Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 11. Februar 2018, 14:55

"N" liegen geblieben (Hochdruckpumpe)

Am Freitag meinen N abgeholt
und heute kam ich nicht mal mehr nach Hause ;(
»aspen« hat folgendes Bild angehängt:
  • 90C0EA4D-5EA1-4A5D-A4E0-55BEAD59117D.jpeg


Flacko

Schüler

Beiträge: 100

Wohnort: Hamburg

Auto: I30 N Performance

Vorname: Leon

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Februar 2018, 15:16

Was ist da los? 8o

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (11. Februar 2018, 16:09)


3

Sonntag, 11. Februar 2018, 15:24

Ja erzähl was passiert ist .... 8o

Benzin ausgegangen? ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (11. Februar 2018, 16:09)


4

Sonntag, 11. Februar 2018, 15:44

Gestern lief noch alles supi. Heute nach ca. 70km BAB, gemächliche Fahrweise hat er kein Gas mehr angenommen. Höchstgeschwindigkeit 140 km/h, am Berg noch langsamer.

Am Parkplatz das Auto ausgemacht und wieder gestartet, dann lief er wieder für wenige km, kurz darauf wieder keine Leistung. Der ADAC hat nichts gefunden, keine Fehler über OBD2, im Motorraum keine Auffälligkeiten.

Im Stand hat er etwas gerußt, auffällig war auch, dass der Spritverbrauch nach dem Leistungsverlust schnell um 2l auf 12l gestiegen ist.

Der ADAC hat uns zum nächsten Händler geschleppt und Hyundai hat uns nach 4 Stunden Warterzeit einen Toyota Aygo organisiert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (11. Februar 2018, 16:11)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 707

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. Februar 2018, 15:46

Klingt wohl etwas nach Turboschaden.

Der Ollo

Schüler

Beiträge: 66

Wohnort: Bochum

Auto: i30 N pblue

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. Februar 2018, 15:54

Sehr ärgerlich.
Hast mein Mitgefühl.
Halte uns auf dem laufenden.

Adac angerufen oder hat Hyundai Service den geschickt?

7

Sonntag, 11. Februar 2018, 15:57

Dachte ich auch erst. In der N Übersicht hat er auch keinen Ladedruck angezeigt. Leistung bei Vollgas ging auf ein viertel.
Bei meinen bisherigen Auto ging bei Turboproblemen aber die MKL an und es wurde ein Fehler Protokolliert.
Könnte es nicht auch wie hier schon bei anderen im Forum die Hochdruckpumpe sein?

Hyundai hat den ADAC über die Mobilitätsgarantie geschickt

Beiträge: 1 730

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. Februar 2018, 16:44

und zum Glück einen Toyota, der läuft..................

Sp3ctr3

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: Bochum

Auto: I30 N... Kommt 2/18 :)

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. Februar 2018, 17:50

Welches Baudatum hat deiner?

10

Sonntag, 11. Februar 2018, 17:56

EZ war im November. Wo ist denn das Baudatum ersichtlich?

Flacko

Schüler

Beiträge: 100

Wohnort: Hamburg

Auto: I30 N Performance

Vorname: Leon

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. Februar 2018, 18:02

Steht eigentlich unter dem Punkt 6. Hast du einen Vorführwagen gekauft?

Sp3ctr3

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: Bochum

Auto: I30 N... Kommt 2/18 :)

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 11. Februar 2018, 18:04

Tippe bei dem Baudatum eher auf die Hochdruckpumpe.

13

Sonntag, 11. Februar 2018, 18:05

Ah, ja, war ein Vorfürwagen. Der hatte 1500 km drauf. Unter Punkt 6 steht 21.07.2017

14

Sonntag, 11. Februar 2018, 18:36

Das ist die Hochdruckpumpe, hatte ich auch, muss eine neue rein.

15

Sonntag, 11. Februar 2018, 18:55

ok, danke für die Einschätzung. Dann hoffen wir mal, dass die Hochdruckpumpe lieferbar ist. Diesen "spritzigen" Toyota Aygo zahlt Hyundai nur für 5 Tage.
Bin gespannt wie ich an meinen reparierten I30 N komme, immerhin steht der jetzt 300km entfernt beim Händler.

Noch einen Tip für alle hier im Forum: Wenn Ihr ADAC Plus mitglied seit, nutzt nicht die Hyundai Mobilitätsgarantie. Der ADAC hat Clubwagen, und nach dem Abschleppen fährt der dich zu einem. Hyundai muss erst Mietwagenfirmen beauftragen, und zu denen soll man dann mit dem Taxi fahren (was mitten in der Pampa gar nicht so einfach ist)

16

Sonntag, 11. Februar 2018, 19:29

Dann habe ich keine guten Nachrichten für dich. Ich musste 7 Wochen warten.

17

Sonntag, 11. Februar 2018, 19:43

Na super, hattest Du dann 7 Wochen einen Leihwagen? Hat Dich Hyundai oder der Händler dir wenigstens finanziell entschädigt?

Beiträge: 1 442

Wohnort: BOT

Auto: I30 N Performance

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 11. Februar 2018, 19:46

Wenn ein solches Ersatzteil nicht lieferbar ist, was für mich schon unverständlich ist, hat Hyundai so lange einen Ersatzwagen zur Verfügung zu stellen bis das Teil verfügbar ist.

Wenn diese Pumpen ihren Dienst quittieren, dann muss doch daran etwas nicht korreckt sein, und es sollte doch wohl feststellbar sein was an solch einer Pumpe defekt geht. Hyundai baut den N doch im Moment wohl ständig, wo ist dann das Problem eine solche Pumpe zur Verfügung zu stellen.

Was nutzt mir eine neue Pumpe zu bekommen wenn der eigentliche Defekt nicht beseitigt ist, und diese dann in nächster Zeit wieder verreckt.

Flacko

Schüler

Beiträge: 100

Wohnort: Hamburg

Auto: I30 N Performance

Vorname: Leon

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 11. Februar 2018, 19:51

Werden die defekten Pumpen durch die "gleichen" Pumpen getauscht oder hat Hyundai andere Pumpen welche länger halten?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 707

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 11. Februar 2018, 19:57

Das ist eine Frage des Zulieferers......

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher