Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Renncorsa1

Der mit den Hütchen tanzt

  • »Renncorsa1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Bochum

Beruf: Kälteanlagenbauer

Auto: I30N Performance Weiß +Kompfort +Navi+Strebe

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Januar 2018, 19:30

"N" - Probefahrt

Ich möchte mir einen I30N Performance kaufen , aber ich war jetzt schon bei 4 Händlern im Ruhrgebiet und alle haben keinen Vorführer .
Man sagte mir wozu der wird auch ohne Probefahrt verkauft !
Habt ihr alle den blind gekauft ?
Ich möchte ihn doch schon vorher mal gefahren haben.


Nte

Schüler

Beiträge: 62

Wohnort: ST

Auto: i30 GD

Vorname: Kevin

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Januar 2018, 19:44

Also ich finde, wenn das Auto weniger kostet, als man in einem Monat netto vom Gehalt übrig hat, brauch man den nicht probefahren. Spaß. Was ne blöde Aussage. "wozu". Bei meinem ersten Versuch war der Händler auch nicht sonderlich interessiert. Also ich hätte meinen definitiv nicht ohne Probefahrt gekauft. Trotz des vielen positiven Feedbacks, der Tests, Videos und blubb. Ich darf ihn auch bald wieder fahren, um die Wartezeit zu überbrücken :freu: . Aber ich warne dich. Wenn du ihn fährst, ist die Entscheidung aufjedenfall gefahren.
Sry dass ds bisher so unglücklich für dich gelaufen ist. Vielleicht muss man mittlerweile echt vorher Anrufen und Termine ausmachen. Möglicherweise weiß auch jemand hier wo noch einer steht. Ansonsten, je nach dem wo du aus dem Pott kommst, wenn du bereit bist bis nach Münster zu fahren, wüsste ich wo.

Ich hoffe du kriegst noch die Chance den Wagen zu fahren. Es lohnt sich aufjedenfall.

3

Montag, 22. Januar 2018, 19:45

dummes händler gelaber.
ich bin auch interssent.
versuch doch mal über die hyundai homepage eine probefahrt zu buchen.

manuel1207

Schüler

Beiträge: 66

Wohnort: Essen

Auto: Hyundai i30 PD 1,4 T-GDI Premium

Vorname: Manuel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Januar 2018, 19:48

Warst du schonmal in Hattingen beim Händler? Hatte eine ganze Zeit einen roten N als Vorführer stehen.

MikeFranks

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Auto: i30 PD 1.4 T-GDI / Seat Ibiza Xcellence TSI

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. Januar 2018, 20:02

Ich hab jetzt einfach mal Dortmund mit 100km Umkreis als Ruhrgebiet genommen: i30 N Vorführfahrzeuge,

Einfach mal bei denen Anfragen, einer davon sollte doch zugelassen sein.

mo333

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: Pfalz

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. Januar 2018, 23:11

Die Aussagen der Händler ist natürlich Quatsch. Wenn die momentan keinen Vorführer haben ok. Aber solche Sprüche sollte man sich verkneifen, wenn man ein Auto verkaufen möchte. Wenn einer der Händler was wäre, dann würde er schauen, ob er schnellstens irgendwo einen herbekommt, das wäre Kundendienst- und letztendlich wahrscheinlich auch Kundenbindung.

Ich kann noch verstehen, wenn man so ein Auto nur in Begleitung des Händlers fahren darf und dazu einen Termin vereinbaren muss.

Beim ersten Händler bei dem ich war, ging ohne Terminvereinbarung nix, obwohl meiner Meinung nach genügend Verkäufer da waren und einer bestimmt Zeit gefunden hätte. Aber ok.

Beim zweiten, einer relativ kleinen Niederlassung, hätte ich jetzt keinen Vorführer vermutet. Dort war dann eine Probefahrt kurzfristig möglich, nachdem der Verkaufsleiter Zeit hatte und das Auto warm gelaufen war. Er ist dann mitgefahren und wir haben uns gut unterhalten, da er hinsichtlich Autos im Grunde genauso tickt wie ich - das hat gepasst. Dort hab ich den N dann auch gekauft aber erst nach zähen Verhandlungen. Wobei er sich bei seinem Hyundai-Gebietsvertriebsleiter sehr für einen guten Preis eingesetzt hat.

@renncorsa1: Aber eins ist sicher: wenn du einen gefahren bist, willst du einen haben :D

NotHelpless

Schüler

Beiträge: 143

Auto: Subaru Impreza sport - Hyundai i20 1,4 intro

Vorname: Ralph

  • Nachricht senden

7

Montag, 22. Januar 2018, 23:28

"Wobei er sich bei seinem Hyundai-Gebietsvertriebsleiter sehr für einen guten Preis eingesetzt hat"
????
...wem gehörte denn das Auto (Vorführwagen)?.

mo333

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: Pfalz

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 23. Januar 2018, 06:55

Sorry, das war missverständlich. :S

Ich habe nicht den Vorführer gekauft sondern einen neuen N bestellt.

