Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

2 321

Montag, 18. Mai 2020, 14:03

das sollte schon gehen ;-) wenn dir memmingen nicht zu weit ist, kannst du mir gerne mal schreiben, dort kenne ich jmd. sehr gut, der dein problem sicher beheben kann.


Beiträge: 152

Wohnort: Emmering, Bayern

Auto: i30 Fastback N (Performance)

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

2 322

Montag, 18. Mai 2020, 14:04

Dank Dir! :bang:
Ich checks ab und komme gegebenenfalls nochmal auf Dich zu :) ... so weit weg ist Memmingen nicht ... kleine Spazierfahrt :D :prost:

2 323

Montag, 18. Mai 2020, 14:05

autopflege allgäu heißt das sprichwort :D der benni fährt auch einen fastback N, super toller typ! sagst ihm dann liebe grüße, falls es klappen sollte :D

Beiträge: 152

Wohnort: Emmering, Bayern

Auto: i30 Fastback N (Performance)

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

2 324

Montag, 18. Mai 2020, 14:09

Bedankt :super: mach ich natürlich, aber ich würde mich vorher nochmal bei Dir melden :thumbsup:

umagaur

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: München

Auto: i30 1.4 T-GDI YES!

  • Nachricht senden

2 325

Donnerstag, 21. Mai 2020, 14:02

Entschuldigt wenn das vielleicht eine dumme Frage ist, aber wenn etwas es schafft Glas zu verkratzen müsste das den Lack nicht erst recht verkratzen ? Glas ist doch unempfindlicher als Lack oder ist das falsch ?

2 326

Sonntag, 24. Mai 2020, 12:58

@ Prince
Glas kannst du im Selbstversuch aber tatsächlich auch in Eigenregie polieren.

Habe an meinem Camaro die Frontscheibe zerkratzt bekommen, als ich nach dem Winterschlaf ohne vorher die Scheibe zu reinigen an den Scheibenwischerhebel gekommen bin -> hat er den ganzen Dreck über die Scheibe gezerrt :D - was hab ich mich geärgert. Hab mir dann ein Polierpad für Glas geordert, Sonax Glaspolitur und das ganze mit meiner Poliermaschine nach Anleitung der Politurflasche mehrfach durchgeführt - tatsächlich gingen die Kratzer nach ca 5 Anwendungen nahezu restlos raus :) - Der Clou war die Poiliermaschine, von Hand ging vorher leider garnichts raus.

Gruß Killa

Beiträge: 1 499

Wohnort: Bayern

Beruf: CNC/CAM

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

2 327

Sonntag, 24. Mai 2020, 17:16

@umagaur
Ja aber dort wischt ja du nicht ständig mit dem verschmutzten Wischerblatt drüber.
Kommt auch darauf an was draufkommt, in der nähe von Baustellen kann da schon mal Sand oder Metall draufkommen.

Beiträge: 152

Wohnort: Emmering, Bayern

Auto: i30 Fastback N (Performance)

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

2 328

Heute, 08:07

@KillaGT
Merci für deine Hilfe! Ja, was ich nach wie vor seltsam finde, dass es auf der Heckscheibe ist. Dort ist ja kein Wischer und der Kratzer verläuft waagerecht. Auf der Frontscheibe konnte ich bis jetzt noch nichts erkennen, ich nutze meine Scheibenwischer auch kaum :D ... Wasser perlt noch recht schön ab, daher mache ich den eigentlich eh nur bei Platzregen an =)

Aber freut mich, dass man die Kratzer etwas ausbessern/-polieren kann.

@amagaur
Die Frage hat sich mir nicht gestellt, da der Lack ja sowieso aufbereitet werden kann. Ich war nur unsicher, ob das auch bei Glas möglich ist ... unabhängig davon, ob Kratzer durch die Waschstrasse am Lack entstanden sind. ;)


PS: Hab euch noch gar nicht auf den neuesten Stand gebracht, mein Auto hat wirklich die Knarz/Knack-Seuche X( Ich flippe echt noch aus... Jetzt ist es ja seit einiger Zeit einigermaßen ok auf der Fahrerseite und neuerdings knarzt und knackt es wie Hölle von der Beifahrerseite ;(, das treibt mich noch in den Wahnsinn!

Ich tippe schon wieder auf die Verkleidung überhalb des Beifahrerfensters oder Bereich Sonnenblende. Werde ich bei der nächsten Inspektion/Ölwechsel gleich wieder reklamieren müssen. Eventuell kommt das auch vom Pano-Dach. ?(

Denke im Winter ist es soweit, werde dann berichten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Prince-Jamal« (Heute, 08:17)


umagaur

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: München

Auto: i30 1.4 T-GDI YES!

  • Nachricht senden

2 329

Heute, 11:24

Ich fand es nur unverständlich das man die Waschstrasse in Verdacht hatte obwohl nur die Scheibe verkratzt war. alle Waschstrassen die ich kenne hätten im Fall einer verschmutzung den Lack ebenfalls ruiniert. Deshalb die Nachfrage.

2 330

Heute, 11:32

darum sollte man die auch meiden ... :D

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 1 Besucher

kdm1993

Ähnliche Themen