Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

361

Donnerstag, 20. September 2018, 14:38

Es gab ja auch schon Fälle wo die Klappe tatsächlich gehangen hat.

Genau DIESES Verhalten hat meiner Meinung nach mehr Charme als das reinprogrammierte und sich immer exakt gleich wiederholende Geräusch, das manche Hersteller rein programmieren.


Klaus B

Fortgeschrittener

Beiträge: 409

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

362

Donnerstag, 20. September 2018, 15:14

Ich glaube auch, dass es an den Ohren liegen kann. Man(n) hört ja nicht immer gleich.

BWchris

Schüler

Beiträge: 119

Wohnort: Baden Württemberg

Auto: I30N Performance weiß

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

363

Donnerstag, 20. September 2018, 15:31

Danke erstmal an die Antworten, dennoch kann ich versichern, dass es weder Windverhältnisse waren, noch mein Gehör mir da einen Streich spielt. Dieses Verhalten konnten auch Mitfahrer bestätigen, wie meine Freundin, die dann offenbar zur selben Zeit Probleme mit den Ohren gehabt haben musste. Außerdem glaube ich, dass die Windverhältnisse bei ca 50 kmh in der Stadt zwischen Häusern, sowie in Tunneln eher eine untergeordnete Rolle spielen. ;)

Nein um das ganze nochmal ernster zu nehmen: Es ist zum Teil ein SEHR deutlicher Unterschied in Lautstärke sowie Frequenz des Blubberns und Brabbelns. Wie gesagt, als wäre die Klappe nicht richtig offen.

Beiträge: 169

Auto: i30 N Performance

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

364

Donnerstag, 20. September 2018, 15:48

Dann scheint es auf eine genauere Prüfung hinauszulaufen...??

Ich hoffe nur, dass sich manche nicht auf Dinge versteifen oder aufhängen, die eventuell, trotz einer Missempfindung, letztlich als "normal" abgewatscht werden. Und das ist sicher kein Vorwurf an das von Dir Wahrgenommene, Chris.

BWchris

Schüler

Beiträge: 119

Wohnort: Baden Württemberg

Auto: I30N Performance weiß

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

365

Donnerstag, 20. September 2018, 15:57

Nein schon klar, verstehe was du meinst. Letztlich werde ich es trotzdem mal genau prüfen lassen. Ich wollte nur einmal wissen ob anderen eben schon ähnliches aufgefallen ist. Ich kann nur von meiner Seite aus versichern: Jeder von euch würde den Unterschied deutlich hören.

gessi75

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: 53721 Siegburg

Auto: I30 N Performance

  • Nachricht senden

366

Donnerstag, 20. September 2018, 16:11

Ich glaube, ich weiß was Du meinst.

Habe ja auch ein MJ2019 und aktuell 2400km drauf.

Ja, er verändert irgendwie den Klang. Ist im N Mode nicht immer gleich "laut". Gerade beim "abtouren".

Empfinde das aber eher als Charakter des Autos, also echt gut, daß es eben nicht wie reinprogrammiert klingt. :)

Was zum Beispiel auch bei mir ist:

Du stehst an der Ampel im Leerlauf und plötzlich "brummt" er einen halben Ton tiefer, als ob sich an der Klappe was verstellt.
Drehzahl ist aber stabil.

Ich denke, es hängt beim Fahren an Temperatur, Gaspedalstellung und und und...

Ich empfand es bis jetzt nie als störend oder hab es mit einer hängenden Klappe in Verbindung gebracht.

Kann aber natürlich nicht einschätzen, ob es bei Dir vielleicht doch noch extremer ist.

BWchris

Schüler

Beiträge: 119

Wohnort: Baden Württemberg

Auto: I30N Performance weiß

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

367

Donnerstag, 20. September 2018, 16:34

Müsste das auch mal mit anderen vergleichen, vielleicht sehe ich das wirklich zu kritisch. Zumindest bin ich froh zu höhren, dass dieses Verhalten auch bei anderen auftritt - dann könnte sich das wirklich erklären.

Wiederum dein Verhalten an der Ampel konnte ich noch nicht feststellen, lediglich dass er manchmal etwas unruhig läuft. Der klang ändert sich lediglich nach dem Start sobald er die Drehzahl etwas nach unten anpasst - da wird er etwas tiefer und dumpfer.

gessi75

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: 53721 Siegburg

Auto: I30 N Performance

  • Nachricht senden

368

Donnerstag, 20. September 2018, 17:15

Das mit der Ampel ist auch nicht reproduzierbar. Manchmal passiert es, manchmal nicht. Ist aber nicht schlimm und stört nicht. ;)

Das mit Sound ist ja auch immer sehr subjektiv. Bin letztens bei einem Kumpel von mir mit N Modus losgefahren. Er stand an seiner Eingangstür schräg hinter meinem Auto. Warmer Motor und ich hab noch so gedacht: „Mmh, gerade klingt er mal wieder leiser...“

Der rief mich dann ne Stunde später an und meinte: “Junge, ist dein N laut und klingt der gut. Hab dich noch zwei Querstraßen weiter gehört“ :D Ergo: ich glaube, von außen passt es ;) Aber kannst ja ruhig mal vergleichen, wenn sich die Chance ergibt, bzw, halt beim ersten Service mal drüber schauen lassen.

