Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 27. Februar 2018, 12:12

"N" - unlackierte Teile demontieren

Hallo zusammen,
weiß jemand, ob man beim N Perforamance die unlackierten Karosserieteiel (Seitenschweller, Teil der Front, Teil des Hecks) demontieren kann?
Ich würde diese gerne lackieren lassen.

Kann man die Teile der Front und des Hecks die nicht lackiert sind demontieren?
Oder muss ich das ganze Teil zum Lacker bringen, abkleben und lackieren lassen?

Sind die Seitenschweller nur verschaubt oder verschraubt und verklebt?
Bei letzterem würde ja dann nur neu kaufen und die neuen lackieren übrig bleiben.

Vielen Dank!


Beiträge: 1 524

Wohnort: BOT

Auto: I30 N Performance

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Februar 2018, 12:16

Hab mir die Schweller mal angesehen, da ich da noch Klebereste gefunden habe gehe ich davon aus das sie geklebt sind. Habe auch mal gehört das es nicht so einfach sein soll das zu lackieren und es wieder abplatzen kann.

3

Dienstag, 27. Februar 2018, 12:49

Schon mal danke für dein Feedback!

Das Plastik muss vor dem Lackieren natürlich noch geschliffen und grundiert werden. Habe es bei meinen VW-Schwellern genauso gemacht. Die sind ja original auch aus Plastik mit rauher Oberfläche. Seit dem hällt es aber seit 5 Jahren 1a :D

Kannst du auch sehen ob Front und Heck evtl. mehrteilig sind?

4

Dienstag, 27. Februar 2018, 12:49

Einer meiner Schweller wurde getauscht und wird jetzt nochmal getauscht... Kann also kein Hexenwerk sein. Die schwarzen Ansätze vorn und hinten sind abnehmbar mit der Stoßstange verbunden. Um die abzunehmen, müssen die Stoßstangen ab.

Beiträge: 1 524

Wohnort: BOT

Auto: I30 N Performance

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. Februar 2018, 12:52

Hallo Martin,
vielleicht kannst Du bei deiner Tauschaktion mal nachfragen ob geklebt oder anderweitig befestigt.

N80

Anfänger

Beiträge: 27

Auto: Hyundai I30N First Edition

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. Februar 2018, 23:45

Die Schweller sind komplett geklipst . Ca 12 Clips von unten und 10 von der Seite . Erst unten lösen und dann an den Seiten . Die kleine Schmutzfangkante ist am Schweller verschraubt und kann dran bleiben Demontage in ca 10min . Vorsorglich solltet Ihr Euch ein paar Ersatzklips besorgen . Lackieren
geht problemlos .... Front und Heckteile hab ich mir gespart .
Gruß Frank
»N80« hat folgendes Bild angehängt:
  • Schweller.jpg

7

Mittwoch, 28. Februar 2018, 13:15

Optimal, danke :super:
versteh ich nicht wieso es solche Teile nicht lackiert gibt, nichtmal gegen Aufpreis.

Naja bekommt der Lacker des Vertrauens halt noch etwas ab...

Beiträge: 1 524

Wohnort: BOT

Auto: I30 N Performance

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. Februar 2018, 17:27

Das war zum Beispiel beim Veloster der Fall, war lackiert oder beschichtet.

Ähnliche Themen