Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Typ PD Winterreifen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MikeFranks

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Auto: i30 PD 1.4 T-GDI / Seat Ibiza Xcellence TSI

  • Nachricht senden

281

Montag, 1. Januar 2018, 15:22

Ähhh, redet ihr hier von Vebrauch oder Sekunden von Null auf Irgendwas? :D


MikeFranks

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Auto: i30 PD 1.4 T-GDI / Seat Ibiza Xcellence TSI

  • Nachricht senden

283

Dienstag, 2. Januar 2018, 14:16

Danke, das leuchtet mir ein - wäre es der Verbrauch bei euren N gewesen, hätte ich so gekuckt: 8o

mo333

Schüler

Beiträge: 109

Wohnort: Pfalz

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

284

Dienstag, 2. Januar 2018, 16:26

Bei 5,7 schau ich aber auch so 8o

0-100 ist für mich zwar zweitrangig aber unter 6 nötigt mir trotzdem Respekt ab :thumbup:

Beiträge: 1 779

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

285

Dienstag, 2. Januar 2018, 17:08

Na ja, 5,7 Sek. habe ich mit meinem GD Turbo auch schon mal geschafft!

Bei guten Bedingungen, fast leerem Tank usw. ist das schon drin wenn man gut schaltet usw.

aber leider nur 0-70km/h :flöt:

Alne24

Schüler

Beiträge: 136

Wohnort: Elsdorf

Auto: I30N

Vorname: Alex

  • Nachricht senden

286

Dienstag, 2. Januar 2018, 18:52

5,7 sek im fahrzeug navi oder mit gps messinstrument ?

287

Dienstag, 30. Januar 2018, 14:13

Hallo zusammen,

kurzes Update. Das Problem wurde seitens Reifendachs zu meiner Zufriedenheit gelöst. Anscheinend wurden die falschen Sensoren verbaut. Reifendachs hat sich dann um alles gekümmert. Termin bei der Werkstatt in der Nähe gemacht, neue Sensoren direkt zur Werkstatt geschickt, nach dem Wechsel die alten abholen lassen. Natürlich wurden alle Kosten übernommen. Zusätzlich gab es eine kleine Gutschrift für den entstandenen Ärger. Die richtigen Sensoren wurden sofort erkannt.

Fehler können passieren - der Service ist aus meiner Sicht super gewesen. Kann Reifendachs also empfehlen.

Gruß,
Lacos

Egirob

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai I30 N Performance

  • Nachricht senden

288

Samstag, 10. Februar 2018, 16:20

Mal ne Frage und sorry keine Ahnung ob schon jemand gefragt hat !!!

Weiß jemand ( Bild, Link etc.. ) ob man auf den kleinen N 250 PS 17'' Felge ( Winterreifen ) drauf machen kann, oder nur 18 '' drauf machen darf ???

Old Boy Sven

Fortgeschrittener

Beiträge: 520

Wohnort: Velten

Beruf: Verkäufer

Auto: Hyundai i30 CW Premium 1.4 T-GDI DCT, i20 Active 1.0 T-GDI YES! Plus

Vorname: Sven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

289

Samstag, 10. Februar 2018, 16:27

Die 17er passen nicht, da die Bremse vorne 345 mm beim Performance zu 330 mm beim N größer ist ...
»Old Boy Sven« hat folgendes Bild angehängt:
  • Techn. Daten i30 N.jpg

Egirob

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai I30 N Performance

  • Nachricht senden

290

Samstag, 10. Februar 2018, 16:53

Ja ich weiß diese Daten kenne ich aber glaube hier irgendwo gelesen zu haben das jemand auf dem N Performance 18" Winterreifen hat, also warum könnte es nicht möglich sein auf den N 17" drauf zu machen?

291

Samstag, 10. Februar 2018, 16:59

Weil 15mm Durchmesser kein ganzes Zoll sind und somit die nächstkleinere Felge noch nicht in betracht kommt; ab 26mm kleiner könnte man drüber nachdenken.

P.S. Dass Hyundai die Hochdruckpumpe nicht ranschaffen kann, ist wirklich traurig.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (10. Februar 2018, 17:22)


Egirob

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai I30 N Performance

  • Nachricht senden

292

Samstag, 10. Februar 2018, 17:17

Ok danke

293

Montag, 26. Februar 2018, 12:58

N Performance Reifenfreigaben 18"

Hallo,

da mein NP bald kommt und ich noch Winterreifen brauch, welche Größe müssen die 18"er haben?

294

Montag, 26. Februar 2018, 13:56

225/40R18 auf passender Felge (z.B. 8x18 ET45)

295

Donnerstag, 1. März 2018, 08:44

Hi an alle,

habe mal eine Frage, ich besitze Speedline SL2 Marmora 8x18 ET40 5x114,3 Winterkompletträder denkt ihr man bekommt diese auf den Performance eingetragen? Weiss zufällig jemand die genauen Daten der original 19" mir geht es besonders um die ET vielen dank Lg

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 154

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

296

Donnerstag, 1. März 2018, 08:47

Was sind denn für Reifen drauf?

297

Donnerstag, 1. März 2018, 08:51

Oh ganz vergessen :D

Nexen 225/40 R18 92V Winguard Sport 2 M+S

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 154

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

298

Donnerstag, 1. März 2018, 08:54

Ich weiß nicht, ob am N kleiner als 235/35 bei Reifen zulässig ist. :denk:

299

Donnerstag, 1. März 2018, 08:54

Der Sport 2 ist doch neu (seit letztem Jahr auf dem Markt) oder? Generell passt die Größe von Felge und Reifen auf den N. Es gibt auch einige 18" mit Gutachten für den N, zulässig mit dem genannten 225/40R18 - hatte ich selbst schon auf meinem. Ob du die abgenommen bekommst, hängt davon ab ob der N im Gutachten der Felge gelistet ist. Andernfalls mit Vergleichsgutachten/Festigkeitsgutachten per 21er Abnahme.

Originalfelge (wie schon so oft geschrieben) 8x19 ET55

300

Donnerstag, 1. März 2018, 09:26

In der Anleitung steht 225/40 ZR18 7.5Jx18 mit einem TI von 92. Mehr Sorgen würde mir aber die ET 40 machen. Was ich bisher so gelesen und auf Fotos sehen konnte, ist eine ET45 auf 8" breiten Felgen wohl das maximal mögliche ohne Nacharbeiten.

PS: Hab meinen vor zwei Tagen endlich abholen können. :freu: Ich, und eine leicht angesäuerte Fußgängerin, können bestätigen, dass es auch bei -6°C ordentlich knallt. :D

Ich hätte da auch gleich mal eine Frage an die Runde: Ist bei euch die Servolenkung auch so verdammt schwergängig? Im normalen Fahrmodus muss ich, so wie früher ohne Servo, beim ausparken/rangieren mit beiden Händen kräftig drehen. Bei meiner Celica klappte das locker mit einer Hand. Fahre ich aber rückwärts, geht das Lenken hingegen sehr leichtgängig vonstatten. Mir ist bewusst, dass sich die Lenkung bei höheren Geschwindigkeiten verhärtet, Schrittgeschwindigkeit zähle ich aber nicht dazu. :rolleyes:

Zur Zeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen