Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 351

Wohnort: Bayern

Beruf: CNC/CAM

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

781

Freitag, 10. Januar 2020, 17:05

Hier kannst du spielen. BBS Konfigurator


Beiträge: 1 780

Wohnort: BOT

Auto: I30 N Performance

  • Nachricht senden

782

Freitag, 10. Januar 2020, 20:32

Und bei point-s.de kannst Du mit ganz vielen Felgen experimentieren!

Aus persönlicher Erfahrung würde ich 18 Zoll nehmen. Mehr Komfort, völlig ausreichend. Hätte ich bei meinem N wählen können, hätte ich 18 Zoll genommen.

783

Sonntag, 12. Januar 2020, 18:03

Ich brauche keine Felgenkonfigurater wollte Bilder nix weiter.

Beiträge: 1 351

Wohnort: Bayern

Beruf: CNC/CAM

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

784

Sonntag, 12. Januar 2020, 18:07

Schon mal die Links geöffnet? Dort kannst du dein Auto, Farbe und Fahrzeughöhe und eben verschiedene Felgen wählen. :schläge:

785

Sonntag, 12. Januar 2020, 18:16

Ja aber da sehe ich trotzdem nicht wie es Original aussehen tut.

Oder kann mir einer die Frage beantworten, wie viel tiefer der Fastback N im Gegensatz zum normalen Fastback ist?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 28 393

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: Ich möchte keinem Club angehören, der Typen wie mich als Mitglied akzeptiert!

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

786

Sonntag, 12. Januar 2020, 18:58

Von der Bauhöhe ist der Fastback 26mm niedriger als der normale N. Die Bodenfreiheit ist aber identisch.

787

Montag, 13. Januar 2020, 21:13

Meinte nicht die Gesamthöhe sondern wie viel tiefer der Fastback N im Gegensatz zum normalen Fastback fahrwerkstechnisch tiefer ist. Von normalen i30 spreche ich nicht.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 28 393

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: Ich möchte keinem Club angehören, der Typen wie mich als Mitglied akzeptiert!

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

788

Montag, 13. Januar 2020, 21:29

Fastback N: 1419mm ..... Fastback normal: 1425mm - also 6mm Höhenunterschied. Merkt sicher keiner. Bodenfreiheit sind 3mm Unterschied. N = 132mm, Normaler Fastback 135mm.

789

Montag, 13. Januar 2020, 22:17

Danke für die genaue info. Gruß

790

Dienstag, 14. Januar 2020, 08:12

nicht vergessen: der N steht auf 19 zoll! Ist also dadurch schon "höher" als ein Fastback normal, die fahren ja auf 17 zoll oder?

Nyana

Nyana

Beiträge: 11

Auto: i30 Fastback 1.4 TGDI, N-Line, MY20

  • Nachricht senden

791

Dienstag, 14. Januar 2020, 09:48

Mir ist immer noch ein Rätsel, wieso der "N" 235/35 R19 fahren kann und der "normale" bei anscheinend gleicher Karosserie wenn 19" dann ohne weitere Auflagen/Tachoprüfungen nur 225/35 R19. Die Reifenauswahl ist da echt mau in 225.

Jonas_i30

Anfänger

Beiträge: 51

Beruf: Lackierer

Auto: I30 N-Line 1.4 T-GDI

  • Nachricht senden

792

Dienstag, 14. Januar 2020, 09:50

@kdm1993
Warum, die Reifenflanke wird doch bei 19 Zoll schmaler, der Radumfang bleibt ja annähernd gleich.

@Nyana
Bei den meisten Zubehörfelgen ist im Gutachten aber auch ein 235er freigegeben, verstehe das Problem nicht. ?(

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 28 393

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: Ich möchte keinem Club angehören, der Typen wie mich als Mitglied akzeptiert!

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

793

Dienstag, 14. Januar 2020, 10:35

@kdm
Normaler Fastback 225/40 R18 und der Fastback N 235/35 R19

Nyana

Nyana

Beiträge: 11

Auto: i30 Fastback 1.4 TGDI, N-Line, MY20

  • Nachricht senden

794

Dienstag, 14. Januar 2020, 12:06

@Jonas_i30
Beim Fastback 1.4 T-GDI ist im Gegensatz zum echten "N" bei Verwendung von 235/35 R19 nachzuweisen, dass der Tacho noch korrekt anzeigt, als Auflage. Das entfällt in den Gutachten beim N-Performance.

Kann das i.d.R. jeder Reifenhändler messen, der TÜV oder wer würde das machen?

Ich würde halt wenn das zu kompliziert ist auf die 19" verzichten, 225 sind preislich in 18" attraktiver. Übrigens, welche Federn hast Du verbaut, Dein N-Line Hatchback sieht top aus!!!

Jonas_i30

Anfänger

Beiträge: 51

Beruf: Lackierer

Auto: I30 N-Line 1.4 T-GDI

  • Nachricht senden

795

Mittwoch, 15. Januar 2020, 08:19

Danke, sind 30er Federn von ST. :)

Klar, preislich sind dann 18er mit 225er Bereifung etwas günstiger. Zudem mMn auch der beste Kompromiss zwischen etwas Restkomfort und Optik, deswegen bin ich ja auch bei 18 Zoll geblieben.

Eigentlich sollte der Nachweis doch mit ähnlichen Abrollumfang erbracht sein, oder? Würde da mal mit dem TÜV sprechen, bevor du "nur" deswegen auf 19 Zoll verzichtest.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (15. Januar 2020, 08:22)


796

Mittwoch, 15. Januar 2020, 08:21

@J-2 Coupe
Aber nicht jeder Fastback (normal) fährt serienmäßig auf 18 Zoll? Als ich auf der Suche war, habe ich viele auf 17 Zoll gesehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kdm1993« (15. Januar 2020, 08:28)


Jonas_i30

Anfänger

Beiträge: 51

Beruf: Lackierer

Auto: I30 N-Line 1.4 T-GDI

  • Nachricht senden

797

Mittwoch, 15. Januar 2020, 08:23

Meines Wissens hat nur der N-Line serienmäßig 18 Zoll. Und selbst da auch nur der 1.4 T-GDI, der 1.0 steht glaub ich auf 17ern.

798

Mittwoch, 15. Januar 2020, 08:27

Genau, meines wissens nach is das auch so. 16 Zoll gabs da glaub gar nicht ab Werk. Ich fahre aber 16er im Winter und eben die 18er im Sommer.

Jonas_i30

Anfänger

Beiträge: 51

Beruf: Lackierer

Auto: I30 N-Line 1.4 T-GDI

  • Nachricht senden

799

Mittwoch, 15. Januar 2020, 08:32

Der N-line hat vorne ja größere Scheiben, da passen 16 Zoll eh nicht, wenn ich mich nicht täusche.

Nyana

Nyana

Beiträge: 11

Auto: i30 Fastback 1.4 TGDI, N-Line, MY20

  • Nachricht senden

800

Mittwoch, 15. Januar 2020, 08:39

N-Line gibt es nur mit 1.4 T-GDI, ich hab mittlerweile gefunden, dass Du ST Federn verbaut hast. Waren Dir die H&R zu tief?

Ähnliche Themen