Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Beiträge: 707

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 GB Trend 75PS Diesel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 841

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 21:17

Moin und herzlich Willkommen hier.
Jo, ist (bei Hyundai) ziemlich normal...
Feuchtigkeit eben und die Bremsbeläge korrodieren leicht an der Scheibe.


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 872

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

1 842

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 21:19

Alte Hyundai-Krankheit. Lästig, aber harmlos. Ab+zu mal kräftig bremsen beugt vor!

MuhKuh

Anfänger

Beiträge: 13

Auto: i30n Performance

Vorname: Micha

  • Nachricht senden

1 843

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 21:24

Ich danke euch herzlich für die super schnelle Antwort :)

Auch wenn das etwas off topic ist, aber hätte noch ne Frage. Habe leider vergessen, dies meinen Händler zu fragen -.-
Und zwar was kostet ein Karten Update bzw das Navigation oder halt das ganze System updates?

Ich komme von Audi und da war es so man für die Karten extra zahlen muss ca 320€ und dann noch das System fürs Auto kostet ca 180€.
Da ich nicht weiß wie ich schauen kann wie aktuell meine Systeme sind würde mich das gerne mal interessieren

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (10. Oktober 2019, 06:39)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 872

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

1 844

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 21:37

Du hast 5 Jahre kostenlose Updates - wenn du deine Jahresinspektion bei einem Hyundaihändler machen lässt!

Beiträge: 707

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 GB Trend 75PS Diesel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1 845

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 21:38

Innerhalb der Garantiezeit hast Du jedes Jahr ein Update beim Händler komplett frei (kostenlos)... :thumbup:
Edit: Man Jacky Du altes Fliegerass..., DU bist zu schnell...!

1 846

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 22:47

Gehe denen einfach auf den Sack mit den Update, bei mir haben die es auch erst nach Anfrage bei der 30000er gemacht.
Die Karten waren Mitte 2018 beim Kauf schon veraltet.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen