....Bruuuuum...peng brumel...
so ungefähr.

Beiträge: 169

Auto: i30 N Performance

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

383

Mittwoch, 26. September 2018, 06:27

Was sind denn das für kindische Antworten hier? :mauer:

Meinem Empfinden nach hat sich nicht viel am Klang verändert. Typische Panik im Vorfeld - nicht mehr.

Der "N" ist unten raus wohl ein wenig "schwächer" auf der Brust, hat jedoch vom allgemeinen Klangbild, welches sehr gut ist, nichts wirklich verloren. Alles bestens! :super:

PerformaN6

Fortgeschrittener

Beiträge: 595

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

384

Mittwoch, 26. September 2018, 07:32

Ich kanns nur nicht mehr hören ;)
Es gibt doch bereits einige Videos auf Youtube.

Beiträge: 169

Auto: i30 N Performance

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

385

Mittwoch, 26. September 2018, 08:22

PerformN6,

na gut - das ist natürlich ein Argument. :)

Klaus B

Fortgeschrittener

Beiträge: 409

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

386

Mittwoch, 26. September 2018, 13:10

Vielleicht ist performaN6, wie ich auch, Fan des FCB und war ob des Ergebnisses unzufrieden. :freu:

PerformaN6

Fortgeschrittener

Beiträge: 595

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

387

Mittwoch, 26. September 2018, 15:20

Ne, hab mit Fußball nix am Hut :winke:

388

Mittwoch, 26. September 2018, 19:06

Das mit den YouTube-Videos ist richtig. Kommt aber über meine Mini-Mikro-Smartphone Lautsprecher nicht so prickelnd rüber.

Ging mir auch mehr um das persönliche Empfinden. Sorry wenn das Thema nervt...

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 277

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

389

Mittwoch, 26. September 2018, 19:37

Keine Kopfhörer, kein Gerät zum streamen etc?!?

390

Mittwoch, 26. September 2018, 21:52

Doch... klingt trotzdem anders wie in real.

I30N_Stuggi

Anfänger

Beiträge: 17

Auto: i30N Performance

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

391

Mittwoch, 26. September 2018, 23:07

Ich hatte das Vergnügen einen Vorführer ein ganzes Wochenende zu haben. Der war ja auch ohne OPF. Meinen habe ich im August erhalten, mit OPF. Jetzt sind 2000km drauf und bisher habe ich das Knallen nur sehr selten gehört und im allgemeinen kommt er mir schon leiser vor als der Vorführer. Spannend wirds hauptsächlich unter Vollast in Drehzahlen über 4k. Da ich aber doch eher schonender fahre muss ich gestehen fehlt mir da was. Zum vergleich hatte ich davor nen Abarth Punto Evo RS von G-Tech und auch die passende Klappenanlage. Da war schon mehr los.

Remus verspricht ein gutes Soundupgrade mit EG Typgenehmigung. In knapp 2 Monaten dann auch für das Modell mit OPF. Das werd ich mir dann wohl gönnen.

392

Donnerstag, 27. September 2018, 07:22

Was will man mehr als DAS.... Dieses helle Gekreische des Modells ohne Filter ist für mich schlimmer als das dumpfe des neuen Modells... http://sendvid.com/37io4bst

Der Fastback hat den gleichen Strang wie der normale... Wenn du das knallen bisher selten gehört hast kann ich dir DAS Video empfehlen: https://www.youtube.com/watch?v=nm96KIyWahc

Klaus B

Fortgeschrittener

Beiträge: 409

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

393

Donnerstag, 27. September 2018, 12:44

Wow, welch eine Diskussion über Auspuffklang!!!
Der mit Filter schreibt, er klinge besser, derjenige der das Vorfiltermodell fährt schreibt, der klinge besser.
Muss man sich wirklich im Sandkasten des Anderen Förmchens bedienen. Kann man nicht einfach mit seinem spielen???
Jedem doch, wie es einem gefällt, ist doch alles subjektiv!!!
Natürlich schreibt MeisterPanse (nur beispielhaft als Name verwandt), dass der "Neue" "besser" klinge. Warum, weil er den irgendwann bekommt.
Ist doch alles Latte!!!

394

Donnerstag, 27. September 2018, 12:58

Äh ich habe meine Argumente WIESO ich den Klang besser finde und das Argument ist NICHT "weil ich einen habe".... Der Klangunterschied ist offensichtlich und hörbar. Also alles klar definiert :-)

Klaus B

Fortgeschrittener

Beiträge: 409

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

395

Donnerstag, 27. September 2018, 13:01

Ja, aber ist der Klang nun objektiv oder subjektiv besser???
Diese Frage kann man nicht beantworten, weil dies wiederum subjektiv ist.

396

Donnerstag, 27. September 2018, 13:03

Wieso soll die jemand beantworten?! ICH finde es so, mir ist es egal wie andere das finden und meine Meinung rührt auch nicht von der Meinung anderer her.
Jeder soll die Frage für sich selbst beantworten, keiner hat gesagt dass es ein "richtig" und "falsch" gibt bei der Frage...

Klaus B

Fortgeschrittener

Beiträge: 409

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

397

Donnerstag, 27. September 2018, 13:07

Kam mir latent in deinem post von 7:22 Uhr so vor. Wenn dem nicht so war, sorry.

398

Donnerstag, 27. September 2018, 13:09

"Dieses helle Gekreische des Modells ohne Filter ist für mich schlimmer als das dumpfe des neuen Modells... " --> Meine Meinung mit Begründung. Jeder darf der Meinung folgen, keiner Muss. Von mir aus gern wieder BTT.

BWchris

Schüler

Beiträge: 119

Wohnort: Baden Württemberg

Auto: I30N Performance weiß

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

399

Donnerstag, 27. September 2018, 13:10

So oder so, er klingt definitiv super.

Trotz allem muss ich nach einigen Wochen mit dem OPF sagen - ich bin nicht zu 100% zufrieden mit dem Sound, siehe meinen Post mit der Vermutung dass die Klappe nicht ordentlich Funktioniert. Ich werde am Dyno Day definitiv nochmal mit dem ohne OPF vergleichen, dann habe ich den Sound am selben Tag im Kopf. So allerdings würde ich sagen, ich habe es besser und deutlich intensiver in Erinnerung. Ein helles Gekreische beim 18er Modell ist aber echt stark übertrieben Panse ;) Besser kann aufgrund des identischen Klangbildes jedenfalls der neue schonmal nicht sein, hier würde ich lediglich nach lauter/intensiver und leiser/dezenter unterscheiden.

400

Donnerstag, 27. September 2018, 13:13

Wieso kann er nicht besser sein? Der wo auf dumpferen Sound mit einem aggressiveren Schubblubbern steht ist eindeutig mit dem neuen Modell besser aufgehoben. Also ist der für denjenigen besser! Das Klangbild ist nicht identisch aufgrund der verschiedenen Frequenzen (hell/dumpf).

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen