Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 890

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

181

Montag, 24. September 2018, 12:46

@ alle
Hab jetzt mal eine Anfrage bei bhp Motorsport in Weilheim Teck gestartet - und hab ein echt gutes Angebot bekommen:
Wir könnten uns z.B. einen beliebigen !!!Samstag!!! im Oktober aussuchen und würden in der Gruppe nur 50€ pro Kopf zahlen. Besser geht's garnicht, oder? :freu: jetzt müssen wir nur ein paar Leute finden. Ich glaub min. 4 oder 5.
Bhp bietet ja sogar ein Chiptuning für den N an.....


182

Montag, 24. September 2018, 12:57

849€ für 22 Nm mehr? :-D Das soll wohl ein Witz sein.

Klaus B

Fortgeschrittener

Beiträge: 531

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

183

Montag, 24. September 2018, 13:14

Wow, wie oft man da mit seiner Frau Essen gehen kann.

qadmaster

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: ODENWALD

Beruf: IT-Systemintegrator

Auto: I30N Performance

  • Nachricht senden

184

Montag, 24. September 2018, 14:07

...die 285km/h sind wohl eher der Witz! :D

siehe https://www.bhp-chiptuning.com/chiptunin…formance-202kw/

185

Montag, 24. September 2018, 14:20

Ja das hab ich mir auch gedacht, das Angebot kann nur ein Azubi eingestellt haben....

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 150

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

186

Montag, 24. September 2018, 14:36

Die 285km/h wurden nachweislich unter Notarieller Aufsicht auf der Teststrecke der Tuningfirma gemessen!
Die Teststrecke liegt an der Eiger-Nordwand! =)

187

Sonntag, 23. Dezember 2018, 12:37

Tuning Standfestigkeit / Erfahrung

Hallo,

hat schon jemand aussagekräftige Informationen über Standfestigkeit von Motortuning ?
Es gibt ja einige Hersteller die für den N-Performance einige Lösungen anbieten.
Habe jetzt erfahren, dass SKN einen Chip fürs Powertuning zur Verfügung hat.

was ist eure Erfahrung ?....gibt es Probleme?

Beiträge: 890

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

188

Donnerstag, 10. Januar 2019, 14:39

Wohl eher ein Joke.... Link

Apropos Joke

189

Donnerstag, 10. Januar 2019, 15:19

345PS und fast 500 Nm .. naja

Selbst der N400 mit über 400 PS hat die Nm derweil so gut als möglich unten gehalten wg der Kupplung. Es soll aber demnächst eine Kupplung verfügbar sein, die mehr Nm aushält. Genauere Infos gibt's noch nicht, aber soll um die 1500 Euro kosten.

Wenn ich es richtig im Kopf habe, hat der Racechip ja die Nm auch so hoch angegeben, aber "nur" etwas über 300PS.

G4mer68

Fortgeschrittener

Beiträge: 314

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: BP

Vorname: Heiko

  • Nachricht senden

190

Freitag, 11. Januar 2019, 13:45

Wir haben mit unseren 340PS und 450Nm begrenzt und Kupplung ist am Limit.

Beiträge: 123

Wohnort: Sankt Augustin

Auto: I30 PD

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

191

Montag, 15. April 2019, 08:09

Moin zusammen hab so eben einen schönen bericht gesehen. Den N könnt ihr jetzt wohl bis auf 400 PS aufmotzen.

https://www.autobild.de/artikel/hyundai-…m-14772241.html

192

Montag, 15. April 2019, 08:15

Und dann schön auf dem Privatgelände oder der Rennstrecke rumheizen :-)

c4bl3

Fortgeschrittener

Beiträge: 184

Wohnort: Lindau

Auto: i30N Performance

  • Nachricht senden

193

Montag, 15. April 2019, 08:19

Der Artikel ist relativ alt. Wird nur öfter mal von der Seite hochgepusht.

