Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

PC-Didi

Fortgeschrittener

  • »PC-Didi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Wohnort: Neuhof

Auto: i40 Kombi . DCT Diesel 141 PS Ausstattung Style + Panoramadach und Xenon

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Dezember 2017, 16:46

Scheibenwischer mittig der Scheibe stehen lassen

Hallo!

Wir nutzen im Winter bei unserem i40 und auch jetzt beim neuen i30 so eine Silber"folie" auf der Frontscheibe, die mit den Türen eingeklemmt wird.
Beim i40 kann man die Zündung ausschalten und der Scheibenwischer bleibt da stehen, wo man ihn haben will, also nicht in Ruhestellung, sondern mittig auf der Scheibe, wo er dann die Folie zusätzlich stützt und nicht anfrieren kann.

Beim i30 geht das nicht! Egal, wann man den Schlüssel dreht, er fährt IMMER in Ruhestellung. Kann man das ändern??


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 810

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Dezember 2017, 17:06

Schau mal im Handbuch, da ist mW eine Serviceposition beschrieben...

PC-Didi

Fortgeschrittener

  • »PC-Didi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Wohnort: Neuhof

Auto: i40 Kombi . DCT Diesel 141 PS Ausstattung Style + Panoramadach und Xenon

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Dezember 2017, 17:32

Danke für die Hilfe zur Selbsthilfe! :-)
Damit der Vorgang hier nachlesbar ist, zitiere ich für Andere , die die Frage haben:

"Bewegen Sie den Scheibenwischerhebel innerhalb von 20 Sekunden NACH dem Abstellen des Motors nach unten und halten Sie ihn ca. 2 Sekunden in dieser Stellung, bis sich die Wischer in die oberste Wischstellung begeben."

Hatte ich bisher bei noch keinem Auto...

Sandro

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Auto: Hyundai i30 Kombi Premium 1.4 T-GDI DCT

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Dezember 2017, 17:55

VW Bulli genau so.

MikeFranks

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Auto: i30 PD 1.4 T-GDI / Seat Ibiza Xcellence TSI

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Dezember 2017, 19:55

Stimmt - neu bei Hyundai, bei anderen Marken (VW etc.) ist die sogenannte "Serviceposition" oder auch "Wartungsstellung", die man erst einstellen muss um die Scheibenwischerarme hochklappen zu können, schon eine ganze Weile normal. Liegt wohl an der Aerodynamik.

Harald

Profi

Beiträge: 1 088

Auto: i30 Pd Premium Polar White.

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Samstag, 9. Dezember 2017, 08:58

Dabei fehlen nur wenige cm um die Wischer auch ohne diese blöde Stellung hochklappen zu können, find es nach wie vor lästig beim trockenreiben der Scheibe nach ner Autowäsche.

7

Samstag, 9. Dezember 2017, 09:12

joa oder man nimmt sich einfach ne folie die über fahrertür - frontscheibe und beifahrer tür reicht und in der tür eingeklemmt wird. - das beste was ich mir je bei amazon bestellt habe. dann bleiben auch die wischerblätter unter der folie und haben es "schön" "warm"

Sandro

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Auto: Hyundai i30 Kombi Premium 1.4 T-GDI DCT

  • Nachricht senden

8

Samstag, 9. Dezember 2017, 09:23

Hast du einen Link dazu?

9

Samstag, 9. Dezember 2017, 10:09

Diese hier habe Ich mir gekauft: Link oder hier billiger: Link, funktioniert wunderbar.

Klemme immer erst eine Seite in die Tür ein. Die Seile mach ich unten am Boden des i30 fest (dort wo man auch den Wagenheber ansetzen würde und eins der Seile vorn in die Felge irgendwo. Und dann ziehste das Teile rüber auf die andere Seite. So haust du dir dann auch nicht die seile irgendwo gegen das Auto und es ist auf beiden Seiten richtig angebracht. Hatte zuerst immer erst auf der Windschutzscheibe ausgerichtet...blöde Idee.

Verarbeitung ist auch wunderbar. Bei mir hält alles noch und Du musst absolut nichts mehr morgens kratzen.

Sandro

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Auto: Hyundai i30 Kombi Premium 1.4 T-GDI DCT

  • Nachricht senden

10

Samstag, 9. Dezember 2017, 10:15

Merci :thumbup:

st266

Schüler

Beiträge: 145

Wohnort: Homburg/Saar

Beruf: Justizbeamter

Auto: Tucson 1.7 CRDi DCT Premium Vollausstattung Phantom Black // i30 PD 1.4 T-GDI DCT Premium Micron Grey

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 10. Dezember 2017, 09:04

Mal Link 2 bestellt und gespannt.
Nur wohin morgens dann im Dunkeln mit der riesigen nassen Plane?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 129

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 10. Dezember 2017, 09:48

Deshalb setzen faule Kerle wie ich auf Enteiserspray - nicht nur der Umwelt zuliebe =)

Beiträge: 851

Beruf: Chemielaborant

Auto: Hyundai i30 CW 02/2011

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

13

Montag, 11. Dezember 2017, 07:07

Mach ich auch so, jacky :D
Ich finde auch, dass sprühen oder eben kratzen genauso lange dauert wie das an- und abmontieren von diesen Auflagen. Ich bin da schlicht zu faul für ;)

Ähnliche Themen