Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Waffeleisen

Schüler

  • »Waffeleisen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. November 2017, 21:17

Beschlagene LED-Scheinwerfer

Hallo, ich kann's nicht glauben: am Freitag geholt und heute beide Frontscheinwerfer von Innen beschlagen 8o

Ich kenne das ja schon, dass Scheinwerfer mal beschlagen können, aber selbst nach halben Stunde Bewegunsfahrt mit eingeschalteten Scheinwerfern immer noch da.

Frage in die Runde, ob das jetzt bei der aktuell feucht-nassen Witterung bei Euch auch schon aufgetreten ist und sich dann von selbst wieder "erholt" hat.

Gruß
Waffel
»Waffeleisen« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1506.jpg
  • IMG_3577.jpg


st266

Schüler

Beiträge: 140

Wohnort: Homburg/Saar

Beruf: Justizbeamter

Auto: Tucson 1.7 CRDi DCT Premium Vollausstattung Phantom Black // i30 PD 1.4 T-GDI DCT Premium Micron Grey

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. November 2017, 21:20


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 707

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. November 2017, 21:27

Das ist volle Absicht - damit lenkt Hyundai vom "schwarzen-Balken-Problem" ab! :D

Harald

Profi

Beiträge: 1 086

Auto: i30 Pd Premium Polar White. T-GDI 140 Ps

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. November 2017, 08:20

Ich hatte das Beschlagen noch gar nicht.

5

Dienstag, 14. November 2017, 08:35

Hatten schon viele N Besitzer. Die müssen vermutlich erstmal richtig atmen - sind ja auch nicht komplett geschlossen. In den letzten Wochen haben meine Scheinwerfer nicht mehr beschlagen... nur in der ersten.

Dafür konnte ich bis dato keinen schwarzen Balken feststellen.

Manuel1501

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Oggersheim

Beruf: Anwendungstechniker

Auto: i30 PD IntroPlus Polar White

Vorname: Manuel

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. November 2017, 08:58

Hatte ich auch schon, aber meines erachtens haben die Scheinwerfer zwei Löcher zur Luftregulierung.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 707

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. November 2017, 09:04

Richtig, die Scheinwerfer haben ein oder zwei kleine Luftlöcher durch die dann auch feuchte Kaltluft eindringen kann, welche sich dann manchmal an der Streuscheibe absetzt.

8

Dienstag, 14. November 2017, 20:57

Wie gesagt... kein Einzelfall


Waffeleisen

Schüler

  • »Waffeleisen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. November 2017, 13:15

yo, scheint halt so zu sein. Inzwischen isses auch wieder klar, aber kannte dieses Verhalten bisher noch von keinem Fahrzeug. Das letzte mal als bei einem meiner Autos der Scheinwerfer beschlagen war (blieb) wurde der auf Garantie getauscht - die hatten das als Mangel eingestuft.

Danke für Euer Feedback :prost:

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 1 384

Wohnort: Erftstadt

Beruf: *****double in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. November 2017, 13:57

nun ists kein mangel mehr, sondern normal?

kann das wirklich sein?

dereggart

Schüler

Beiträge: 94

Wohnort: Oberhausen

Auto: i30N Performance

  • Nachricht senden

11

Freitag, 17. November 2017, 14:06

Stand der Technik.

Wird doch gerne mal behauptet...

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 061

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

12

Freitag, 17. November 2017, 14:11

Nicht nur Stand der Technik sondern schlichtweg ein grundlegendes physikalisches Prinzip.

Harald

Profi

Beiträge: 1 086

Auto: i30 Pd Premium Polar White. T-GDI 140 Ps

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Freitag, 17. November 2017, 18:59

Wobei ich das Problem bis heute nicht habe, nix beschlagen.

Sandro

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Auto: Hyundai i30 Kombi Premium 1.4 T-GDI DCT

  • Nachricht senden

14

Freitag, 17. November 2017, 20:05

Fahre gerade einen nagelneuen Golf mit adaptiven Voll LED Licht.
>>>>> Scheinwerfer beschlagen.

Benomega

Anfänger

Beiträge: 52

Wohnort: Wuppertal

Auto: i30 Kombi 1.4 T-GDI Premium mit DCT

  • Nachricht senden

15

Freitag, 17. November 2017, 20:10

Bei mir während und nach Starkregen keinerlei Beschlagen der Scheinwerfer, auch am nächsten Tag nicht, scheint von den jeweiligen Einflüssen abzuhängen, ob sie beschlagen oder nicht, schätze ich.

Harald

Profi

Beiträge: 1 086

Auto: i30 Pd Premium Polar White. T-GDI 140 Ps

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

16

Samstag, 18. November 2017, 07:42

@benomega
Vvll ist der Regen bei den anderen nasser :D Im Ernst, was meinst du mit den jeweiligen Einflüssen? Ich hab den Wagen in ner unbeheizten Garage, vll betrifft es Autos die draussen stehen?

Benomega

Anfänger

Beiträge: 52

Wohnort: Wuppertal

Auto: i30 Kombi 1.4 T-GDI Premium mit DCT

  • Nachricht senden

17

Samstag, 18. November 2017, 08:09

@Harald

Das der Wagen eben nicht in einer trockenen Garage sondern im freien steht.
Braucht doch nur Wasser auf den Scheinwerfern vom Nebel etc drauf sein, die Sonne nur teilweise auf den Scheinwerfer fallen und er wird unterschiedlich warm bzw trocken, da kann ich mir schon vorstellen das der von innen an den Rändern beschlägt und er von außen schon trocken ist und man sich wundert.
Das hatte ich bei meinem Firmen Wagen schon ein paar mal.
Mein i30 steht über Nacht auch immer in der Garage, vielleicht habe ich aber auch nur Glück gehabt bis jetzt das nichts beschlägt.
:)

18

Samstag, 18. November 2017, 09:03

Meine haben in den letzten Wochen auch nicht mehr beschlagen. Vielleicht war Jaan Werk ne relativ hohe Luftfeuchtigkeit im Scheinwerfer die jetzt mit den ersten Wochen entwichen ist.

Karlheinz

Fortgeschrittener

Beiträge: 381

Wohnort: Klagenfurt, Kärnten

Beruf: schon URLAUBER

Auto: ix20 1,4 90 PS Benziner Eoropapaket Bj.07.2013

Vorname: heinzi

  • Nachricht senden

19

Samstag, 18. November 2017, 09:15

Beschlagene Scheinwerfer gibts gratis in der Waschanlage, wenn beim trocknen die Anlage zu ist. Da wird die feuchte (nasse) Luft herum gewirbelt und findet den Weg über die Scheinwerferenlüftung in den Scheinwerfer. Ist im Winter leider so.

LG. Heinzi

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 1 384

Wohnort: Erftstadt

Beruf: *****double in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 19. November 2017, 12:03

ist das bei LED anders als bei xenon?
von dieser scheinwerferentlüftung habe bei zumindest bei xenon noch nix gehört.