Und dass es nicht nur reicht, nen Upgrade Lader zu fahren, sollte jedem klar sein. Da kommen noch viel mehr Kosten auf einen zu in Form von Teilen.

Beiträge: 123

Wohnort: Sankt Augustin

Auto: I30 PD

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

194

Montag, 15. April 2019, 08:21

:D da gebe ich dir recht, das ist echt ein Monster mit 400 PS. Ab zum Nürburgring

christophmc

Schüler

Beiträge: 80

Auto: i30N

Vorname: Christoph

  • Nachricht senden

195

Montag, 15. April 2019, 13:27

https://klasen-motors.com/tuning/hyundai…e-turbo-350-ps/

Hört sich für mich alles sehr stimmig an, vor allem der Turboumbau und die Prüfung des Gegendrucks, wie immer aber leider ohne TÜV und von daher zumindest für mich keine Option...
Ich kenne aktuell außer der Racechip Box und der 200 Zellen Downpipe von FMS keine STVO verträglichen Leistungssteigerungsmaßnahmen.
Da ich immer nach "mehr" suche (wollte schon Richtung 350/500), kennt ihr noch andere Tuning Maßnahmen?

196

Montag, 15. April 2019, 13:30

Wer hat dir denn den Schmarn erzählt das die RaceChip Box legal oder STVO verträglich ist???

christophmc

Schüler

Beiträge: 80

Auto: i30N

Vorname: Christoph

  • Nachricht senden

197

Montag, 15. April 2019, 13:39

ähm erst denken, dann schreiben, dann posten...
Wenn ich davon ausgehe, dass ich ein TÜV Teilegutachten vorliegen habe, einen Besuch beim TÜV mit Eintragung nach §19 mit Anpassung der Fahrzeugpapiere erfolgreich absolviert habe, bin ich ziemlich legal unterwegs. (und ja auch die Versicherung informiert)
Das jetzt kein TÜV Teilegutachten mehr mitgeliefert wird (ich unterstelle mal wegen OPF) ist halt mal so.

198

Montag, 15. April 2019, 13:47

Meinst du mit dem ersten Satz dich?
Bei dem RaceChip hast du nichts in der Hand, quasi den gleichen Zustand wie bei dem Upgradelader :-D Bei beiden gilt, wenn man genügend Geld in die Hand nimmt bekommt man es eingetragen. Aber nochmal, das der RaceChip legal ist stimmt nicht. Sagt auch die Homepage (ohne Teilegutachten). Bei der DP wider rum steht dran "mit Teilegutachten" was ja was völlig anderes ist.

christophmc

Schüler

Beiträge: 80

Auto: i30N

Vorname: Christoph

  • Nachricht senden

199

Montag, 15. April 2019, 14:03

Sag mal, bist Du alleine so Deppert oder hast Du dazu Hilfe???
Du scheinst hier aus irgendeinem Grund zu glauben, der große Zampano zu sein, ich kann Dir versichern, das bist Du nicht.

Und klar Du weisst natürlich besser ob mein Racechip legal eintragbar ist oder nicht, Du hast sicher auch Zugriff auf meine Unterlagen und meine KFZ Schein. Du Typ bist echt ohne Worte!!! :mauer:

p.s. Gottseidank gibt's ne "ignore" Funktion...
»christophmc« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20190415_135418 (3).jpg

200

Montag, 15. April 2019, 14:08

Immer mal langsam. Ich sage nur was auf der Homepage steht, siehe Anhang. Was juckt mich denn DEIN RaceChip? Du schreibst "Ich kenne aktuell außer der Racechip Box und der 200 Zellen Downpipe von FMS keine STVO verträglichen Leistungssteigerungsmaßnahmen." Ich sage, der RaceChip ist nicht legal laut Homepage. Lügt die Homepage? Ist meine Antwort falsch? :-D
»MeisterPanse« hat folgendes Bild angehängt:
  • racechip.jpg

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher