Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Donnerstag, 1. März 2018, 13:00

weil es vor kurzem eine Diskussion in der FB Gruppe gab, wo ein schweizer User meinte es wären nur Ns auf dem deutschen Markt betroffen. Mittlerweile glaube ich um die 60 bestätigte Fälle.

Habe mit dem gleichem Argument wie du gekontert und mit dem Hinweis, dass in Ö gerade mal 5 Ns zugelassen sind und das erst seit maximal 2 Monaten.

Bin auch der Meinung, dass es früher oder später alle treffen wird.


102

Donnerstag, 1. März 2018, 13:02

@ExxxPlosiv
It is me :D

Car is with Hyundai today. At first, since the computer did not report a fault, they said that they could not help. I sent them a link to this forum and now they say that they will replace the pump, but it will take 1-3 weeks to get the new part.

They tell me that I can use the car for slow journeys until the part arrives. Not sure if that's a good idea.

103

Donnerstag, 1. März 2018, 13:07

@garth
Thanks for this Information. You are from Tulln? Which dealer? I think u are the first austrian N with this Problem.

1-3 weeks? Damn!

I would take a car from the dealer in this time but free of charge!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 353

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

104

Donnerstag, 1. März 2018, 14:16

Ein Anspruch auf einen KOSTENLOSEN Leihwagen während der Warte-/Reparaturzeit besteht aber leider nicht. Dazu muss man 50km von Zuhause entfernt sein - dann greift die Mobilitätsgarantie.

105

Donnerstag, 1. März 2018, 14:32

Händler oder Hyundai kann mir dann gern schriftlich garantieren, dass ein Weiterfahren mit einer def. HDP nicht zu Folgeschäden führen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 353

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

106

Donnerstag, 1. März 2018, 14:34

Ja, darauf würde ich auch bestehen - aber wenn Schäden innerhalb der Garantie auftreten ist es sowieso abgedeckt, und nach der Garantie schaut es schlecht aus, selbst mit Bestätigung. Die Zeitspanne dazwischen ist zu groß, das wird jeder Jurist bestätigen!

107

Donnerstag, 1. März 2018, 14:49

In Deutschland wäre das so, bestätigte ich, aber vielleicht haben ja unser Nachbarn eine andere Gesetzgebung :D

Ich hab auf meine Pumpe 1 Tag gewartet, Liefertermin wurde nicht genannt, habe dann Mittwochabend mein Auto wieder abgeholt, Donnerstag Mittag kam dann der Anruf Pumpe ist da, also wieder in die Werkstatt (man hat ja nix anderes zu tun) Freitag war dann mein N fertig....

108

Donnerstag, 1. März 2018, 15:08

@ExxxPlosiv
I bought the car in Slovakia, but it was first registered here in Austria. I think that the specification is almost the same, just slightly different storage space in the boot.

Currently the car is with Auto Graf GmbH, Kirchberg am Wagram, which is the closest dealer to my house.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (1. März 2018, 19:30)


109

Donnerstag, 1. März 2018, 15:14

Ich denke hier einen guten Händler an meiner Seite zu haben, der mit Leihautos in diesen Fällen sicher kulant ist, aber als Techniker kann ich mir nicht vorstellen, dass hier ein tägliches fahren über mehrere Wochen hinweg gut für Motor und dessen Komponenten ist

@Garth
Thanks! So, Hyundai Austria should be informed about this Problem.

110

Freitag, 2. März 2018, 15:39

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (6. März 2018, 23:51)


111

Dienstag, 6. März 2018, 16:54

Just got a call that the part is ready to be installed. So it seems that it takes about 5 days to get the part here in Austria.

stratu

Anfänger

Beiträge: 8

Beruf: SV

Auto: PD Kombi 1.4 25 Jahre Edition EZ 10/17

  • Nachricht senden

112

Dienstag, 13. März 2018, 19:13

Kann mir vorstellen das es ein Deutsches Problem ist. Mein alter i30 hatte eine Panne auf 100.000 km. Und zwar 600 km nachdem ich einmalig E10 in Bayern gedankt habe, war die Benzinpumpe steckengeblieben nebst angerieben. Habe ich zerlegt, sah nah einen schmierfehler aus.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 353

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

113

Dienstag, 13. März 2018, 19:27

Das kenn ich! Ich habe auchmal E10 getankt, und im Herbst hatte ich dann Wassertropfen in der Rückleuchte! :cheesy:

114

Mittwoch, 14. März 2018, 10:46

@stratu

in Ö haben wir aber keinen E10 Fusel und auch hier hatte Garth das Problem.

Beiträge: 1 557

Wohnort: BOT

Auto: I30 N Performance

  • Nachricht senden

115

Sonntag, 1. April 2018, 15:33

So knapp 7tkm auf der Uhr und jetzt werde ich wohl auch eine neue Hochdruckpumpe bekommen.

Vorhin auf dem Weg zur Arbeit von der einen auf die andere Autobahn gewechselt, auf die mittlere Fahrbahn eingeordnet, und dann plötzlich ist es als bremst jemand den Wagen abrupt ab. So als wäre ich kurzzeitig volle Pulle auf die Bremse getreten, ich ging richtig in den Gurt. Das hatte ich vor ein paar Wochen an der gleichen Stelle schon mal, auch mit kurzzeitigem Leistungsverlust der dann wieder weg war.

Heute ist der Leistungsverlust dann den Rest der Strecke gebleiben. Bei 140 im 6ten Gang beschleunigen ging nicht, kam keine Leistung. Auch beim normalen beschleunigen bis 2500/3000 U/min geht, dann keine Leistungssteigerung. Wagen läuft auch insgesamt etwas unruhig. Mal sehen was ist wenn ich heute abend nach Hause fahre.

Ich hoffe die Pumpe ist zügig lieferbar. Meinem Händler ist das Problem bekannt, und meist fackelt er da nicht lange mit wechseln.

116

Sonntag, 1. April 2018, 15:40

Angeblich hat Hyundai die Auslieferung der Pumpe zur Reparatur gestoppt. Auch soll es Leute geben die mit neuer Pumpe erneut das Problem haben. Angeblich soll es am Steuergerät liegen.

Meiner läuft mit der neuen Pumpe bis dato noch teu teu teu ohne Probleme.

Beiträge: 1 557

Wohnort: BOT

Auto: I30 N Performance

  • Nachricht senden

117

Sonntag, 1. April 2018, 15:53

Hallo Martin,
dann lass ich mich mal überraschen.

Beiträge: 1 557

Wohnort: BOT

Auto: I30 N Performance

  • Nachricht senden

118

Montag, 2. April 2018, 10:52

Gestern Abend nach der Arbeit eingestiegen und er lief wieder als wäre nichts gewesen. Werde morgen mal mit dem Händler telefonieren und hören was er sagt. Habe keinen Bock darauf das es mir in nächster Zeit im Urlaub passiert.

Diese bin da, bin weg Fehler, sind immer Mist.

119

Montag, 2. April 2018, 12:04

Habe meinen N dieses We mal 1000 km BAB Auslauf gegönnt :freu: Meine Pumpe läuft auch noch problemlos , habe das aber auch in einem anderen Forum gelesen, dass einer im Februar eine neue Pumpe bekommen hat, die schon wieder kaputt ist :cursing: , ich hoffe meine hält weiterhin durch, hab zwar nur 1 Tag auf die neue Pumpe gewartet, nervt aber trotzdem...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 353

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

120

Montag, 2. April 2018, 12:12

Evtl liegt es gar nicht an der Hochdruckpumpe, sondern an einem Steuergerät. Heißt es jedenfalls....