Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Sonntag, 18. März 2018, 00:36

N Performance - Fragen zu den Enthusiast-Parts

Hallo liebe Forenmitglieder,

bin neu hier im Forum und möchte mich wegen meines i30 N Performance erkundigen. :-)

Muß leider noch bis zur Auslieferung im Mai warten, aber bin schon sehr gespannt auf das Fahrzeug.

Hätte da mal 4 Fragen zu den N-Thusiast-Parts...
- Wie groß sind die Rennschalensitze - konnte leider nirgends probesitzen. Hätte großes Interesse, aber habe Soge, dass ich nicht rein passe. ;-)
- Hat jemand Bilder der "Hochfesten Radmuttern" für die OZ Felgen. Was ist daran so besonders, ist ja schon recht happig, der Preis
- Muß bei der Montage der SN-Thusiast-Stabistange für die Hinterachse eine Spurvermessung durchgeführt werden oder genügt lediglich der Einbau?
- Welchen Vorteil bietet mir die Stabistange und warum verbaut man ein solches Teil nicht direkt von Werk aus - respektive gibt es Nachteile dadurch?

Freue mich auf Eure Antworten und Erfahrungen!

LG N-Performance


62

Sonntag, 18. März 2018, 04:58

hi

warte erstmal ab bis du ihn hast.. fahr ihn ein. stell ihn auf dich ein und vorallem bewerte ihn für dich selber so wie du es mit jedem anderen auto machen würdest... dann stell dir die frage ob du die sitze und co. überhaupt brauchst ;-) ich fahre full bis auf querstrebe und wenn du nicht unbedingt auf die strecke und/oder gewicht sparen wills brauchst du die nthusiast parts auch nicht.

gruß
real

63

Sonntag, 18. März 2018, 10:39

Sicherlich hast Du da recht, aber irgendwie reizt es mich, daß Fahrzeug werksseitig so sportlich zu machen, wie eben möglich, zumindest Fahrwerkstechnisch.

Würde gern noch ein paar technische Hintergründe erfahren, daher meine Fragen. :-)

viva71

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: DW bei Wien

Auto: GT86

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 18. März 2018, 11:00

- Rennschale - im Alltag keine gute Idee außer man ist sehr Kompromissbereit

- Hochfeste Radmuttern um den Preis - wozu, wenn dann sucht man nach möglichst leichten und da kosten gute normal ca. die Hälfte

- nein, der Stabi hat keine Verstellwirkung in der Geometrie im Stand

- kommt auf den Einsatzort an, weicher Stabi mehr Grip, harter Stabi weniger Wankbewegung, vom Werk kann es immer nur ein Kompromiss für alle vermuteten Einsatzbereiche sein, ein harter Stabi ist nicht immer besser

PerformaN6

Schüler

Beiträge: 61

Wohnort: Bayern

Beruf: Feinmechaniker, CNC-Fräser, Cam Programmierer

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 18. März 2018, 13:35

Gibts da auch eine Webseite für die N-Thusiast Part wo man bestellen kann?
Die Domstrebe hinten find ich nirgends zu bestellen, oder ist das nur dem Händler möglich?

Hwk

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Berlin

Beruf: Kfz-Meister im Ruhestand

Auto: I 30 N Performance first Edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 18. März 2018, 20:27

Hochfeste Radmuttern

Hallo, Gruß aus Berlin.
Die Hochfesten Radmuttern sind für normalen Straßeneinsatz natürlich nicht erforderlich. Wer sein Fahrzeug auf Trackdays einsetzt braucht sie allerdings unbedingt. Die Serienmuttern neigen beim oftmaligen Räderwechsel besonders im warmen Zustand zum Fressen auf den Stehbolzen.
Gruß Hartmut

67

Sonntag, 18. März 2018, 20:48

...und genau das was du jetzt gerade geschrieben hast, wurde laut Aussage Biermann bei der Serienmutter überarbeitet - das hat er uns beim Trackday während des Aufenthalts im Testcenter erklärt. Bei häufigem Räderwechsel zeigten sie Probleme und es wurden neue Muttern für die Serienauslieferung getestet, die bedeutend robuster sind. Die N-Thusiast Muttern (im übrigen Iconix R40) sind leichter und ein Tick fester ja. Dazu ist der Kegelbund nicht fest mit dem Körper der Mutter verbunden.

Dan_74er

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Münster

Auto: i30N

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 1. April 2018, 07:31

Ich pack das mal hier mit rein. Falls jemand die Strebe für den i30N sucht. Ich habe dies hier gefunden :super:, alles für den i30n, Link.

Viel günstiger gehts glaub ich nicht?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (1. April 2018, 08:41)


69

Sonntag, 1. April 2018, 08:11

Beim Freundlichen kostet sie mit Schrauben um die 70€ und der Einbau dauert 10min.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (1. April 2018, 08:40)


PerformaN6

Schüler

Beiträge: 61

Wohnort: Bayern

Beruf: Feinmechaniker, CNC-Fräser, Cam Programmierer

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 1. April 2018, 08:59

Es hieß mal die kostet 180€ beim Freundlichen.

71

Sonntag, 1. April 2018, 09:25

Die kostet Liste als Paket zum Auto 180 Euro. Als Ersatzteil mit Schrauben zum Selbsteinbau (10 Minuten) rund 70 Euro - aktuell!

Dan_74er

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Münster

Auto: i30N

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 1. April 2018, 11:15

:nenee: und warum sagt Ihr das erst jetzt ???

73

Sonntag, 1. April 2018, 12:12

Radmuttern und Geänderter Hinterachsstabi für den i30 N Performance

Hallo.

Hätte super gern mal ein Foto von den NThusiast Radmuttern des i30N - Könnte solch ein Foto mal jemand hochladen?

Ausserdem bin ich mir noch immer nicht sicher, ob ich das NThusiat-Stabi für die Hinterachse einbauen lassen soll. Dazu hätte ich noch ein paar Fragen, die meine Entscheidungsfindung vereinfachen könnten:

- Muß der Stabi eingetragen werden?
- Der NThusiast Stabi ist ja 3-fach verstellbar. Welche Einstellung kommt dem Serienstabi am nahesten? (Möchte gern einschätzen könne, wie hart es hinterher wird)
- Ist der Stabi auch dicker oder nur verstellbar?
- Hat jemand hier im Forum den geänderten Stabi verbaut und kann mir Erfahrungswerte dazu mitteilen?

VG
N-Performance

/edit Ceed: in bestehendees Thema verschoben

74

Montag, 2. April 2018, 08:38

@G-maRtin
Genau das habe ich auch mehrfach gelesen. Ich habe die aus Unwissenheit ab Werk mitbestellt.... Naja, wieder was gelernt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (2. April 2018, 19:30)


Dan_74er

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Münster

Auto: i30N

  • Nachricht senden

75

Montag, 2. April 2018, 19:16

Echt jetzt ??? Dann hoffe ich auch, daß Du den vollen Listenpreis bezahlt hast, damit es richtig schmerzt :boxen:

Bei mir war keine drin beim Kauf, deshalb würde ich eine Strebe nachordern. Ansonsten wär mein Kaufpreis wegen 180€uronen sicher nicht höher gewesen :dudu:

Franky19

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Nürburg

Beruf: Finanzbeamter

Auto: N Perf

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 5. April 2018, 10:43

:denk: ... verstehe die Diskussion um die Strebe nicht ganz?

Ihr bestellt Euch ein Auto was rd. 30T€ Kostet und wollt dann 90,00 € an der Strebe sparen?

Beiträge: 1 600

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 5. April 2018, 11:47

Wäre das sehr verwerflich? :rolleyes:

Franky19

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Nürburg

Beruf: Finanzbeamter

Auto: N Perf

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 5. April 2018, 11:50

Schön sehen sie aus, die N OZ:
»Franky19« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1F6DA621-3324-42B1-AE17-EF589066A4B4.jpeg

oemstyla

N-thusiast

Beiträge: 73

Auto: 2018er I30 N Performance / 2014er i30cw Trend

Vorname: Ben

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

79

Donnerstag, 5. April 2018, 12:02

...Ihr bestellt Euch ein Auto was rd. 30T€ Kostet und wollt dann 90,00 € an der Strebe sparen?
Das sind immerhin 1,5 Tankfüllungen :cheesy:

Dan_74er

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Münster

Auto: i30N

  • Nachricht senden

80

Donnerstag, 5. April 2018, 12:04

Ihr bestellt Euch ein Auto was rd. 30T€ Kostet und wollt dann 90,00 € an der Strebe sparen?

Mein reden !!

@Franky19 schöne Nabenkappen !! Gibt es die einzeln ??

Ähnliche Themen