Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Typ PD Tieferlegung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lisamifrank

Anfänger

Beiträge: 28

Wohnort: Hamm Westf.

Auto: I30 Premium

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 1. August 2017, 14:36

Hi Squal07

Hast ja deine Federn schon eingebaut. Sieht sehr schick aus. Bekomme gleich mein Auto wieder. Kann es jetzt kaum mehr erwarten, nachdem ich deine Fotos gesehen habe.


Squal07

Anfänger

Beiträge: 26

Auto: i30 intro und i40 cw Premium

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 1. August 2017, 14:53

Ja sie mussten rein, konnte nun nicht mehr warten. Er liegt nun etwas straffer/ sportlicher und der Comfort leidet kaum darunter.

Also nix knüppelhart.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 546

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 1. August 2017, 15:13

...setzen sich ja auch noch ein wenig...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 150

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 1. August 2017, 15:23

Ca 5mm werden die Federn noch nachsacken....

Menne

Schüler

Beiträge: 73

Auto: I30 Intro 1.4 T-GDI, INTROplus-Paket, Smart Key System, Platinum Silver

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 1. August 2017, 17:04

@Squal07
Danke Dir. Hab ich glaub ich die richtige Entscheidung getroffen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (1. August 2017, 21:51)


Menne

Schüler

Beiträge: 73

Auto: I30 Intro 1.4 T-GDI, INTROplus-Paket, Smart Key System, Platinum Silver

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 1. August 2017, 17:07

Die von Hyundai sind auserdem Eibach Federn.

Egirob

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai I30 N Performance

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 1. August 2017, 21:18

Sieht echt gut aus :thumbsup: was hat es dich gesamt gekostet,wenn es Preisgeben willst? :flüster:

Squal07

Anfänger

Beiträge: 26

Auto: i30 intro und i40 cw Premium

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 2. August 2017, 08:36

Für das Fahwwerk von H&R habe ich 135€ bezahlt.

Dann ging es los.
Ersten Hyundai Händler angerufen, 400€ ohne Tüv, nur Einbau und Vermessung!
Zweiter Händlern( bei dem ich 2013 meinen i40 cw gekauft hatte, 350€ mit vermessung und TÜV.

Ich wollte es bezüglich der 5 Jahresgarantie beim Hyundai Händler einbauen laassen.

Egirob

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai I30 N Performance

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 2. August 2017, 10:46

Alles klar danke :)

Menne

Schüler

Beiträge: 73

Auto: I30 Intro 1.4 T-GDI, INTROplus-Paket, Smart Key System, Platinum Silver

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 2. August 2017, 11:57

Bei meinem Händler all in 450€

lisamifrank

Anfänger

Beiträge: 28

Wohnort: Hamm Westf.

Auto: I30 Premium

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 3. August 2017, 19:16

Es ist geschafft. 35mm H&R und 18 Zoll Oxxo Decimus Black ET 50.
»lisamifrank« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1267.PNG
  • IMG_1266.JPG

Menne

Schüler

Beiträge: 73

Auto: I30 Intro 1.4 T-GDI, INTROplus-Paket, Smart Key System, Platinum Silver

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 3. August 2017, 23:21

:super: sieht klasse aus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (4. August 2017, 06:07)


Bulljard

Schüler

Beiträge: 127

Beruf: Kapitän

Auto: i30 PD 1.4l T-GDI Intro-Edition

  • Nachricht senden

33

Freitag, 17. November 2017, 09:21

und diesen Beitrag auch mal wieder hochholen denn das liegt bei mir in Zukunft auch an.... bzw warscheinlich erst Richtung Sommerschuhe raufziehen aber bis dahin möchte ich mich gerne nochmal mit euch austauschen.
hab mir auch die https://hyundaizubehoer.de/epages/cd6158…ucts/9999Z05362 angeschaut aber im den vorherigen beiträge wurde davon gesprochen das das vll keine originalen sein können oder so?! versteh das nicht ganz. Da dort keine Marke wie z.b. H&R steht?
Hätte ja gerne welche von H&R oder eben Eibach. aber nur Federn? meine "vertrauenswerkstatt" :D meinte zu mir wenn ich schon dafür Geld ausgeben will denn lieber nochmal 200-300euro mehr und gleich fahrwerk also federn und Stoßdämpfer. da wohl die Stoßdämpfer nicht dafür ausgelegt sind um mit den tieferlegungsfedern richtig zu arbeiten? stimmt da?
Von mir aus reicht das auch so wie schon auf ein paar Bildern im Beitrag gezeigt. also 30-35 tiefer.
Habt ihr sonst eine Seite die ihr mir empfehlen könnt wo ich die bestellen kann?
Danke schonmal für den Austausch :flüster: :anbet:

EDIT
ok ich hab z.m. schonmal die Federn von DuW gefunden also die Federn 28725-1 H&R

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bulljard« (17. November 2017, 09:36)


Egirob

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai I30 N Performance

  • Nachricht senden

34

Freitag, 17. November 2017, 09:55

warum sollten die Stoßdämpfer nicht ausreichend sein ? hyundai bietet im shop auch nur federn an ;)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 150

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

35

Freitag, 17. November 2017, 10:03

Ich hatte bisher noch nie Probleme mit Eibach oder H&R "Nurfedereinbauten".

Beiträge: 1 154

Beruf: Chemielaborant

Auto: Hyundai i30 CW 02/2011

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

36

Freitag, 17. November 2017, 10:10

Naja gehen tut das schon... aber man nimmt den Dämpfern ein wenig Arbeitsweg, wenn man nur Federn macht und die Originalen Stossdämpfer drinne lässt. Kommt wahrscheinlich auch darauf an wie man das Auto dann nutzt... fährt man viel alleine und nicht unbedingt Rennstrecke kann man auf die paar cm verlorenen Arbeitsweg der Dämpfer wahrscheinlich verzichten. Fährt man aber öfter im Grenzbereich, was Zuladung und oder Fahrstill betrifft, ist man mit Federn und Dämpfern besser aufgehoben.
Die Stossdämpfer werden ja so konzipiert, dass sie im Zusammenspiel mit den geplanten Federn gut funktionieren. Verändert man dann nur die Federn, arbeitet der Stossdämpfer nicht mehr optimal.
Also ich würde immer nur Dämpfer und Federn zusammen ändern.

G4mer68

Fortgeschrittener

Beiträge: 314

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: BP

Vorname: Heiko

  • Nachricht senden

37

Freitag, 17. November 2017, 13:12

30-35mm Tieferlegung ist eine Höhe für original Dämpfer, klar es wird auch Federweg wech genommen, dafür sind die federn ein Bissl härter um das auszugleichen.
Klar sollte sein das man baufahrzeuge oder welche die immer voll beladen sind nicht Tieferlegen sollte auf Dauer
Bis zur einer mittleren Beladung funktioniert es perfekt, darüber hinaus wird es schlechter mit zunehmender ladung

Bulljard

Schüler

Beiträge: 127

Beruf: Kapitän

Auto: i30 PD 1.4l T-GDI Intro-Edition

  • Nachricht senden

38

Freitag, 17. November 2017, 13:15

also meint ihr für mich reichen erstmal federn aus? fahr ja nun nicht großartig Rennstrecke und die Straßenbeschaffenheit hier ist auch....ok
und wenn die Stoßdämpfer in paar jahren im dud gehen kann ich ja immernoch neue von H&R nachrüsten die mit den federn kompatible sind?

I30Kombi2017

Anfänger

Beiträge: 46

Wohnort: Baden Württemberg

Auto: I 30 Kombi PD 1.4

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 26. November 2017, 22:27

Hallo i30 Gemeinde, bin seit drei Wochen zufriedener i30Familie+ Besitzer. @ lisamifrank gefallen mir sehr die OxxO Felgen, sieht gut aus. Ich hatte mir die tieferlegung bei meinem hyundai Händler beim kauf gleich mitbestellt leider war er bei der Abholung noch im original Zustand. Lieferschwierigkeiten der Feder hieß es...nun warte ich leider immer noch. Was mich wundert ist das auf der Zubehör seite die Federn lieferbar sind evtl. Gibt es noch gar keine für den Kombi? Dürfte doch keinen unterschied mache!? wisst ihr da vielleicht was? Grüße Oliver

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 150

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 26. November 2017, 22:37

Das Leergewicht und zulässige Gesamtgewicht unterscheidet sich um ca 40kg zwischen Limo und Kombi - da wird es von den Federn her keine Unterschiede geben denke ich.....