Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 147

Wohnort: Stühlingen

Auto: i30 Turbo, S Coupe Turbo, Honda S2000

Vorname: Heiko

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

21

Freitag, 9. Oktober 2015, 06:19

...Keine Probleme mit dem obwohl er für den 1.6 CRDi 110Ps ist ? ...
Nein. Der ist auch für den Kia Cee'd GT mit 204 PS. :super: Passt also.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (9. Oktober 2015, 07:52)



Jay3526

Rookie

Beiträge: 40

Wohnort: Marburg/Hessen

Beruf: Arbeiter

Auto: I30 Turbo

Hyundaiclub: Suche Club

Vorname: Jay

  • Nachricht senden

22

Freitag, 9. Oktober 2015, 09:44

Eben nen anruf meines Händlers bekommen, hyundai hat die 5 Jshre Garantie auf den eurotec chip erst mal zurück gezogen. Sie wollen noch mal prüfen.

Toll also kann ich wieder warten -.-

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 521

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

23

Freitag, 9. Oktober 2015, 09:51

Da dreht es sich meines Wissens nach um ein TÜV-Gutachten, wenn das bei EuroTec vorliegt, wird die Garantie beibehalten.

Beiträge: 1 047

Wohnort: BOT

Auto: Veloster 1.6 GDI, jetzt Turbo

  • Nachricht senden

24

Freitag, 9. Oktober 2015, 11:49

Eben nen anruf meines Händlers bekommen, hyundai hat die 5 Jshre Garantie auf den eurotec chip erst mal zurück gezogen.

Gilt ebenso für den Veloster Turbo, komisch anfangs ging es, jetzt auf einmal nicht mehr.

25

Freitag, 9. Oktober 2015, 18:34

Was soll denn der Mist ich wollte im November auch die Eurotec Box einbauen lassen :huh: Da muss ich aber noch mal nachhaken ...

Bochum82

Schüler

Beiträge: 104

Wohnort: Bo

Auto: i30 Turbo

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

26

Freitag, 9. Oktober 2015, 19:41

Gut dass ich mir die Box direkt am Anfang zugelegt habe :D

27

Freitag, 9. Oktober 2015, 20:21

Ich halte irgendwie nicht viel von den Boxen. Egal welcher Hersteller - besser was individuell angepasstes, aber dazu muss leider das Steuergerät auf.

Beiträge: 1 147

Wohnort: Stühlingen

Auto: i30 Turbo, S Coupe Turbo, Honda S2000

Vorname: Heiko

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

28

Freitag, 9. Oktober 2015, 21:26

Gemäss meinem Händler war die Garantie auf die Eurotec Box bzw. auf das leistungsgesteigerte Fahrzeug nie gegeben. :dudu:

29

Freitag, 9. Oktober 2015, 21:28

@G-maRtin
Darüber braucht man nicht diskutieren! Dass ein "direktes" Chiptuning besser ist, sollte jedem klar sein. Aber hier geht's ja darum, die Garantie zu erhalten. Ansonsten würde ich die Sache auch ganz anders angehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (9. Oktober 2015, 22:56)


Sponge175

Schüler

Beiträge: 140

Wohnort: Fürth

Auto: Tucson

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

30

Samstag, 10. Oktober 2015, 13:37

Hallo zusammen,

ich verfolge das Forum hier schon längere Zeit und hab mich jetzt erst angemeldet :love: u.a. wegen den Chip von EuroTec. Meinen Turbo habe ich jetzt 5 Wochen und habe gleich beim Kauf nach den Chip gefragt. Mein freundlicher rief bei Eurotec an und die teilten mit, dass frühestens so Ende 2015 mit der Freigabe von Hyundai Deutschland zu rechnen ist. Vor ca. 2 Wochen habe ich selbst dort angerufen um nachzufragen, "Wortlaut": sobald die Freigabe von Hyundai Deutschland gegeben ist, steht der Chip auf der Internetseite von EuroTec. Wenn ich dies hier so lese, dass der eine oder andere schon einen Chip verbaut hat von EuroTec, welchen??? Der von Veloster? Dann aber ohne Garantie oder?

So nebenbei:
- meine Bremsen "schleifen" nicht :D
- Leerlaufdrehzahl bei Kaltstart 1500 so für 45 sec ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sponge175« (10. Oktober 2015, 14:27)


Bochum82

Schüler

Beiträge: 104

Wohnort: Bo

Auto: i30 Turbo

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

31

Samstag, 10. Oktober 2015, 14:17

Diese Aussage wundert mich. Meine Eurotec Box ist definitiv extra für den i30 Turbo und nicht für den Veloster. Als ich mein Fahrzeug im Juni gekauft habe, habe ich direkt Kontakt mit Eurotec zwecks der Leistungssteigerung aufgenommen. Zu dem Zeitpunkt war diese noch nicht fertig, und ich musste mich noch ein paar Wochen gedulden. Dann konnte ich die Box aber problemlos bei Hyundai bekommen. Merkwürdig dass Eurotec die Leistungssteigerung erstmal wieder aus dem Programm genommen hat!

Sponge175

Schüler

Beiträge: 140

Wohnort: Fürth

Auto: Tucson

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

32

Samstag, 10. Oktober 2015, 14:19

Ich habe die Antwort noch per Mail, darf ich die hier Posten?

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 3 089

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin - auf dem Weg zum Dr. med. dent.

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

33

Samstag, 10. Oktober 2015, 14:21

Sowas wird bisher geduldet.....

Sponge175

Schüler

Beiträge: 140

Wohnort: Fürth

Auto: Tucson

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

34

Samstag, 10. Oktober 2015, 14:26

sry war schon vor 4 Wochen...

Zitat EuroTec:
"Hallo Herr xxxxxx,
die Fa. "mein freundlicher" hat Sie richtig informiert. Sobald die Leistungssteigerung für den i30 Turbo von Hyundai freigegeben wird, ist sie auf unserer Internetseite präsent. Wir rechnen mit der Freigabe in ca. 3 – 4 Monaten von Hyundai.

MFG Ihr EUROTec Team"

Jay3526

Rookie

Beiträge: 40

Wohnort: Marburg/Hessen

Beruf: Arbeiter

Auto: I30 Turbo

Hyundaiclub: Suche Club

Vorname: Jay

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 00:37

Hier mal zum Thema Euroetc Box. Die Antwort von Eurotec auf meine Anfrage:

Hallo Herr JayK,
eine Leistungssteigerung incl. TÜV Gutachten ist bei uns fertig und funktioniert. Daten 221 PS 405 Nm.
Es fehlt aber noch die Hyundai Freigabe wegen der Werksgarantie. Dies könnte ev. Jan/Febr. 2016 werden.
Mfg.
Ihr EUROTec Team

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Sent: Sunday, October 11, 2015 4:42 AM
To: info@eurotec-tuning.de
Subject: I30 Trubo


405nm ? Da haben die sich sicher verschrieben, es sind doch 305 ?

Bochum82

Schüler

Beiträge: 104

Wohnort: Bo

Auto: i30 Turbo

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 05:47

Da haben die sich definitiv vertan. 305 Nm - mehr hat das Auto mit der Box leider nicht.

velos

Fortgeschrittener

  • »velos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 298

Auto: Veloster

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 27. Oktober 2015, 20:49

Dann wundere ich mich nur, dass mir mein Hyundai Händler heute erzählte, dass grundsätzlich dann die Garantie verloren geht. Ein anderer Hyundai Händler schrieb mir folgende Antwort, nachdem er Rücksprache mit dem WerksIngenieur gehalten hatte.

Habe gerade vom Herrn Franzen erfahren, dass dieses Chiptuning von Hyundai nicht zugelassen ist.

Ich hatte im März bei unserem Hyundai Händler wegen dem Eurotec Chiptuning für unseren Veloster angefragt. Da hieß es ganz klar- kein Problem, bauen wir ein und die Garantie bleibt erhalten. Zu seiner Zeit hieß es nämlich im Veloster-Forum, das die Garantie angeblich nicht erhalten bleibt. Unser Händler hätte uns das auch schriftlich gegeben. Da der Veloster und der I30 den gleichen Motor haben, sollte es eigentlich keine Probleme geben. Da die Leistungssteigerung bei uns immer noch aktuell ist, frage ich morgen bei unserem Händler nochmal an. Fraglich ist ausserdem, weshalb das Chiptuning für unser Fahrzeug nicht direkt bei Eurotec zu erhalten ist, sondern nur bei 3.Anbietern.

Beiträge: 92

Beruf: Elektroniker für Betriebstechnik

Auto: i 30 turbo

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 27. Oktober 2015, 21:44

Chiptuning

Ich verstehe es auch nicht wirklich warum mein Händler behauptet, dass die Garantie verfallen würde bzw sowas gar nicht angeboten wird von Hyundai und unzulässig wäre.

Jeder Händler sagt da was anderes
Habe deswegen mal EuroTec selbst angeschrieben. Die Antwort war ziemlich eindeutig
Hier die genaue Antwort:


vielen Dank für Ihre E - Mail.

folgende Antworten können wir Ihnen geben.

zu 1 ) Beim Kauf u. Einbau bei einen Hyundai Vertragshändler entfällt die Hyundai Werksgarantie nicht.

zu 2 ) Wir arbeiten mit Hyundai seit dem Jahr 2002 zusammen, und haben 2007 eine Garantievereinbarung geschlossen.

zu 3 ) Unsere Leistungssteigerungen können Sie nur über Hyundai Vertragshändler beziehen und einbauen lassen.



Das ist Bestandteil der Hyundai Vereinbarung.

zu 4 ) Für den Hyundai i 30 Turbo gibt es eine Leistungssteigerung mit TÜV Gutachten von uns. Diese Leistungssteigerung ist aber von

Hyundai in Sachen Werksgarantie noch nicht freigegeben. (Wahrscheinlich 2016) Eine Testserie bei versch. Hyundai

Vertragshändlern wurde von dieser Freigabe ausgenommen.

zu 5 ) Unsere Leistungssteigerungen werden immer mit TÜV Gutachten geliefert. Sie fahren daher immer im

Straßenverkehr mit unseren Produkten immer legal. Einen TÜV Eintrag erledigt der Hyundai Vertragshändler.

Sollten Sie weitere Fragen haben gerne per Mail.

Sollte Ihr Hyundai Vertragshändler keine Erfahrungen mit uns haben, sind wir gerne bereit Kontakt mit Ihm aufzunehmen,

oder Ihnen einen erfahrenen Händler zu nennen.

Mit freundlichen Grüßen aus Weiden

Ihr EUROTec Team

Beiträge: 1 173

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 27. Oktober 2015, 21:47

Ich frag mich bei solchen Sachen dann trotzdem immer, wieso Hyundai dem Kleinen nicht gleich ein wenig mehr Leistung mit in die Wiege gelegt hat?

So in Richtung 204 PS wie beim Ceed GT sollte er ja schon vertragen können...

40

Dienstag, 27. Oktober 2015, 22:02

Unverschämt, das im i30 der selbe Motor verbaut wird mit weniger Leistung als im Ceed GT.

Die deutschen Veloster Fahrer haben sich am Anfang bestimmt die selbe Frage gestellt, warum der US Turbo mit 150kW auf dem Markt ist und in DE mit 137kW. Welchen Motor haben die noch gleich?

Warum hatte damals der 325i eigentlich 16kW mehr als der 323i mit selben Hubraum?