Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MikeFranks

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Auto: i30 PD 1.4 T-GDI / Seat Ibiza Xcellence TSI

  • Nachricht senden

101

Donnerstag, 30. November 2017, 19:43

War das nicht in dem Paket enthalten, das auch das Navi enthielt? Plus-Paket hieß das glaube ich seinerzeit beim Intro.

Heute Abend stieg meine Kamera auch aus - dank hingefrorenem Schnee auf der Scheibe bei der Kamera. Fernlichtassi ging nicht, ebenso wenig der Spurhalteassistent. Erst als das Eis dort an der Stelle auch weggetaut war, wurde das Lenkrad sporadisch grün. Aber eine Fehlermeldung wegen Ausfall des Notbremsassistenten hatte ich nicht - vermutlich weil das Radar noch "sicht" hatte.

Im übrigen ist es quer über alle Hersteller so, das in den Anleitungen darauf hingewiesen wird, das starker Regen oder Schneefall sowie auch Nebel die Funktion der adaptiven Tempomaten wie auch der Notbremsassistenten beeinträchtigen könnte (auch bei Radarsystemen). Nicht schön, aber halt leider Physik!


Flaix

Anfänger

Beiträge: 22

Auto: Mercedes A45 AMG (Verkauft Hyundai I30 N Performance), Toyota MR2 W3

  • Nachricht senden

102

Donnerstag, 30. November 2017, 20:54

@Basti_14048
Ich hab nicht geschrieben halb fertig, sondern halb funktionierend. Ich versteh nicht, wie man etwas als funktionell bezeichnen kann, was am Tag 1-2 Mal ausfällt. Bei Störung funktioniert es entgegen Deiner Aussage nicht mehr! Bei meinem Vorfahrzeug ist das System in einem Jahr 1-2Mal ausgefallen und das nur bei starkem Schneefall. Schön wenn Du damit leben kannst. Ich kann es nicht, denn ich habe für ein funktionierendes System bezahlt und nicht für eines, welches laufend auf Störung geht.

alsk1

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Auto: Hyundai i30 Fastback Style, 1,4 T-GDI, Navi-Paket, Voll-LED Paket, 18", Moon Rock

  • Nachricht senden

103

Donnerstag, 30. November 2017, 21:36

Sehe ich genauso.
Dann hätte zumindest der Bereich der Kamera und ebenso das Logo beheizt werden müssen. Bei meinem Passat B7 ist das System nicht ein einziges Mal ausgefallen.

Ich denke Hyundai hat hiermit einfach noch zu wenig Erfahrung, eine junge, aufstrebende Marke....

Benomega

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Wuppertal

Auto: i30 Kombi 1.4 T-GDI Premium mit DCT

  • Nachricht senden

104

Donnerstag, 30. November 2017, 22:39

Also ich hatte bis jetzt noch keine Probleme trotz Regen bzw sogar einmal Schneeregen, weder am Tag noch in der Nacht und auch bei Nebel nicht.
Hab das Dual System mit Radar und Kamera wie ich heraus gelesen hab.
Auch der Abstandstempomat (einfach entspanntes fahren auf der Bahn) funktioniert super wenn man ihn mal eingestellt und sich dran gewöhnt hat.

Schade das es nicht bei allen so toll funktioniert.

105

Donnerstag, 30. November 2017, 22:55

Ja bin auch Top zufrieden die paar mal wo es bei mir ausgefallen ist war wirklich starker Regen oder Nebel und da darf das System gerne abschalten habe ich 0 Probleme mit.
Hab das Auto num seit Oktober und Ausfälle hätte ich genau 3 mal bis jetzt.
Es war auch nur paar Sekunden aus, und ging dann gleich wieder.
Für mich ist die Funktion 100% ok.
Ich mache mich da auch einfach nicht so verrückt.
Bis jetzt hat die Kiste 1 mal ne Vollbremsung hin gelegt weil mir die Vorfahrt genommn worden ist,daher was will man mehr!
Aber jeder hat seine Meinung zu dem Thema.
Ich kann wie gesagt wunderbar damit leben,und liebe jedes kleine Stück am Auto :freu:
Und ich sage es nochmal, was habt ihr da immer mit Hyundai für ein Promlem,BMW hat genau die selben Ausfälle wie der i30,dort arbeitet das System auch ohne Radar teilweise.
Es ist noch ein allgemeines Problem,und nicht nur eins von Hyundai :).
Und wie gesagt habe auch das Gefühl gerade bei den ganz neuen kombis gibt es auch viel viel weniger Probleme 8).

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Basti_14048« (30. November 2017, 23:17)


Egirob

Fortgeschrittener

Beiträge: 183

Auto: Hyundai I30 PD - Intro 1,4 T-GDI

  • Nachricht senden

106

Donnerstag, 30. November 2017, 23:54

@alsk1
Also beim Intro, die man im Dezember 2016 vorbestellen konnte, war Radar Serie, Querverkehrswarner wurde angekündigt dass er dabei wäre, leider war er dann doch nicht dabei (Fehler vom Hyundai) darauf wurden die 300€ des Alert Pakets-Totwinkel Assistent und Querverkehrswarner zurück erstattet.

alsk1

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Auto: Hyundai i30 Fastback Style, 1,4 T-GDI, Navi-Paket, Voll-LED Paket, 18", Moon Rock

  • Nachricht senden

107

Freitag, 1. Dezember 2017, 01:15

Ach.... das heisst es gibt gar keinen Intro mit Totwinkel und Querverkehrswarner? Das ist ja interessant....
Woran erkenne ich denn nun, ob mein Intro Radar hat oder nicht?
Ich habe ihn als Neuwagen gekauft, stand aber schon in meiner Wunschkonfig beim Händler (Intro mit Intro Plus Paket und Keyless).

