Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MikeFranks

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Auto: i30 PD 1.4 T-GDI / Seat Ibiza Xcellence TSI

  • Nachricht senden

21

Samstag, 3. Februar 2018, 22:40

@alsk1: Danke für‘s Feedback!

Änderungen im laufenden Produktzyklus sind vollkommen normal (nicht nur in der Automobilbranche) und oft genügen Kleinigkeiten um eine Verbesserung zu erzielen - ich sag nur die Anfahrschwäche beim i30 PD 1.4 T-GDI zur Einführung - wurde ja ebenfalls behoben (größtenteils jedenfalls). Jemand hat ja auch mal gesagt, das es inzwischen nochmal eine neue Motorsoftware gab, die sollte beim Fastback schon drauf sein und erklärt das nochmals bessere Anfahrverhalten.


alsk1

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Auto: Hyundai i30 Fastback Style, 1,4 T-GDI, Navi-Paket, Voll-LED Paket, 18", Moon Rock

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 4. Februar 2018, 00:45

Der Euphorie geschuldet ist es sicherlich nicht.
Selbst meine Freundin sagte von sich aus das der Fastback leiser ist und sie hat keinen Führerschein und ist auch überhaupt keine Auto-Fanatikerin....
Es sind viele Dinge anders, nicht nur das Heck.
Die Sitze sind straffer und haben eine Oberschenkelauflage, das Fahrwerk ist straffer, die Schaltung ist anders, um mal Beispiele zu nennen....

23

Sonntag, 4. Februar 2018, 03:18

Hey,

Danke für den ausführlichen erfahrungsbericht alsk1.

Auf der hyundai homepage und auf bildern in diversen berichten sehe ich den fastback desöfteren mit einem „fastback“ schriftzug unter dem logo auf dem heck. Real scheint es das wohl nicht zu geben, zumindest habe ich noch kein bild aus „freier wildbahn“ oder ein auto beim händler mit dem schriftzug gesehen.
Weiss da einer was? Finde das sieht schon ziemlich nett aus.

Gruss
Peli

Sandro

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Auto: Hyundai i30 Kombi Premium 1.4 T-GDI DCT

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 4. Februar 2018, 08:21

Ähnlich dem Porsche Schriftzug.
Eine Autozeitung schreibt das dies original Hyundai wäre....

alsk1

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Auto: Hyundai i30 Fastback Style, 1,4 T-GDI, Navi-Paket, Voll-LED Paket, 18", Moon Rock

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 4. Februar 2018, 13:07

@Peli
Ja, das ist mir auch aufgefallen, wirklich sehr schade.... Ich habe aber schon vor einigen Tagen eine Anfrage diesbezüglich an Hyundai Deutschland gestellt, wo und unter welcher Bestellnr. dieser Schriftzug geordert werden kann, denn diesen möchte ich gerne haben.... ;-)

Beiträge: 1 603

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 4. Februar 2018, 13:37

Kann mir beim folgenden Angebot jemand sagen um welche Ausstattungslinie es sich handelt, bzw. ob dem Fahrzeug was "wichtiges" fehlt?

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai…01-ce5e9619a0d6

Sandro

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Auto: Hyundai i30 Kombi Premium 1.4 T-GDI DCT

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 4. Februar 2018, 14:40

DCT und Totwinkelwarner fehlen. :D

alsk1

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Auto: Hyundai i30 Fastback Style, 1,4 T-GDI, Navi-Paket, Voll-LED Paket, 18", Moon Rock

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 4. Februar 2018, 15:06

Es ist bis auf die Farbe exakt das Modell welches ich auch habe.
Von der Konfiguration her halt das typische Modell, welches bei den Händlern hier verfügbar ist.
Zu der Ausstattung habe ich oben schon alles geschrieben.
Bis auf sie Farbe, welche mir persönlich nicht gefällt, ein gutes Angebot.
Etwas mehr Ausstattung hätte dem Style gut gestanden, habe ich aber oben erwähnt. Kleinigkeiten wie Regensensor usw. fehlen, Scheibenwischer muss man z.B. manuell von Hand ein-/ausschalten.

29

Sonntag, 4. Februar 2018, 15:33

Preise

Hi :)

wollte mal erfragen, wo ihr bestellt habt und was ihr bezahlt habt?

Im Raum Karlsruhe wäre der beste Preis 25810€ für den 1.4 DCT Premium mit Navi plus volltanken, Zulassung und Starterpaket (Fußmatten usw ). Bin noch am feilschen was den Preis angeht, und wollte am Dienstag unterschreiben.

Ersttäter

Fortgeschrittener

Beiträge: 340

Wohnort: Oberbergischer Kreis

Beruf: Langschläfer

Auto: Hyundai I10, 1,2 Style mit SD, Navi, Komfort- u. Sicherheitspaket, OXXO Decimus 6,5 x 16/195/45/16

Vorname: Dieter

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 4. Februar 2018, 15:38

Scheibenwischer muss man z.B. manuell von Hand ein-/ausschalten.
Ohje, wie kann man ein Auto ohne Regensensor ausliefern. Scheibenwischer von Hand einschalten, geht ja gar nicht.

alsk1

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Auto: Hyundai i30 Fastback Style, 1,4 T-GDI, Navi-Paket, Voll-LED Paket, 18", Moon Rock

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 4. Februar 2018, 16:06

Regensensor hat man beim Style nur mit dem Komfort-Paket welches 900 Euro Aufpreis kostet. Dann hat man aber zusätzlich Keyless System, Parksensoren vorne, Totwinkel Assistent und Querverkehrswarner...

