Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Hippocampus

Anfänger

Beiträge: 57

Auto: i30 fastback Premium 1.4 T-GDI

  • Nachricht senden

2 761

Dienstag, 27. Oktober 2020, 22:10

Klingt wie der CLA von meinem Nachbarn. Ich denk jedesmal da steht n Trecker vor der Tür.


2 762

Dienstag, 27. Oktober 2020, 22:13

Ja, die 7 Neustarts werde ich erreicht haben:
1. Start nach den Videos
2. Zu Hause nachdem die Einkäufe ausgeladen wurden + 15 MInuten Wartezeit
3+4+5 ebenfalls kurzzeitig danach
6 unterwegs
7 während der Fahrt

Ja, so kenne ich es von früher™ wenn der Hobel 'ne Zündspule kaputt hat, allerdings läuft er absolut unauffällig nach dem 2. Start.
Oder Version 2: Genau so wie immer mit dem Leistungsverlust, das vermag jeder so sehen wie er es will.

Wie gehe ich weiter vor ist für mich aber gerade die Frage, ich werde morgen meine Werkstatt anrufen, klar. Aber werde ich unabhängig davon vielleicht morgen mal versuchen das gleiche Verhalten (30 Minuten Standzeit mit dem Fehler) zu forcieren so eine halbe Autostunde von mir entfernt? Dann sind die 100km vom Zulassungsort erreicht, müsste ja dann den gratis Leihwagen geben.

Erinnerung an Ende September 2019: Ich bin 600km mit MKL gefahren weil nach Bereinigung des Rasselns eine Unterbrechung am Stromkries für das Wastegategestänge bestand, ohne Probleme, außer halt dass ich nochmal in die Werkstatt musste.

@ Hippocampus:

Nur, dass es recht dezent ist, also man hat es nicht quer über den Parkplatz gehört, nur mich gesehen wie ich mir das Dilemma angesehen habe.

@Jacky, ich werde morgen oder spätestens übermorgen berichten, Fakt ist leider, dass der Wagen jetzt schon genug Ärger gemacht hat, mehr als Mein Polo, der spanischer Leihwagenhure war und dann nach DE importiert wurde und dort von deinem Mitvierziger Fahranfänger einige Jahre Kurzstreckevergewaltigt wurde bis er bei mir landete, als auch der Familien Golf Diesel, der nach 3 Pannen bei meinem Vater dann bei mir fast 5 Jahre und 120tkm gute Dienste erwiesen hat und 16 Jahre alt dann war....
Ich will da nicht Hyundai Bashen, höchstens deren Problemmanagement und vielleicht auch die Werkstatt (Fehler passieren, die Werkstatt meines Vertrauens, freie Werkstatt, nciht beim Hyundai!!!! hatte mal einen Lappen auf der Lima liegen lassen), aber ich habe hier einen 1.4 T-GDI dessen Kolben vermutlich schon Schäden haben durch unkontrollierte "Stand der Technik" Explosionen (LSPI, da gibt es eine App von Liqui Moly, sehr empfehlenswert!), mittlerweile einigen Fehlern, die ich nicht beurteilen kann, da die Werkstatt mich damit 600km hat fahren lassen, weil nach Reparatur des Rasselns am Freitag und Abholung am Samstag die MKL da war und 3 Werkstattaufenthalte es nicht repariert hatten, ich mit dem Wagen nach Hause gefahren bin weil ich als Kunde keinen Leihwagen bekommen hätte (habe denen aber gesagt gehabt, dass ich die Woche halt 500km fahren werde) und der Tatsache, dass ich halt schon fast 20000km mindestens Super Plus fahre und die Mehrkosten (trotz fast weniger Verbrauch siehe Spritmonitor) selbst zahle, also ca. 8 Cent oder mehr für noch "besseren" scheinbar nicht dauerhaft zu einer Lösung geführt haben. Also was soll ich tun, was liegt nahe?
Eine "Hey, wir haben den 1.4 T-GDI verkackt, aber mit dem 1,5 T-GDI verbessert" Aussage wird es nicht geben, würde ich auch niemals bringen, was sind meine Alternativen?
Der 1.0 T-GDI ist ja auch nicht unbekannt?

Hilfe :mauer:

Der 1.6 CRDI wäre vielleicht noch interessant was die Haltbarkeit und Problematik angeht.. aber vom Spaßfaktor war der 1.4 T-GDI bisher schon.. nicht schlecht für die Leistung.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Herr Moehre« (27. Oktober 2020, 23:03)


Reiner1

Unbelehrbarer

Beiträge: 1 007

Wohnort: Speyer

Beruf: sehr technisch....

Auto: I30 Yes+ 1,4 T-GDI Kombi , Skoda Fabia TDI Combi

Vorname: Reiner

  • Nachricht senden

2 763

Gestern, 11:47

Der Motorsound ist einmallig :flöt:

Spaß beiseite, ich kann den Ärger gut verstehen. Es ist schon übel, wenn man bei einem so jungen Auto so viele Probleme bekommt. Ich denke, der 1,4 Turbo ist von der Konzeption her ok, aber Probleme gibt es wohl zumindest bei einigen Fahrzeugen. An deiner Fahrweise wird es kaum liegen.....ich schaffe es nur mit viel Mühe, derartige Verbräuche zu erreichen......
Wenn ich innerhalb der ersten 5 Jahre allerdings so viele Probleme bekommen sollte, daß es mich nervt, dann war es das wohl mit Hyundai.....
Ob die anderen Hersteller aber besser sind? .....Peugeot hat es sich bei mir schon verschissen....

Beiträge: 1 639

Wohnort: Bayern

Beruf: CNC/CAM

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

2 764

Gestern, 12:19

Hier bei 7:38 sieht man schön wie das Klappern am Wastegate entsteht.

2 765

Gestern, 20:19

@ Reiner, ja der Sound hat was, könnte für meinen Geschmack aber lauter sein, Straight Pipe würde er vermutlich dann auch wie 'nen alter Lanz klingen.
Vielleicht ist der Verbrauch bei mir auch nur aufgrund der "Zylinderabschaltung" so gering :P

Habe vorhin mit meiner Werkstatt gesprochen, bin in 9 Tagen eh zur Inspektion, dann wird er ausgelesen, bis dahin werde ich ihn fahren, es sei denn er macht Probleme.

Heute war gar nichts, die MKL ist ja gestern schon ausgegangen, Kaltstart und 50km Fahrt ohne Probleme, ich habe nur das Gefühl, dass er etwas besser zieht, aber das variiert eh ab und zu etwas.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Herr Moehre« (Gestern, 21:01)


Reiner1

Unbelehrbarer

Beiträge: 1 007

Wohnort: Speyer

Beruf: sehr technisch....

Auto: I30 Yes+ 1,4 T-GDI Kombi , Skoda Fabia TDI Combi

Vorname: Reiner

  • Nachricht senden

2 766

Heute, 17:12

Das mit der Zylinderabschaltung ist doch ein zusätzliches Extra. Paß auf, daß man dafür nicht nachträglich einen Zuschlag erhebt. :P

Wer den Schaden hat...... :D

Ich traue übrigens diesen Zylinderabschaltungen, wie sie z.B. VW bei seinem 150 PS Benziner hat, nicht über den Weg. Wenn es funktioniert, funktioniert es gut...und spart.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen