Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 122

Auto: I30 Fastback 1.4l DCT Premium

  • Nachricht senden

861

Sonntag, 6. Januar 2019, 12:59

Echtleder kombiniert mit hochwertigem Kunstleder

Welcher steifen da dann echt sein wird ist die Frage :) mit der Fußnote würde schon der kleinste streifen Echtleder reichen. Hyundai benutzt meines Wissen fast nur Kunstleder auch bei dem *leder Paket* ..


862

Montag, 7. Januar 2019, 02:22

"Sitzpolsterung in Teilleder schwarz, Sitze vorn elektrisch einstellbar, Beifahrersitz mit verstellbarer Oberschenkelauflage und elektrisch einstellbarer Lendenwirbelstütze, Fahrersitz und Außenspiegel mit Memory-Funktion, Außenspiegel automatisch absenkbar, Knieairbag auf der Fahrerseite und wärmedämmende Frontscheibe" - so steht es auf der Homepage von Hyundai. Also ist das, was Leder sein soll, Leder.


Dann schau mal auf die Flußnote hinter Lederausstattung, da findest du folgenden Hinweis:
„Echtleder kombiniert mit hochwertigem Kunstleder“
Die Seitenflanken sind Kunstleder, Sitz und Lehnenmittelbahn Spaltleder mit Kunststoffbeschichtung. Das sieht man auch schon optisch an den gleichmäßig geprägten Ledermuster.

863

Montag, 7. Januar 2019, 12:05

Offen:
° Knarzendes Kupplungspedal (wurde öfter gefettet, kommt bei Wärme immer wieder)
konnte nun natürlich im kalten nicht getestet werden somit wird derweil nichts gemacht

° Knacksende WSS (1. Rep. Versuch leider nur kurzfristige Besserung) – Problem int. bekannt
leichtes knacken konnte reproduziert werden - keine Lösung, da unterfüttern schon erfolgt ist

° Knacken vom Unterboden bei schrägen Auffahrten (Händler bemüht aber bisher keine Lösung)
konnte nun natürlich dank Vorführeffekt nicht lokalisiert werden, somit wird derweil nichts gemacht.
Wurde aber in der Vergangenheit schon von 2 Meister gehört


° Polternde Hinterachse bei unebenen / schlechten Straßen
wird noch geprüft und mit Vergleichs N abgeglichen

° Extreme Schleifgeräusche bei Nässe beim Lenken – Domlager/Schleifringe – Gerüchte über verbesserte Lager sind im Umlauf
(wurde versucht durch fetten zu beseitigen - bringt nur sehr kurzfristig Besserung) - Problem int. Bekannt – Video im Anhang
Heute trocken somit keine Geräusche wahrnehmbar, wird aber auf meinen Wunsch zumindest nochmal gefettet.

° def. Soundgenerator
wurde getauscht

° bei höheren Drehzahlen, Probleme beim Gangwechsel 5. auf 6. Gang (erst kürzlich aufgefallen – noch nicht gemeldet)
Dachte bisher auch von diesem bereits int. bekannten Problem verschont zu bleiben – Hier wurden in anderen Ländern die Synchronringe getauscht.
konnte nur teilweise reproduziert werden . Meldung an Hyundai gemacht.

Beim 2. N der aktuell dort steht:
hat die Auspuffklappe beim Gas geben gequietscht - wurde gefettet
Problem mit 5 u 6. Gang wurde an Hyundai gemeldet.
Knacken der WSS wurde auch nur leicht wahrgenommen - keine aktuelle Lösung da bei mir unterfüttern nichts gebracht hat


Alle meine Punkte werden demnächst mit Hyundai Händlerbetreuer und Techniker durchgegangen, inkl der abgelehnten Punkte.
Kurz gesagt: gemacht wurde gerade mal der def. Soundgenerator :auweia:

864

Montag, 7. Januar 2019, 13:23

Hallo,

habe jetzt circa 7000 km mit meinem i30 N hinter mir.

Das Fahrzeug weist keinerlei Mängel oder Probleme auf.


LG Pacman

Beiträge: 2 086

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

865

Montag, 7. Januar 2019, 13:37

So geht es mir mit meinem GD Turbo nach 3,5 Jahren und 40.000km auch, sogar die Sitzwangen sind wie neu!
Seine 187 PS wird wohl niemals haben, gefühlt, denn messen hab ich ihn nie lassen, aber sonst läuft er wie ein Kätzchen. :anbet:

Randolph

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Berlin

Auto: Scirocco Gt2 / Hyundai i30 N

  • Nachricht senden

866

Montag, 7. Januar 2019, 13:48

Hab jetzt fast 10000km runter (N Perf), nächste Woche ist meine erste Inspektion. Folgende Mängel hab ich auch:
- knackende Windschutzscheibe extrem bei Temperaturen unter 6 Grad
- 5. und 6. Gang sehr schwer, obwohl in der Stadt auch nicht wirklich oft benutzt in dieser Zeit
- linke Armauflage hat schon eine Delle vom Ellenbogen nach 6000km :dudu:
- bei niedrigen Temperaturen knarzt es aus einigen Ecken...

867

Montag, 7. Januar 2019, 13:48

@turbo i30er
Habe meinen GD Diesel 110PS 2014er nach 4 Jahren und 60,000 auch ohne ein einziges Problem gefahren, dann gegen den N getauscht ...

@Randolph
Bitte ein Foto deiner Armauflage :D also bin ich nicht alleine anatomisch auffällig :D

Also geht's dir eh wie mir ....

Kathrin87

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Wohnort: Herne

Auto: i30N Performance

Vorname: Kathrin

  • Nachricht senden

868

Montag, 7. Januar 2019, 14:22

ExxxPlosiv du hast aber auch ein Pech, musst ein Montagsfahrzeug erwischt haben. Vielleicht mehr den Arm aus dem Fenster, dann leidet die Armlehne an der Tür nicht so :D habe jetzt auch knappe 6000 km Laufleistung und keine Mängel, weder technisch noch an den Sitzen oder Armlehnen, vielleicht liegt es an meinen zarten 64 Kg :todlach: ich wünsche dir ein schönes neues Jahr und hoffentlich nach dem die Mängel beseitigt wurden, du das Auto endlich lieben lernen kannst.

Beiträge: 999

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

869

Montag, 7. Januar 2019, 14:32

Ne dann entsteht die Abnutzung wo anders wie bei meinen vom Ellenbogen ;)

870

Montag, 7. Januar 2019, 14:48

@Kathrin ich habe ja auch nur 95kg :P und mein ellenbogen ist auch nicht so knochig spitz - Beweisfoto im Anhang :aufgeb:

@Performa jetzt hab ichs schon weiter unten, da oben brauch ichs nicht auch noch dazu haha =)
»ExxxPlosiv« hat folgendes Bild angehängt:
  • ellenbogen.jpg

TorstenW

Fortgeschrittener

Beiträge: 577

Beruf: glaubt mir sowieso keiner......

Auto: Ioniq Elektro; i30 Kombi PD

Vorname: Torsten

  • Nachricht senden

871

Montag, 7. Januar 2019, 17:11

Moin,

nächste Woche isser 1 Jahr alt und hat gute 14.000km runter. Ohne jegliche Mängel und wasweissich.
*dreimalholzklopf*

Grüße
Torsten

Randolph

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Berlin

Auto: Scirocco Gt2 / Hyundai i30 N

  • Nachricht senden

872

Montag, 7. Januar 2019, 18:21

Wieg jetzt auch nur 80 kg fahre aber meistens nur mit links und der Arm liegt da drauf,nach dem paar km dürfte das trotzdem nicht schon so aussehen :dudu:
»Randolph« hat folgendes Bild angehängt:
  • 4C9B4300-68FB-4919-80A4-11E488B064AC.jpeg

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 647

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

873

Montag, 7. Januar 2019, 18:52

Und nicht mal unbewusst irgendwann dort abgestützt, um vielleicht die Sitzposition zu verändern oä?!?

874

Montag, 7. Januar 2019, 19:06

@randolph
Dürftest weiter vorn sitzen als ich ^^
Finds auch nicht hinnehmbar - war bei mir nach unter 5000km

@ceed
Kann ich ausschliessen

Randolph

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Berlin

Auto: Scirocco Gt2 / Hyundai i30 N

  • Nachricht senden

875

Montag, 7. Januar 2019, 19:22

Hatte mich auch irgendwann mal erschrocken und gefragt wo das her kommt bis ich immer mit den Ellenbogen in das Loch gerutscht bin,hab immer die gleiche Sitz Position...Ja bin nur nen 1,80m denk du bist bisl größer :D

Beiträge: 999

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

876

Montag, 7. Januar 2019, 19:27

Bei mir ist es kein Loch, sondern nur leicht angescheuert.

877

Montag, 7. Januar 2019, 19:54

@performa
Weil es oben härter ist

@randolph ne sogar 2cm kleiner ^^

Beiträge: 999

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

878

Montag, 7. Januar 2019, 22:26

Das Problem wird halt sein wenn man die Verkleidung tauschen läßt wird man ja wieder die selbe bekommen wie auch bei den Sitzen.

879

Montag, 7. Januar 2019, 23:12

Wieg jetzt auch nur 80 kg fahre aber meistens nur mit links und der Arm liegt da drauf,nach dem paar km dürfte das trotzdem nicht schon so aussehen :dudu:
Habe selbes Problem nur paar Centimeter weiter hinten...
Bei der 20.000km Wartung habe ich das bemängelt. Würde sich angeschaut mit den Worten "Das muss ich bei Hyundai einreichen. Erfahrungsgemäss wird Hyundai das aber sehr wahrscheinlich ablehnen."
Dementsprechend kam bei der Abholung des Fahrzeugs auch die Rückmeldung, dass Hyundai das nicht ausbessert.

Sieht schon sehr bescheiden aus zumal das Fahrzeug alles andere als alt ist.

Dan_74er

Schüler

Beiträge: 135

Wohnort: Münster

Auto: i30N

  • Nachricht senden

880

Dienstag, 8. Januar 2019, 06:07

@Kathrin ich habe ja auch nur 95kg :P und mein ellenbogen ist auch nicht so knochig spitz - Beweisfoto im Anhang :aufgeb:
@ExxxPlosiv
Ich sehe auf dem Bild nur einen Oberschenkel :P Da gefällt mir Deine Brust auf dem Avatarfoto viel besser ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dan_74er« (8. Januar 2019, 06:12)


Ähnliche Themen