Warum der Regensensor nicht standardmässig verbaut wird, entzieht sich meiner Kenntnis. Ich denke mal das der Grund sein wird, das für diese o.g. Sachen ein Komfortsteuergerät nötig ist, worüber die Assistenten und Features laufen, und daher aus Kostengründen das Paket in dieser Konstellation angeboten wird. Ich hatte in meinem i30 Intro sowohl Keyless als auch den Regensensor, vermisse aber beides nicht wirklich. Schön wäre es natürlich gewesen wenn es an Bord gewesen wäre, ohne Frage. Aber man kann nicht alles haben....

@painkiller88
Schlecht ist der Preis nicht, wenn man das DCT haben möchte. Ich bin eher für Gassen zum selber reissen....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alsk1« (4. Februar 2018, 16:12)


Beiträge: 1 603

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 4. Februar 2018, 16:29

Nein, nein, ein Automatikgetriebe kommt mir nicht ins Auto, bzw. erst wenn ich einen Rollator benötige oder es bei mir wenigstens für einen fetten V8 reicht 8) :grrr:

Dass so ein Auto keine Wischautomatk hat, verwundert mich jetzt allerdings auch ein wenig, geht natürlich alles ohne, aber nicht in so einem Auto mit der ansonsten recht guten Ausstattung.

alsk1

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Auto: Hyundai i30 Fastback Style, 1,4 T-GDI, Navi-Paket, Voll-LED Paket, 18", Moon Rock

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 4. Februar 2018, 18:27

Dann musst Du selbst beim "Style" noch 900 Euro in das Komfort Paket investieren oder direkt zum "Premium" greifen.... Hyundai weiss schon wie sie zu ihrem Geld kommen....

alsk1

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Auto: Hyundai i30 Fastback Style, 1,4 T-GDI, Navi-Paket, Voll-LED Paket, 18", Moon Rock

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 6. Februar 2018, 12:23

Da alle Modelle ohne den "Fastback-Schriftzug" am Heck ausgeliefert werden, habe ich heute mal beim Ersatzteillager nachgefragt:

Der Schriftzug ist bestellbar, allerdings Liefertermin unbekannt (muss angefragt werden). Im System war wohl ersichtlich, dass 5 Bestellungen über Händler von diesem Schriftzug getätigt wurden, allerdings keine versendet (da anscheinend noch gar nicht vorrätig bei Hyundai). Der Schriftzug kostet so um die 25 Euro...

Wenn man mal auf die Bilder von Testberichten schaut, dann haben die dort getesteten Fastbacks allenfalls den "Fastback" Schriftzug und rechts unten an der Kante das "i30".

Ich habe bei meinem links "Hyundai" (allerdings über der Kante), rechts "i30" (auch über der Kante) und keinen Fastback-Schriftzug... Bei den getesteten Modellen steht links gar nichts, mittig das "Fastback" und rechts "i30" (kleiner als bei mir und unter, anstatt über der Kante)..... sehr komisch.

fastBO

Anfänger

  • »fastBO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: Bochum

Auto: i30 PDE Fastback

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 6. Februar 2018, 13:46

Bei dem Händler, bei dem ich auch mal wegen dem Fastback anfragte, steht aktuell dieses Modell rum:



Quelle: https://www.autoscout24.de/angebote/hyun…3bda5?cldtidx=2
Autohaus Listle GmbH

Und? Ohhh ... der Schriftzug klebt dran.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 129

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 6. Februar 2018, 13:58

Ein Fastback ist das Modell doch nicht erst dann, wenn es auch draufsteht! :rolleyes:

fastBO

Anfänger

  • »fastBO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: Bochum

Auto: i30 PDE Fastback

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 6. Februar 2018, 14:19

Es wird halt mit diesem Schriftzug geworben, ebenso mit den Edelstahlpedalen beim DCT und plötzlich bekommt man nur schwarzes Gummi/ Kunststoff. Dann hat man im Prospekt beim i30 die Pedalerie nun schwarz übermalt, online aber alles so gelassen.

alsk1

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Auto: Hyundai i30 Fastback Style, 1,4 T-GDI, Navi-Paket, Voll-LED Paket, 18", Moon Rock

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 6. Februar 2018, 14:21

@fastBO
Mag ja sein, dass der Schriftzug dran ist. Dort klebt das "i30" auch unterhalb der Kante am Heckdeckel. Meistens jedoch klebt es oberhalb der Kante, wird also wohl nach Belieben aufgeklebt, wie derjenige gerade lustig ist....

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 810

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 6. Februar 2018, 14:37

Vielleicht hat sich der Händler den Schriftzug einfach beim Folierer um die Ecke herstellen lassen... oder die waren bei den Erstbestellungen einfach ab Werk oder irgendein anderer Grund.

Und immer bei Abweichungen zum Prospekt:
"Die Angaben und Abbildungen in diesem Prospekt sind als unverbindlich zu betrachten und stellen eine annähernde Beschreibung dar. Fahrzeugabbildungen enthalten z. T. aufpreispflichtige Sonderausstattungen. Hyundai behält sich Änderungen gegenüber den Angaben in diesem Prospekt vor, sofern die Änderungen gegenüber dem Kunden zumutbar sind und eine damit ggf. verbundene Minderung des Wertes oder der Gebrauchstauglichkeit der Hyundai Fahrzeuge nicht erheblich ist. Farbabweichungen sind drucktechnisch bedingt. Für weitere Informationen stehen unsere Vertragshändler gerne zur Verfügung.
Für Druckfehler übernehmen wir keine Gewähr."

fastBO

Anfänger

  • »fastBO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Wohnort: Bochum

Auto: i30 PDE Fastback

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 6. Februar 2018, 14:44

Toll, danke für diesen geistreichen Copy&Paste Beitrag.

In meinem Angebot steht auch "Heckscheibenwischer mit Interwallschaltung" drin.

Ähnliche Themen