Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 15. April 2017, 19:12

Problem Fernlicht

Hey Leute,

Das Licht ist ab 3 Personen ist richtig zum kotzen und mehr als gefährlich, wollte auto schon zurückgeben aber ist mir zu spät aufgefallen. Es bleibt dann immer ein richtig dicker Balken schwarz von links nach rechts beim fahren. Aber Hyundai sagt ist normal weil das led Licht so scharf ist. Ich sehe auch nicht das sich das licht automatisch reguliert die es eigentlich sollte. Habe das Gefühl da passiert nix.
Richtig peinlich mit dem auto mehrere Leute mitzunehmen da mich jeder fragt warum da so ein Balken ist..

Danke euch


lovemyturbo

Anfänger

Beiträge: 5

Auto: Hyundai i30 GDH Turbo Coupe

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. April 2017, 20:57

Der schwarze Balken entsteht aber nur bei Fernlicht oder? durch die zusätzliche separate Ausleuchtung durch das Fernlicht oberhalb des Abblendlicht. Beim Xenon Licht des GD i30 ist das besser gelöst durch das Bi-Xenon Prinzip.

3

Samstag, 15. April 2017, 22:02

Genau... sobald das Fernlicht an ist...
Ich finde das wirklich schlimm.. Versuche per Hand die Dinger zu "justieren".
2 mal Led Abblendlicht ist Top. Dann kommt die dritte Led fürs Fernlicht.. Zack..

lovemyturbo

Anfänger

Beiträge: 5

Auto: Hyundai i30 GDH Turbo Coupe

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. April 2017, 15:54

Hab mir mal nen VFW geschnappt und im dunkeln getestet. Ist wirklich verwirrend dieser schwarze Streifen. Ich fürchte nur, durch einstellen ist das nicht zu "richten" echt schade bei einem ansonsten wirklich gelungen Auto.

Gruß

lovemyturbo

Anfänger

Beiträge: 5

Auto: Hyundai i30 GDH Turbo Coupe

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 16. April 2017, 15:59

mal ne Frage an die neuen PD Fahrer mit LED Licht: Hier im Forum hatte jemand den dunklen Streifen zwischen Abblendlicht und Fernlicht erwähnt. Ich hatte die Möglichkeit einen VFW zu testen und finde diesen dunklen Bereich doch sehr verwirrend.

cesarius

i30 En­thu­si­ast

Beiträge: 683

Wohnort: Ruhrgebiet

Auto: Hyundai i30 GD 1,6 CRDI Style

Vorname: Cesar

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. April 2017, 17:56

Könnt ihr mal ein Bild machen?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 25 689

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. April 2017, 09:31

Na ob das auf einem Foto richtig zu erkennen ist? Einfach trotzdem probieren.... :)

8

Montag, 17. April 2017, 10:27

Ich hatte das mit dem Fernlicht im Sportauspuff Topic erwähnt, das Fernlicht-Thema wurde separat verschoben. Ich habe ein video gemacht, versuche mal ein Bild davon zu filtern..heute..

9

Montag, 17. April 2017, 10:58

Ich hoffe, man kann es etwas erkennen. Dort saß ich mit drei Personen im Auto. Ab vier Personen wird es ziemlich ekelhaft.
»Matzno« hat folgende Bilder angehängt:
  • 3172017103621.jpg
  • 3172017103443.jpg
  • 3172017103431.jpg

Beiträge: 1 720

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

10

Montag, 17. April 2017, 11:11

Es ist halt nicht immer alles besser was neu ist, interessant finde ich aber immer, wie die jeweiligen Hersteller für solche Sachen eine Zulassung bekommen und selbst darf man sich nicht mal eine LED als Kennzeichenbeleuchtung einsetzen.

Harald

Profi

Beiträge: 1 086

Auto: i30 Pd Premium Polar White. T-GDI 140 Ps

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Montag, 17. April 2017, 12:39

Led Kennzeichenbeleuchtung kann man einsetzen, E-Prüfzeichen beachten :)
Hmmm, ich muss das mal testen mit dem Streifen, sehe da hier bei den Bildern nicht so wirklich ein Problem ??? :O

12

Montag, 17. April 2017, 14:29

Hi,
auch wir haben einen mit LED Licht und können Deine Erfahrung und auch Bilder nicht teilen. Wir habe eine klare und gute Ausleuchtung!

cesarius

i30 En­thu­si­ast

Beiträge: 683

Wohnort: Ruhrgebiet

Auto: Hyundai i30 GD 1,6 CRDI Style

Vorname: Cesar

  • Nachricht senden

13

Montag, 17. April 2017, 14:31

interessant finde ich aber immer, wie die jeweiligen Hersteller für solche Sachen eine Zulassung bekommen
Ich glaube eher, dass Hyundai ohne den Schwarzen Streifen keine Zulassung bekommen hätte, da die Scheinwerfer den Gegenverkehr zu stark geblendet hätten. Ist jetzt mal meine Vermutung. Der i30 hat ja eher ein starres LED-Licht welches ohne Kamera auskommen muss, oder?

Harald

Profi

Beiträge: 1 086

Auto: i30 Pd Premium Polar White. T-GDI 140 Ps

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Montag, 17. April 2017, 14:37

Ist auf alle Fälle kein Matrix System, soweit sind die Koreaner nun doch nicht, der Scheinwerfer hat Linsen und keine Led Gruppen.

newblader

Anfänger

Beiträge: 52

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: IT-Systemelektroniker

Auto: Hyundai i30 [PD] 1.4 T-GDI

Vorname: Kai

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Montag, 17. April 2017, 16:03

Also ich kann das Problem mit dem schwarzen Balken nicht bestätigen. War am Wochenende mit vollem Wagen unterwegs und da war soweit alles i.O. mit dem LED-Licht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (17. April 2017, 21:03)


jan-ott

i30 Genussfahrer

Beiträge: 296

Wohnort: fränkische Schweiz

Auto: i30 cw GDH 1.6 GDI

Vorname: Jan

  • Nachricht senden

16

Montag, 17. April 2017, 21:04

Hi!
Ich habe keine LED Scheinwerfer und finde LED auch nicht so perfekt, als anderer Verkehrsteilnehmer. Mir sind die Dinger einfach zu grell!!!

Für mich wäre der schwarze Balken auch ein Problem. Wirkt ja wie ein schwazes Loch!
Aber wenn andere PD Fahrer sagen, dass sie das nicht so bestätigen können, solltest du deine Scheinwerfer überprüfen lassen! Vielleicht hast du ja mal die Möglichkeit einen anderen Wagen mit LED zu fahren?
Aber selber dran rumdrehen ist keine Lösung zwecks der Garantie!!!

Harald

Profi

Beiträge: 1 086

Auto: i30 Pd Premium Polar White. T-GDI 140 Ps

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Montag, 17. April 2017, 21:57

Komme eben von einer Testfahrt, kann keinen schwarzen Balken erkennen.
Es ist eine Grenze sichtbar zwischen Abblend und Fernlicht, die aber fließend ineinander übergeht.
Die Einstellung der Leuchtweite erfolgt sehr schnell, nicht wie bei Xenon dass das Licht rauf und runter sowie nach rechts und nach links fährt, es passt sich auch der Beladung sowie der gefahrenen Geschwindigkeit automatisch an.
Ist dies nicht der Fall kontaktiere Deinen Händler, siehe auch Beschreibung Seite 3/100 - 3/110

Dagomys

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Auto: CRDi,90PS,FDH,FIFA WM2011

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 18. April 2017, 20:32

Fragt doch mal in der Werkstatt an, ob die das Fernlicht "separat" nachstellen / justieren können.
Bei Halogen gibt es ja versteckte Einstellschrauben für die Grundeinstellung der Scheinwerfer bei jedem(?) Kfz.
Beim FD/FDH auch versenkte Schrauben für Kreuzschraubendreher....
Vllt gibts bei LED was ähnliches....

19

Freitag, 21. April 2017, 23:26

Hey Leute,

Wir waren gerade 4 Leute im auto. Schaut euch mal die Bilder an mit eingeschaltetem fernlicht, sehr ihr jetzt was ich meine?

Nächste Woche Donnerstag fahre ich zum Händler das geht echt gar nicht..
»Matzno« hat folgende Bilder angehängt:
  • Screenshot_20170421-231830_resized.png
  • Screenshot_20170421-232119_resized.png
  • Screenshot_20170421-232032_resized.png
  • Screenshot_20170421-231840_resized.png

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 3 073

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin - auf dem Weg zum Dr. med. dent.

Auto: Veloster GDI Winterauto

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

20

Samstag, 22. April 2017, 22:24

Fahr doch mal in die Werkstatt oder sogar gleich zum Tüv, wenn an deiner Beleuchtung etwas nicht stimmt werden die das schon feststellen. Ansonsten heißt es eben: Das ist der Stand der Technik!