Sandro

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Auto: Hyundai i30 Kombi Premium 1.4 T-GDI DCT

  • Nachricht senden

108

Freitag, 1. Dezember 2017, 08:59

Du erkennst es am Hyundai Zeichen an der Front.
Das mit Radar ist glatt, das ohne ist konturiert.

Egirob

Fortgeschrittener

Beiträge: 183

Auto: Hyundai I30 PD - Intro 1,4 T-GDI

  • Nachricht senden

109

Freitag, 1. Dezember 2017, 09:56

doch es gibt Intros die es haben, man konnte es danach dazu buchen ;)

nur bei denen die im Dezember 2016 vorbestellt worden sind haben es nicht gehabt :)

genau wie es der Sandro beschrieben hat, glattes LOGO mit Radar 3 D LOGO ohne Radar ;)

alsk1

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Auto: Hyundai i30 Fastback Style, 1,4 T-GDI, Navi-Paket, Voll-LED Paket, 18", Moon Rock

  • Nachricht senden

110

Freitag, 1. Dezember 2017, 11:09

3D-Logo? Also meint ihr jetzt von der Oberfläche her glatt oder von der Optik glatt? Wenn ich über meins drüberfühle dann ist das absolut glatt und hat keine Erhebungen....
Ich konnte aber selbst im Konfigurator kein Alert Paket dazubuchen, ebenso wenig das Keyless. Letzteres konnte jedoch der Händler im System dazubuchen, jedoch kein Alert Paket....

111

Freitag, 1. Dezember 2017, 11:17

Drückt euch doch nicht so förmlich und kompliziert aus... Mit Radar ist ne Scheibe vor dem Logo im Kühlergrill, ohne Radar hast keine Scheibe davor, feddich...

Beiträge: 851

Beruf: Chemielaborant

Auto: Hyundai i30 CW 02/2011

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

112

Freitag, 1. Dezember 2017, 11:32

Das klingt irgendwie einfacher ;)
3-D Logo kann ich mir irgendwie nur schwierig vorstellen :denk: :aufgeb:

Egirob

Fortgeschrittener

Beiträge: 183

Auto: Hyundai I30 PD - Intro 1,4 T-GDI

  • Nachricht senden

113

Freitag, 1. Dezember 2017, 13:06

:D :todlach: :super:

Waffeleisen

Schüler

Beiträge: 138

Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis

Vorname: Kai

  • Nachricht senden

114

Freitag, 1. Dezember 2017, 14:02

Heute bei heftigem Schneetreiben keine einziger Ausfall :!: - kommt wohl erst wieder bei schönem Wetter :rolleyes:

Flaix

Anfänger

Beiträge: 22

Auto: Mercedes A45 AMG (Verkauft Hyundai I30 N Performance), Toyota MR2 W3

  • Nachricht senden

115

Freitag, 1. Dezember 2017, 21:32

Heute abend gegen 18h. Dunkel. 20km Strecke. Scheibe frisch geputzt. Kein Nebel, kein Schnee, kein Regen, klare Sicht. Trotzdem 3x Ausfall. Fehlermeldung geht erst weg, wenn ich anhalte und den Motor neu starte. Ich glaube manchmal, dass der Fehler auch entsteht, wenn Fahrzeuge entgegenkommen und Blenden.

116

Freitag, 1. Dezember 2017, 21:35

Also ich habe nur Probleme wenn es wirklich sehr stark regnet oder Schneit,sonst keine Ausfälle.
Und wenn dann geht es wie gesagt in paar Sekunden wieder weg.

MikeFranks

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Auto: i30 PD 1.4 T-GDI / Seat Ibiza Xcellence TSI

  • Nachricht senden

117

Freitag, 1. Dezember 2017, 22:09

Schaut mir so aus, als hättest du ein Montagsauto erwischt. Ich will dir nicht zu nahe treten, aber gibts auch was das du gut findest an deinem N? Wenn du das mit „Ja“ beantworten kannst, such dir nen anderen Händler. Bei „Nein“ rate ich dir das Auto zu verkaufen, den N wirst du jetzt bestimmt leicht wieder los.

118

Sonntag, 3. Dezember 2017, 18:39

Mein i30 Kombi ist zwar gerade erst 3 Tage alt, aber die Warnlampe meldet sich auch sofort nach dem losfahren. Allerdings scheint bei mir, trotz vollem Frontscheibengebläse, die Scheibe von innen hinter der Kamera zu beschlagen. Kennt das auch jemand? Ein Bild gibts unter folgendem Link. Ich kann es leider über mein Handy hier nicht hochladen.

https://www.dropbox.com/s/ulq8gxp95rrvyo…152852.jpg?dl=0

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »edgarwallace« (3. Dezember 2017, 18:50)


MikeFranks

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Auto: i30 PD 1.4 T-GDI / Seat Ibiza Xcellence TSI

  • Nachricht senden

119

Sonntag, 3. Dezember 2017, 19:45

Kann ich nicht bestätigen - wie gesagt, bisher nur ein Ausfall von Fernlicht- und Spurhalteassistent bei mir (ohne Warnmeldung) durch Eis vor der Kamera. Angelaufen war da noch nichts, soweit ich es sagen kann. Dieser Beschlag würde auch vollkommen reichen, das deine Kamera nichts sieht (und deswegen Ausfällt). Ist der Beschlag generell da (also auch vor dem losfahren) oder kommt der erst nach einer Weile zustande?

120

Sonntag, 3. Dezember 2017, 20:01

Nein, taucht tatsächlich erst etwa 3 Minuten nach dem Losfahren auf. Gebläse auf Front!

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen