Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Typ PD Navigation

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dan_74er

Schüler

Beiträge: 135

Wohnort: Münster

Auto: i30N

  • Nachricht senden

761

Dienstag, 29. Januar 2019, 16:04

Kann man als Telekom Kunde beim i30N die freien HotSpots irgendwie nutzen bzw. aktivieren, ohne daß ich eine Stick ect. brauche? Angezeigt werden die ja permanent, aber kann man sich auch einloggen ?
Danke


762

Dienstag, 29. Januar 2019, 16:11

Gute Frage, bei 3,49€ im Monat für nen Datentarif hab ich darüber noch nicht nachgedacht.

Beiträge: 993

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

763

Dienstag, 29. Januar 2019, 20:00

@Dan_74er
Welche freien Hotspots?

Die an freien an Straßenkaffees gehen natürlich?

764

Dienstag, 29. Januar 2019, 20:12

Telekom hat ein Programm wo aus privaten Routern öffentliche WLANs werden. Und da braucht man nen extra Zugang. Muss ein Telekom Kunde testen.

765

Mittwoch, 30. Januar 2019, 14:23

@MeisterPanse: Danke für die Info. Kannst ja mal Bescheid geben, ob dein Händler den "Rollout" schon bestätigt bekommen hat, dann würde ich bei meinem Händler auch zeitnah anfragen und das passenderweise bei dem nahenden Ölwechsel durchführen lassen.

Dan_74er

Schüler

Beiträge: 135

Wohnort: Münster

Auto: i30N

  • Nachricht senden

766

Mittwoch, 30. Januar 2019, 15:29

@PerformaN6 genau wie MeisterPanse geschrieben hat. Wer privat sein WLAN als HotSpot zur Verfügung stellt, kann auch selbiges überall kostenlos nutzen. Telekom_Fon verbinden mit einem Tablet kein Problem, da man die Zugangsdaten eingeben kann.
Der Hyundai verbindet sich ja damit, aber holt keine Daten, da man sich normaler Weise mit Paßwort einloggen muß.Und da ist nichts für ?!?! Oder kann das der Hyundaidealer?

Ich werde die Tage mal zur Telekom fahren, hoffe da hat auch jemand Ahnung diesbzgl..
Habe etwas von einer EAP Sim von der Telekom gelesen. Hoffe so eine zu erhalten und kann dann im Telekom_Fon Netz kostenlos connecten. Wahrscheinlich dann auch über einen Huawei Stick.

Mal schauen. Werde berichten.

chknopf

Anfänger

Beiträge: 18

Beruf: Industriemeister

Auto: Tucson 1.7 Crdi Style i30N-Line 1.4 DCT

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

767

Mittwoch, 30. Januar 2019, 20:39

Navi Update ist seit Anfang der Woche raus, gibt es in den einschlägigen Foren auch schon zum Download. Die neue Karte hat Stand 1. Quartal 2018!

HJM

Schüler

Beiträge: 168

Wohnort: Ingelheim am Rhein

Beruf: Technischer Redakteur

Auto: i30 Premium

Vorname: Hans-Jörg

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

768

Mittwoch, 30. Januar 2019, 20:48

Netzclub erhöht von 100MB auf 200MB und erhöht den DL Speed von 7,2 auf 21,6 Mbit. Außerdem wird nach Verbrauch nicht mehr auf 32 kbit/s, sondern auf 64 kbit/s gedrosselt. LTE Netz...!

Nochmals zur Info: Der Verbrauch beträgt bei mir ca. 20 -50 MB pro Monat bei ca. 25.000 Km im Jahr. Reicht also dicke aus!

Update: Ich war gerade mal in meinem Netzclub Konto. Ein aut. Upgrade gibt es nicht. Man muss das Upgrade im Konto selbst durchführen, ist aber kostenlos.


*KLICK*

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »HJM« (30. Januar 2019, 21:05)


15W40

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Dortmund

Auto: I30 PDE 1,4 T-GDI

  • Nachricht senden

769

Mittwoch, 30. Januar 2019, 20:53

@chknopf
Kannst Du da näher darauf eingehen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (30. Januar 2019, 23:05)


chknopf

Anfänger

Beiträge: 18

Beruf: Industriemeister

Auto: Tucson 1.7 Crdi Style i30N-Line 1.4 DCT

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

770

Mittwoch, 30. Januar 2019, 21:05

googelt mal nach dem spanischen Tucson Forum, dort gibt es Links für die Software und Karten.

Es gibt ein Softwareupdate für alle Systeme ab 2015 aber 3 verschiedene Karten!
»chknopf« hat folgendes Bild angehängt:
  • Navi.jpg

Dan_74er

Schüler

Beiträge: 135

Wohnort: Münster

Auto: i30N

  • Nachricht senden

771

Mittwoch, 30. Januar 2019, 21:52

@HJM
Danke Dir.... Eben bestellt :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (30. Januar 2019, 23:06)


772

Donnerstag, 31. Januar 2019, 07:43

@chknopf
Moin.

Kann ich das Naviupdate selbst via USB-Stick einspielen oder muss man extra zum Händler?

chknopf

Anfänger

Beiträge: 18

Beruf: Industriemeister

Auto: Tucson 1.7 Crdi Style i30N-Line 1.4 DCT

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

773

Donnerstag, 31. Januar 2019, 07:56

das wird über die SD-Karte eingespielt, ist kein Problem, dauert ca. 15min :D

774

Donnerstag, 31. Januar 2019, 08:27

Und die Garantie auf das Navi ist dann weg :-D Weil wenn du zum Händler fährst wird das sicher in der Akte des Fahrzeugs hinterlegt das was am Navi geändert wurde...

775

Donnerstag, 31. Januar 2019, 08:41

Okay, wenn ich natürlich die Garantie für ein simples Update mit SD-Karte verliere, fahre ich lieber zum Händler... wusste nicht, dass das auch so eng gesehen wird.

776

Donnerstag, 31. Januar 2019, 08:53

Geh vom Worst Case aus, die Karte kackt ab oder das Navi verschluckt sich und nix geht mehr.... Ist ja nicht Hyundais Schuld das du es dann selber machen wolltest weil du den kostenlosen Service von Hyundai nicht in Anspruch genommen hast. Mir fällt kein Argument ein wieso ich nicht zu Hyundai fahren sollte außer vielleicht das man die neue Version 2 Wochen eher hat.

Dan_74er

Schüler

Beiträge: 135

Wohnort: Münster

Auto: i30N

  • Nachricht senden

777

Donnerstag, 31. Januar 2019, 11:08

Mir fällt kein Argument ein wieso ich nicht zu Hyundai fahren sollte
Mir wurde etwas vom Hyundaihändler, von 2-3 Std. Aufspielzeit erzählt ?!? :mauer: Darum bei mir nur in Kombination mit einer Inspektion akzeptabel.

778

Donnerstag, 31. Januar 2019, 11:12

Das sagt aus dass du niemals 2-3 Stunden auf dein Auto verzichten kannst. Wie kann das sein? Die Aufspielzeit ist fakt und sicher auch bei einer privaten Aktion nicht kürzer.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 520

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

779

Donnerstag, 31. Januar 2019, 11:31

Updates nur bei Inspektionen kostenlos. Nur so kenne ich das bei Hyundai.

15W40

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Dortmund

Auto: I30 PDE 1,4 T-GDI

  • Nachricht senden

780

Donnerstag, 31. Januar 2019, 11:52

Welche Karte braucht denn der i30?

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher