Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

G4mer68

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: BP

Vorname: Heiko

  • Nachricht senden

161

Montag, 30. Juli 2018, 21:59

Ist doch schon lange bekannt, hier wollen halt welche es nicht war haben.
Nur bei Hyundai ist noch so das sie danach suchen müssen.
Andere hersteller haben ein branding auf ihrer sw, sobald man osb anschließt dann wissen sie es.
Gute tuner sagen ob sie eine Software Optimierung mit oder ohne branding machen können


PerformaN6

Fortgeschrittener

Beiträge: 595

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

162

Montag, 30. Juli 2018, 22:17

Is ja dann wieder beschissen ;)

163

Freitag, 10. August 2018, 13:23

Was neues von Racechip: https://youtu.be/A5mGO66SpTw

mo333

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: Pfalz

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

164

Freitag, 10. August 2018, 23:36

Ab 14.09. in der Autobild Sportscars Vergleichstest gegen Wolf Ford Focus ST und APR VW Golf GTI

PerformaN6

Fortgeschrittener

Beiträge: 595

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

165

Samstag, 11. August 2018, 01:03

Solche Tests sind so für A....

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 374

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

166

Samstag, 11. August 2018, 10:31

Da stimme ich zu! Was interessiert mich die Meinung von "Testern".... :dudu: ...selten soviel quatsch über Autos gelesen, wie in Testberichten. Was da schlechtgeredet oder bejubelt wird kann ich oft nicht nachvollziehen!

mo333

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: Pfalz

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

167

Samstag, 11. August 2018, 15:12

War eine reine Info. Mancher liest so was. Ich übrigens auch und denk mir dann meinen Teil dazu....

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 374

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

168

Samstag, 11. August 2018, 15:16

Deine Info war diesbezüglich voll OK, es soll dann jeder für sich entscheiden wie er damit umgeht. :)

mo333

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: Pfalz

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

169

Samstag, 11. August 2018, 15:18

Ok. Damit kann ich leben. :thumbsup:

PerformaN6

Fortgeschrittener

Beiträge: 595

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

170

Donnerstag, 20. September 2018, 20:30

Hab mich jetzt mal getraut, die Speed Buster Box CTRS zu testen, wenns schon sonst keiner macht, zwar mit Skepsis aber auch mit Neugier ;)


Ich hab mir bewusst die Version ohne die Bluetooth App geholt, denn Bluetooth macht oft Probleme und mit der App wird zu viel rumgespielt. Will auch ohne Smartphone vernünftig fahren können. Einbau dauert ca. 15 Min.

Es wird zwischen Ladedruck, Nockenwellen und Saugrohrdrucksensor gesteckt


und bekommt noch zusätzlich von der Batterie den Strom. Bei der Pluspolabdeckung muß man mit einem Messer eine Kerbe für das Kabel reinschneiden, kein Problem. Die Box hab ich frech mit 3M doppelseitig auf die Batterie gepappt. Also ich muß gestehen, jetzt geht er noch mehr wie Sau und die Reifen radiert es noch mehr. An der Heimstrecke, wo ich früher immer Traktion im 2. bergauf trocken hatte, quietscht es jetzt....uiuiuiui 8) Hat mich echt erstaunt, daß man das so deutlich spürt. Die Werte im Diagramm von Hyundai sind jetzt aber komischerweise weiter unten, aber die Mühle geht besser... was solls. Nach 2 Tagen hab ich dann kurz die Leistungssteigerung mit dem beiliegenden Überbrückungsstecker aufgehoben, der restliche Kabelbaum kann so drin bleiben. Naja original kommt der Turbo später und am Abzug merkt man die Nm auch ganz schön. Habs dann schnell wieder angestöpselt.... ;) geht ja schnell.

Der Hersteller gibt ganz gut Werte an, und der Preis...naja nicht schleicht für die Leistung. Da kosten DTE oder Racechip mehr. Hier wurde mal verglichen und da hatte es die Nase vorn, Link, fand ich auch ganz interessant.

171

Freitag, 21. September 2018, 00:18

danke für die top info!!!!!!

hast du auch vor damit auf den Prüfstand zu fahren?

PerformaN6

Fortgeschrittener

Beiträge: 595

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

172

Freitag, 21. September 2018, 00:57

Gern geschehen ;)
Interessieren würds mich schon, muß mal schauen wo da einer in der Nähe von Erding ist.

173

Freitag, 21. September 2018, 01:13

20.10. kommt jmd aus deiner nähe zu uns nach Wien zum Austria`N Dyno Day :P
Schliess dich an :D

PerformaN6

Fortgeschrittener

Beiträge: 595

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

174

Freitag, 21. September 2018, 10:22

Wäre ein schönes Stück zu fahren, werds mir überlegen :D

175

Freitag, 21. September 2018, 13:32

Dann reise am Vortag an so wie ich :prost:

Konahunter

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: Duisburg

Auto: Kona 1.6 t-gdi

Vorname: Hans Günter

  • Nachricht senden

176

Freitag, 21. September 2018, 16:18

Ich möchte mich hier auch kurz zu dem Thema äußern. Vorweg: Ich fahre keinen N, sondern einen Kona 1.6 T-GDI. Vor 2 Monaten habe ich bei einem seriösen Tuner mit Rennsporterfahrung eine Softwareanpassung zwecks Leistungssteigerung durchführen lassen. Die Motorleistung sollte um 21 kW erhöht werden.

Bei der Eingangsmessung wurde aber festgestellt, daß der Motor nicht die angegebene Leistung von 130 kW aufwies. Der Prüfstand wies eine Eingangsleistung von 120 kW auf. Das entspricht 163,2 PS. Also ein Unterschied von ca. 14 PS zur angegebenen Werksleistung. Darauf angesprochen sagte man mir, dass Hyundai die Leistung in EWG-PS und nicht in DIN-PS angeben würde.

Nach der Softwareoptimierung sollte der Motor nun ca. 192 PS leisten. Obwohl er, hätte er die versprochene Werksleistung von 177 PS, nun 205 PS leisten müsste. Ich habe dann bei einer anderen Firma einen erneuten Leistungstest auf einem 4-Rad Rollenprüfstand machen lassen. Ergebnis: 188 PS und 290 Nm bei 3833 U/min.

Die 4 PS Unterschied sind vermutlich der Temperatur (21 Grad) und dem 95 Oktan Benzin zu schulden. Also zurück zu meinem Tuner und ihn damit konfrontiert. Er verwies dann darauf, daß die 2. Leistungsmessung auf einem DIN Prüfstand und nicht auf einem TÜV zertifizierten Prüfstand durchgeführt worden sei. Von daher seien die 4 PS vernachlässigbar.

Ich muss anmerken, dass seitdem ich wieder Superplus tanke, das Fahrzeug wesentlich spritziger ist und meines Erachtens über mehr Leistung verfügt. Lt. Tachometer, der laut GPS 4 km mehr anzeigt, läuft der kleine 220 km/h, also " echte " 216 km/h. Das würde der Motorleistung entsprechen.

Ich hoffe ich habe das N Form mit meinem Beitrag nicht genervt.

Gruß. :)

K#90

Schüler

Beiträge: 113

Wohnort: HOM

Auto: i30N Performance

Vorname: Kevin

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

177

Freitag, 21. September 2018, 16:33

Hab mich jetzt mal getraut, die Speed Buster Box CTRS zu testen, wenns schon sonst keiner macht, zwar mit Skepsis aber auch mit Neugier ;)
Seltsam, dass deine Box einen extra Anschluss an die Batterie braucht - mein Racechip kommt ohne aus. Gibt's da ne Erklärung für?

Bin aber voll bei dir - der direkte Unterschied mit/ohne Box ist schon enorm :love:

PerformaN6

Fortgeschrittener

Beiträge: 595

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

178

Freitag, 21. September 2018, 20:44

Keine Ahnung warum die Box an die Batterie muß.
Ist halt blöd weil es kein Gutachten gibt, wie ist es da beim Reis Chip?

K#90

Schüler

Beiträge: 113

Wohnort: HOM

Auto: i30N Performance

Vorname: Kevin

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

179

Sonntag, 23. September 2018, 12:05

Für den Racechip gibt es auch noch kein Gutachten :O

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (23. September 2018, 12:09)


PerformaN6

Fortgeschrittener

Beiträge: 595

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

180

Sonntag, 23. September 2018, 12:12

Es wurde in den 22 Jahren in denen ich fahre aber auch noch nie unter die Motorhaube geschaut.