Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Fastback01

Schüler

Beiträge: 139

Auto: I30 Fastback, 1.4 Benzin, Schalt, Premium

  • Nachricht senden

2 441

Dienstag, 4. August 2020, 08:50

@Janf123
Schau mal die Beiträge von mir #2371 und #2397. Es ging alles schnell über die Bühne, der Austausch dauerte nur einen ganzen Morgen und das Auto war fertig. Nichts mit einer Woche Dauer. Ich hatte auch nichts bezahlt. Frage mich was so eine Lenksäule kostet...


2 442

Dienstag, 4. August 2020, 09:11

Danke für den Hinweis! Unsere Problematik klingt ähnlich. Das Schleifen tritt bei mir immer auf, wenn ich von der Auffahrt losfahre und einlenke...
Solange ich die Garantie habe, bin ich ziemlich entspannt :) Ich hab nur das Gefühl, dass verschiedene Hyundaiwerkstätten Garantiefälle nicht gern entgegen nehmen. Bei einer Werkstatt wurde mir gesagt, dass das Schleifen normal wäre.... :D

Fastback01

Schüler

Beiträge: 139

Auto: I30 Fastback, 1.4 Benzin, Schalt, Premium

  • Nachricht senden

2 443

Dienstag, 4. August 2020, 09:21

Das Schleifen war sehr leise, aber der Werksattleiter hatte es sofort gehört und nein, das Schleifen ist NICHT normal. Es wird lauter mit der Zeit und deshalb wurde es auch ausgetauscht. Es gab Null Diskussionen oder irgendeine Form von "Vertrösten". Die Bestellung des Ersatzteils hatte am längsten gedauert. Ca. 3 Tage, aber ich durfte/konnte weiterhin das Auto fahren.

Reiner1

Unbelehrbarer

Beiträge: 828

Wohnort: Speyer

Beruf: sehr technisch....

Auto: I30 Yes+ 1,4 T-GDI Kombi

Vorname: Reiner

  • Nachricht senden

2 444

Dienstag, 4. August 2020, 12:19

Wenn diese Schleifgeschichte ein Schwachpunkt des i30 sein sollte, hoffe ich nur, daß es bei mir noch vor den 5 Jahren Garantie auftritt. So ganz billig dürfte der Austausch wohl nicht sein (außerhalb der Garantie). Apropos... Hat schon jemand ne Garantieverlängerung?

Beiträge: 2 318

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

2 445

Dienstag, 4. August 2020, 13:09

Mein GD Turbo wird diesen Monat 5 und ich werde jetzt zum Service eine Verlängerung abschließen, bin nur noch nicht sicher ob für 1 oder für 2 Jahre. Weiß eigentlich jemand, ob man auch 2x für jeweils 1 Jahr verlängern könnte oder ob man sich direkt für eine bestimmte Laufzeit entscheiden muss?

Beiträge: 1 300

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 GB Trend 75PS Diesel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2 446

Dienstag, 4. August 2020, 15:04

Moin!
Für die 6-8 gibt es quasi drei Optionen...
1. Alle drei Jahre auf einmal buchen...
2. Zunächst 2 Jahre, dann ggfs. das dritte Jahr hinterher.., oder
3. Jedes Jahr separat abschließen...
Selbsterklärend, dass Option 1 insgesamt etwas günstiger ist als Option 3 (sofern ich dann jedes Jahr nehme)...

Beiträge: 2 318

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

2 447

Dienstag, 4. August 2020, 19:48

Ja, Preise hat mir der Händler per Flyer geschickt, ich wusste halt bloß nicht ob man dann auch einzeln für jedes Jahr verlängern kann und so lange wie Hyundai mit bestimmten Modellen auf sich warten lässt, bzw. wie schnell die Zeit läuft, werde ich meinen wohl noch mit H- Kennzeichen fahren(müssen) :wacko:

Reiner1

Unbelehrbarer

Beiträge: 828

Wohnort: Speyer

Beruf: sehr technisch....

Auto: I30 Yes+ 1,4 T-GDI Kombi

Vorname: Reiner

  • Nachricht senden

2 448

Gestern, 16:26

Für ein H-Kennzeichen musst Du entweder nach Hannover umziehen oder 30 Jahre warten. So lange gibt es leider keine Garantie, es sei denn die Durchrostungsgarantie bei Mercedes. :D

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 1 Besucher

3Zylinder

Ähnliche Themen