Gruß

NotHelpless

Schüler

Beiträge: 143

Auto: Subaru Impreza sport - Hyundai i20 1,4 intro

Vorname: Ralph

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 23. Januar 2018, 09:20

Ah ja, verstehe. Aber dennoch war die Aussage Deines Händlers Bluff. Der Gebietsverkaufsleiter hat ja keinen Einfluss auf die Abgabepreise an den Händler. :)

Beiträge: 1 867

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 23. Januar 2018, 09:33

Früher hieß es noch, man habe mit dem Chef um einen besseren Preis gerungen, heute ist es schon der Gebietsverkaufsleiter 8o

Morgen schon bestimmt der Papst :thumbsup:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 374

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 23. Januar 2018, 10:18

Es ist beim Verkaufen immer wichtig, dem Kunden das Gefühl zu suggerieren, daß man sich für ihn einsetzt - auch wenn man es gar nicht tut!

Gruß Jacky (Gebrauchtwagen-Papst a.D.) :]

12

Dienstag, 23. Januar 2018, 10:41

Auch bei uns in Ö hat gerade mal der Importeur (der gleichzeitig ein Mehrmarkenautohaus mit mehreren Standorten ist) einen bzw. mehrere angemeldet. Aber auch hier war nur eine kurze Probefahrt mit dem Verkäufer möglich. Egal, einmal damit gefahren und man will ihn.

Bei max. 8% vom Listenpreis musste ich dem Verkäufer aber sagen, dass er wen anderen ver*** soll und hab das Ding dann bei meinem Händler gekauft.

Ich denke auch, dass viele Händler nicht so eine Stückzahl vom N verkaufen werden, dass sich eine Anmeldung nicht lohnt, noch dazu weil kein normaler Mensch einen N als Vorführer kaufen würde, der von 0 weg getreten wird weil jeder sehen will, wie er geht.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 374

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 23. Januar 2018, 10:52

So leicht macht die Elektronik das treten im kalten Zustand nicht mehr.......

Renncorsa1

Der mit den Hütchen tanzt

  • »Renncorsa1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Bochum

Beruf: Kälteanlagenbauer

Auto: I30N Performance Weiß +Kompfort +Navi+Strebe

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 23. Januar 2018, 11:12

Danke für eure Tips , habe jetzt am Samstag um 10 Uhr eine Probefahrt in Essen ,freu .

Und der Händler war auch nicht so patzig in Sachen AHK und sagte das April da etwas kommt !

Leider hat er die Lieferzeit von 5-6 Monaten bestätigt :(

Marecki21

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Warszawa

Auto: i30N Performance

Vorname: Marek

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 23. Januar 2018, 11:50

Entscheidung nach Probefahrt

Bei mir war das so - am 27.12. Probefahrt (muss schon sein trotz der Tests im Netz und aller Youtube Videos).
Während der Probefahrt ist die Kaufentscheidung gefallen. Am 28.12. Wagen mit Tageszulassung gekauft und abgeholt. Ging schnell :D

bjoern202

Schüler

Beiträge: 161

Wohnort: Nauheim

Auto: I30 N

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 23. Januar 2018, 12:31

Bei mir war das auch kein Thema, ich habe mir draußen das Auto mit meiner Frau angeschaut, da ist mein Verkäufer raus gekommen mit dem Schlüssel. Er meinte ich lass ihn warm laufen, dann könnt ihr mal eine Fahrt machen ohne den Verkäufer.

mo333

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: Pfalz

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 23. Januar 2018, 13:11

@nothelpless, turbo i30er, J-2 Coupe:
Nachdem ich ihn mit dem Preis eines Händlers bei München konfontierte, hatte er bei wem auch immer nachgefragt (oder auch nicht) und ich habe einen Preis bekommen, bei dem es sich nicht mehr rentiert hat, nach München zu fahren - also aus meiner Sicht hat's dann gepasst. :freu: Wie er's begründet oder verbal verkauft ist ja im Endeffekt egal. Grundsätzlich stimme ich Euch aber zu. :thumbup:

@turbo i30er: nächstes Mal gehe ich gleich zu Gott :D

@J-2 Coupe: Oder frei übersetzt: Den Kunden so schnell über den Tisch ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet. :D

@Renncorsa1: Geht doch :thumbup:

Gruss

viva71

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: DW bei Wien

Auto: i30N, GT86 HKS, RAV HSD

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 23. Januar 2018, 19:10

Am Samstag durfte ich einen der seltenen Wiener i30 N Vorführer von dem Mehrmarken-Händler durch Schnee und Eis fahren.

Die Fahrt hat ausgereicht, um besonders meine Frau zu überzeugen, einen nicht mehr ganz im Alltag verwendbaren GT86 zu ersetzen. Das Penaten-Blau finde ich real noch schlimmer als auf den Fotos, ich wollte eine grauen oder roten Performance, auf Wunsch meiner Frau wird es ein schwarzer.

Das Angebot war nicht so schlecht und ich habe unterschrieben. Ein Händler im Nachbarort wollte vom Listenpreis nicht abrücken, der sieht mich sicher nicht zur Inspektion, auch wenn es sehr bequem wäre.

Auslieferung ist einmal bis 15.5.2018 angegeben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (23. Januar 2018, 19:45)


Beiträge: 1 867

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 23. Januar 2018, 20:21

Stimmt, das Performanceblau ist real noch geiler als auf den Bildern!

20

Mittwoch, 24. Januar 2018, 08:46

@viva71

hab dir eine PN geschrieben :)
Nehme an DW heißt Deutsch Wagram?

Gratulation zum N :) Endlich einer aus der "Umgebung" :D

Ähnliche Themen