Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Montag, 22. Oktober 2018, 17:35

Deutsches Modell. Family Plus Modell.

Das ja ne Frechheit. Hab die Spezifikation von mobile.de gespeichert. Da steht auch Regensensor.


testbug

Profi

Beiträge: 1 298

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

  • Nachricht senden

42

Montag, 22. Oktober 2018, 17:43

Mobile.de ist kein Garant für Richtigkeit. Ich finde auch keine anderen Quellen, wo der Regensensor beim Family / Family+ mit drin wäre.

Beiträge: 93

Auto: I30 PD Kombi 1.0 T-GDI Family+

  • Nachricht senden

43

Montag, 22. Oktober 2018, 17:44

Ich habe auch den Family Plus und kann bestätigen, dass dieser kein Regensensor hat. Nur Lichtsensor.

Old Boy Sven

Fortgeschrittener

Beiträge: 559

Wohnort: Velten

Beruf: Verkäufer

Auto: Hyundai i30 CW Premium 1.4 T-GDI DCT, i20 Active 1.0 T-GDI YES! Plus

Vorname: Sven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

44

Montag, 22. Oktober 2018, 18:11

Bei mobile.de und Co. steht aber meist bei den Anzeigen.... "Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten."
Man sollte sich schon vorher kundig machen, beim Händler oder im Netz, damit man keine bösen Erwachungen hat.
»Old Boy Sven« hat folgendes Bild angehängt:
  • Family Sondermodell.jpg

TorstenW

Fortgeschrittener

Beiträge: 527

Beruf: glaubt mir sowieso keiner......

Auto: i30 Kombi PD

Vorname: Torsten

  • Nachricht senden

45

Montag, 22. Oktober 2018, 18:21

Moin,

wenn ein Regensensor vorhanden ist, dann kann man da die Empfindlichkeit einstellen.

Grüße
Torsten

46

Montag, 22. Oktober 2018, 18:54

Er wurde uns sogar noch erläutert. War aber der Intervall und nicht der Sensor. Ohne Regen natürlich schwer zu kontrollieren.

47

Sonntag, 28. Oktober 2018, 17:41

Scheibenwischer

Servus zusammen,

Ich fahre einen I30 Baujahr 11.2016 PDE. Nur leider muss ich jetzt mal meine Scheibenwischer erneuern. Nur leider weis ich nicht welche ich kaufen soll . Auf einigen Internet Seiten . Wird gesagt es sind die großen 650 x 350 oder 650x400 . Nur welche sind es ?

Könnt ihr mir bitte weite helfen ?

Willi i20

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Wohnort: Berlin

Auto: i 20

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 28. Oktober 2018, 17:51

Hallo,
mess doch einfach nach.
Gruß
Willi i20

testbug

Profi

Beiträge: 1 298

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 28. Oktober 2018, 18:27

Laut Bosch ist zum Beispiel der Aerotwin AR653S kompatibel, das sind 650/400mm.
Nachtrag: die Aufnahme ist der "alte" Haken.

50

Sonntag, 2. Dezember 2018, 22:35

Scheibenwischermotor beim N ist ne Katastrophe ...ab 200 tut er sich richtig schwer, sowas in der Art bei noch keinem meiner Autos erlebt. In dem verlinkten Video (ziemlich in der Mitte) ist es auch zu sehen, Link.

TorstenW

Fortgeschrittener

Beiträge: 527

Beruf: glaubt mir sowieso keiner......

Auto: i30 Kombi PD

Vorname: Torsten

  • Nachricht senden

51

Montag, 3. Dezember 2018, 08:01

Moin,

bei Regen und dementsprechend nasser Fahrbahn fährt man 200+?! Ich sehe da eine ganz andere Katastrophe...

Grüße
Torsten

52

Montag, 3. Dezember 2018, 08:35

Du vielleicht, viele andere nicht. Wer redet denn von Regen? Reicht ja wenn man die Scheibe "putzen" will mit den Düsen.

Larsimoto

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Auto: i30 (PD) cw | Premium 1.4 T-GDI | DCT

  • Nachricht senden

53

Montag, 3. Dezember 2018, 09:08

Meine Scheibenwischer fangen jetzt nach 11.000 km an zu quietschen.

Denke, ich werde auf BOSCH Aerotwin umrüsten. Ist es richtig, dass ich die AR 653 S benötige?

Jasi88

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: Norddeutschland

Auto: Hyundai i30 N-Line / Skoda Octavia Kombi 5E VRS 2.0 TDI

Vorname: Jasmin

  • Nachricht senden

54

Montag, 3. Dezember 2018, 09:16

@Larsimoto

Korrekt :)

TorstenW

Fortgeschrittener

Beiträge: 527

Beruf: glaubt mir sowieso keiner......

Auto: i30 Kombi PD

Vorname: Torsten

  • Nachricht senden

55

Montag, 3. Dezember 2018, 11:09

Moin,

sorry für OT: Bei Tempo 200 die Scheibe "putzen" (inklusive Blindflug)?!
So langsam gehen mir die höflichen Antworten aus.....

Grüße
Torsten

56

Montag, 3. Dezember 2018, 11:10

Ah, dann beantrage doch das gleiche Schild wie bei den Winterreifen wo auch drauf steht wie schnell man fahren darf. Muss nur noch ein Scheibenwischer Symbol drauf! Junge Junge was man alles in Frage stellen kann.... Sogar die Benutzung eines Scheibenwischers :-D Bitte auch nicht benutzen wenn das Auto vor dir die Reinigung betätigt und das dann auf deiner Scheibe landet. Ist ALLES besser als den Scheibenwischer zu betätigen!

57

Montag, 3. Dezember 2018, 12:16

Kein Regen, bin in Niesel hineingefahren auf trockener Fahrbahn und da ist es mir halt aufgefallen. Aber nett, dass sich Torsten sorgen macht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »paradox1201« (3. Dezember 2018, 12:23)


c4bl3

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Lindau

Auto: i30N Performance

  • Nachricht senden

58

Montag, 3. Dezember 2018, 13:03

Mal ans Heck gewandert:
Ich hatte heute das Phänomen, dass sobald ich den Heckscheibenwischer anschalte, ich ein hörbares Klicken aus dem Sicherungskasten höre, sobald der Wischer losgeht. Rein von der Logik her (als nicht Elektriker/Techniker) würde ich sagen, da der wird der Stromimpuls auf das Relais gegeben.

Allerdings (Auto ist 4 Wochen alt) habe ich das bisher nie so deutlich gehört wie heute morgen. Selbst bei offener Klappe und Musik ist es deutlich hörbar.

Hat das Phänomen noch jemand?

Klaus B

Fortgeschrittener

Beiträge: 531

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

59

Montag, 3. Dezember 2018, 13:06

Jepp, ist bei mir genauso. Ist wohl das Relais. Musik lauter, dann ists weg. :D

BWchris

Schüler

Beiträge: 138

Wohnort: Baden Württemberg

Auto: I30N Performance weiß

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

60

Montag, 3. Dezember 2018, 13:10

Das "klick" Geräusch beim Heckscheibenwischer ist etwas völlig normales und kenne ich aus anderen Fahrzeugen auch gar nicht anders. Hatte mein Ceed GT vorher genau wie der N.

Ähnliche Themen