Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 225

Auto: I30 PD premium,Mercedes GLS & S500e

  • Nachricht senden

221

Mittwoch, 24. Mai 2017, 00:04

Also wir haben einmal die Limousine und das Coupe.
Man merkt schon einen Unterschied bzgl. der Schaltung.
Die Schaltung von der Limousine ist bei uns butterweich.
Ist das "Turbo-Loch" nicht auf irgendeine Weise zu beheben?Falls nicht stören tuht es auf dauer nicht oder?


Harald

Profi

Beiträge: 1 114

Auto: i30 Pd Premium Polar White. T-GDI 140 Ps

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

222

Mittwoch, 24. Mai 2017, 08:42

Ich kann nur für mich sprechen, an das Turboloch hab ich mich gewöhnt, kleinen Tick mehr Gas geben und gut ist.
Ich hab kein Knacken im Dach, das Schiebedach ist schon genial. Der Verbrauch liegt bei mir mor mentan ca bei 7,5 Ltr, wobei ich einen Mix zwischen Autobahn, da bis 130, Land und eher etwas mehr Stadt fahre.
Und die Sender kann man auch am Lenkrad durchklicken, ich finde dies sollte der Aufmerksamkeit wegen eh getan werden, daher juckt es nicht ob der Bildschirm zu sensibel ist, bei Einstellungen im Stand find ich dies als angenehm.
Einzig die Rückfahrkamera ist ein Thema, die ist nicht mehr geschützt, laut Händler wurd das von Hyundai fallengelassen weil es im Winter wohl Probleme bei dem Öffnungsmechanismus gab.

Beiträge: 1 221

Beruf: Chemielaborant

Auto: Hyundai i30 PDE 1.6 CRDI

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

223

Freitag, 26. Mai 2017, 07:27

Ich könnte mir vorstellen, das es gegen das Turboloch beim Anfahren Abhilfe vom versierten "chiptuner" gibt. Dann fällt aber natürlich ein Teil der Garantie weg :denk:
Der Rest klingt für mich irgendwie nach Luxusproblem :D

Harald

Profi

Beiträge: 1 114

Auto: i30 Pd Premium Polar White. T-GDI 140 Ps

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

224

Freitag, 26. Mai 2017, 08:10

Das Turboloch ist auch kein Problem, nach paar Tagen nehm ich es zumindest nicht mehr war, etwas Sensibilität im Gasfuß vorrausgesetzt. :cheesy:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 28 137

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

225

Freitag, 26. Mai 2017, 09:45

Wer zuvor noch keinen Turbo-Benziner gefahren hat, merkt das Turboloch natürlich mehr als die alten Hasen der Turbotreiber.

newblader

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: IT-Systemelektroniker

Auto: Hyundai i30 [PD] 1.4 T-GDI

Vorname: Kai

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

226

Freitag, 26. Mai 2017, 12:58

Kann Holgi da nur zustimmen, auch ich finde den 140PS'ler als optimal. Kann aber auch daran liegen, weil der 120er ein 3-Zylinder ist und damit bei mir damals direkt rausgefallen ist. Zum Verbrauch bei meinem, kann ich nur sagen 7,5L und das bei 95% Stadtverkehr.

Ich muss aber leider nächste Woche mit meinem in die Werkstatt, da es ein kleines Problem gibt und zwar ruckt er sehr stark ausgeprägt​, wenn man so mit 1500-2000 Umdrehungen fährt und man nur die Geschwindigkeit halten möchte. Vorzugsweise macht er das so bei 50-55 km/h im 3. und 4. Gang, wenn man nur leicht auf dem Gas steht. Naja, mal gucken was bei raus kommt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (26. Mai 2017, 13:44)


Beiträge: 225

Auto: I30 PD premium,Mercedes GLS & S500e

  • Nachricht senden

227

Freitag, 26. Mai 2017, 17:19

Hallo,
danke für eure Feedbacks und Meinungen gegenüber dem PD.
Ich habe heute den PD in der Variante Premium mit dem 140 PS Motor gekauft.
In spätestens 1 Woche habe ich das Auto :D

Egirob

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai I30 N Performance

  • Nachricht senden

228

Freitag, 26. Mai 2017, 18:44

@ newblader
Für das ruckeln gibt's ein Motorupdate beim Händler, dauert ca. 30 min einfach nachfragen !! bei mir schon drauf seid ca. 2 Wochen kein ruckeln mehr ;) und der Notbremsassistent reagiert/warnt auch früher nach dem Update ;)

flensem

unregistriert

229

Freitag, 26. Mai 2017, 19:01

@Mr.Freakky
Glückwunsch!
Wie kommt es, dass du den Wagen so früh schon bekommst? War er vorrätig beim Händler, sprich als Vorführwagen?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 28 137

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

230

Freitag, 26. Mai 2017, 19:22

Muß kein "Vorführer" gewesen sein, es gibt auch Lagerfahrzeuge!

Beiträge: 225

Auto: I30 PD premium,Mercedes GLS & S500e

  • Nachricht senden

231

Freitag, 26. Mai 2017, 19:59

@flensem
Genau, der Händler hat das Auto in einer anderen Filiale vorrätig (kein Vorführwagen) und wegen dem Transport dauert es ein bisschen.

Der Händler hat generell einige i30 auf Lager.

flensem

unregistriert

232

Freitag, 26. Mai 2017, 20:27

Umso besser für dich. Ich muss noch 2 Monate warten.
Die meisten Vorführwagen sind zumindest hier im Norden von SH auch Intro Modelle.

lisamifrank

Anfänger

Beiträge: 28

Wohnort: Hamm Westf.

Auto: I30 Premium

  • Nachricht senden

233

Freitag, 26. Mai 2017, 21:50

Hallo!!
Ein stiller Mitleser hat heute seinen Liefertermin zum 16.06 bestätigt bekommen. Hatte das große Glück,dass ein voller Premium als Schalter laut Verkäufer am 8.6. vom Band fällt. Bestellung vom Fahrzeug war am 6.Mai.
Jetzt ist aber schon das erste Problem aufgetreten. Der Wagen soll 18 Zöller bekommen und nun bremst mich die Bremsscheibe aus. Laut Hyundai Datenblatt hat der 1,4 Premium eine Bremsscheibe von 305 mm Durchmesser. In dem Gutachten der Felge ist aber eine Bremsscheibe von 304 mm als Auflage.
Der freundliche von der Dekra wollte oder konnte mir keine Aussage ohne Fahrzeugpapiere machen.
Ist die Bremsscheibe wirklich 305 mm groß??

Beiträge: 225

Auto: I30 PD premium,Mercedes GLS & S500e

  • Nachricht senden

234

Freitag, 26. Mai 2017, 22:40

Ich hatte wohl scheinbar "Glück" gehabt, wenn einige hier Wochen/Monate auf den PD warten müssen.

Old Boy Sven

Fortgeschrittener

Beiträge: 578

Wohnort: Velten

Beruf: Verkäufer

Auto: Hyundai i30 CW Premium 1.4 T-GDI DCT, i20 Active 1.0 T-GDI YES! Plus

Vorname: Sven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

235

Samstag, 27. Mai 2017, 06:29

@lisamifrank
Ob 304 mm oder 305 mm mit Bremssattel sind beide knapp 16 Zoll groß ( d.h. mindestgröße der Felge 16 Zoll) . mein i40 hat vorne 320mm Bremsscheiben drin und er hat rundrum 17 Zoll Felgen, da muss Deine 18 Zoll Felge auf alle Fälle passen ...

Harald

Profi

Beiträge: 1 114

Auto: i30 Pd Premium Polar White. T-GDI 140 Ps

Vorname: Harald

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

236

Samstag, 27. Mai 2017, 07:47

Hmmm, hab grad mal bei den Felgenanbietern geschaut, da gibt es jede Menge 18 Zöller mit ABE, vll einfach eine andere Felge aussuchen?
Wie ich hier rauslese haben viele den Premium geordert, welche Farben habt ihr denn so?

lisamifrank

Anfänger

Beiträge: 28

Wohnort: Hamm Westf.

Auto: I30 Premium

  • Nachricht senden

237

Samstag, 27. Mai 2017, 08:35

Hallo und Guten Morgen
Zur Frage der Farbe. Ich habe mein in Micron Grey bestellt. Moonrock die Favoritenfarbe meiner Frau währe erst in 4 Monaten lieferber gewesen.
Das Felgenproblem ist ja dieses, das trotz ABE in den Auflagen immer eine Bremsscheibe 304 mm verlangt wird. Auflage B76
Felge die ich mir ausgesucht habe ist die Oxxo Decimus black 8 x 18 et50 / 225x40

Beiträge: 225

Auto: I30 PD premium,Mercedes GLS & S500e

  • Nachricht senden

238

Samstag, 27. Mai 2017, 09:31

Wir haben die Farbe "Moonrock" genommen.

flensem

unregistriert

239

Samstag, 27. Mai 2017, 10:36

Ich habe den Premium in Stargazing Blue bestellt. Ich wollte ihn erst in schwarz oder, aber schon nach 60 Minuten Probefahrt sah der Wagen so dreckig aus, dass ich mich Unentschieden habe. Einen "grauen" wollte ich dieses Mal nicht.

Old Boy Sven

Fortgeschrittener

Beiträge: 578

Wohnort: Velten

Beruf: Verkäufer

Auto: Hyundai i30 CW Premium 1.4 T-GDI DCT, i20 Active 1.0 T-GDI YES! Plus

Vorname: Sven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

240

Samstag, 27. Mai 2017, 13:22

@lisamifrank
Die ABE für die Felge ist aber für alten i30 und i30cw ..... :]