PerformaN6

Fortgeschrittener

Beiträge: 595

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

369

Donnerstag, 20. September 2018, 17:20

Das ist die Klappe, deshalb ja das hohe Standgeräusch.

i30N

Anfänger

Beiträge: 39

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

370

Donnerstag, 20. September 2018, 17:36

richtig, der N ist von außen ziemlich laut und auch noch viele Meter weiter zu hören :D :D :D Kommt einem im Innenraum manchmal gar nicht so vor.

Klaus B

Fortgeschrittener

Beiträge: 409

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

371

Donnerstag, 20. September 2018, 19:10

Schade ist halt nur, dass es bald kälter wird und man somit die Scheiben oben lassen muss. Ich hab bisher in Ortschaften fast immer die Seitenscheibe unten, da er beim Gas wegnehmen so sau geil blubbert. Im Winter ists mir dazu zu kalt, dann hör ich wieder Musik. :P

PerformaN6

Fortgeschrittener

Beiträge: 595

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

372

Donnerstag, 20. September 2018, 19:35

Klingt irgendwie voll blöd wenn man sagt er blubbert saugeil, ja blubbern kann geil sein :todlach:
Wenn das sogar die Freundin sagt is alles gut 8)

DerAbberad

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

373

Donnerstag, 20. September 2018, 20:58

Bei mir ist das eigentlich in jedem Modus so, dass er seinen Klang ändert, mal mehr und mal weniger blubbert. Vor allem wenn er warm ist, blubbert er besonders gern, sogar im ECO-Modus. Im Stand ändert er bei mir auch teilweise die Tonlage. Sehr schön hört es sich auch immer an, wenn man die Kupplung langsam kommen lässt.

Klaus B

Fortgeschrittener

Beiträge: 409

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

374

Freitag, 21. September 2018, 05:43

PerformaN6, habe keine Freundin, bin seit über 30 Jahren glücklich verheiratet und hab zwei hübsche Mädels.
Meine Frau findet den N aber auch topp. Immerhin hat sie mich auf den aufmerksam gemacht.
Wollte mir nämlich erst, nachdem mein SLK 350 die Biege gemacht hat, nen alten Kleinwagen kaufen.
Dann kam meine Frau und meinte, dass sowas nicht zu mir passen würde. Vorher 272 PS, und jetzt vielleicht may. 100, das geht garnicht.
So habe ich mir nen N Performance gegönnt.
Klar, fehlen 2 Zylinder, aber, Alles Gut.

Beiträge: 126

Auto: I30 N Performance microngrey komplett

  • Nachricht senden

375

Freitag, 21. September 2018, 06:25

@BWchris'
Kann deine Erfahrungen ebenfalls so bestätigen, MJ 2018 kein OPF! Denke das da mal wieder ein Steuergerät eingreift und aus irgendwelchen Gründen einfach die Klappe ein wenig schließt. Und ja der ist erheblich lauter als wir das im Auto selber hören. Ich werd über Kilometer vorher angekündigt ;)

376

Freitag, 21. September 2018, 07:51

Kann mich N-Passion nur anschließen meiner, MJ 2018 ohne OPF, verhält sich genauso :) wobei ich das auch gut finde das der klang nicht immer wieder zu 100% reproduzierbar ist wär doch langweilig.

Im stand hab ich bei meinem allerdings noch nie ne Klangänderung wahrgenommen außer beim Wechsel des Fahrmodus.

Michael164

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: nahe Stuttgart

Auto: i30N (MJ2019)

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

377

Freitag, 21. September 2018, 20:17

bei mir ist es ähnlich zu "gessi75" Beschreibung. Immer wieder anderst... das Knallen kommt bei mir auch immer wieder anderst obwohl alles warmgefahren ist.

PerformaN6

Fortgeschrittener

Beiträge: 595

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

378

Freitag, 21. September 2018, 20:35

Bei 17°C ist es am besten ;)
Häng stark von der Außentemperatur ab find ich.

379

Dienstag, 25. September 2018, 18:34

Klang/Sound i30N Performance Mj19 mit OPF

:winke: Hallo zusammen

Da ja die Gerüchteküche ziemlich brodelt wollte ich gern an die Fahrer welche den i30N Performance Mj19 mit OPF bereits fahren die Frage stellen: Wie klingt er denn nun wirklich?

/edit Ceed: verschoben, da hier bereits zahlreiche Berichte nachzulesen sind.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 374

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

380

Dienstag, 25. September 2018, 20:54

Als Knallbüchse für Postpubertäre Sandkastenspiele auch mit OPF jederzeit geeignet. =)

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen