Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BlackDoc

GT-X GEN2

Beiträge: 636

Auto: Tucson 1.7 CRDI Style -------- 280 Nm 6G man. ---------kein Supersportwagen, aber mit Turbolader ab Werk

  • Nachricht senden

721

Freitag, 17. Januar 2020, 17:08

Gedächtnisgesprächsprotokoll: der i30 hat eine normale 5 Jahres-Garantie. Wenn er später den neuen Tucson mit -34% haben wird, da würde ich sogar hinfahren.


Terrorkater

Schüler

Beiträge: 83

Wohnort: Erfurt

Auto: i30 PDE 1.4t-gdi Kombi

  • Nachricht senden

722

Freitag, 17. Januar 2020, 17:43

Mein I30 ist ein EU-Fahrzeug aus der Tschechei. Ich habe mir die tschechische Hyundai-Webseite angeschaut, da steht nichts von irgendwelchen Bedingungen unter denen die 5 Jahresgarantie nicht greift, außer wenn das Auto als Taxi eingesetzt wird. In meinem tschechischen Serviceheft stehen auch ganz klar 5 Jahre Garantie Europaweit drin. Sollte in den 5 Jahren was auftreten was in die Garantie fällt und Hyundai in DE sich quer stellen lass ich's drauf ankommen und geb das dem Anwalt.