Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Typ GD Turbo

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cesarius

i30 En­thu­si­ast

Beiträge: 711

Wohnort: Ruhrgebiet

Auto: Hyundai i30 GD 1,6 CRDI Style

Vorname: Cesar

  • Nachricht senden

461

Montag, 26. Oktober 2015, 22:15

Kann mir Jemand sagen, ob der Sensor am Spiegel in Fahrtrichtung eventuell der für den Spurhalteassistent ist?
Ne dieser Lichtsensor im Bild ist nur der Sensor der den chromatischen Rückspiegel regelt damit Du nicht durch den hinteren Straßenverkehr geblendet wirst.

Spurhalteassistenten benötigen meist eine richtige Kamera (entweder hinten oder vorne), die Franzosen nutzen glaube ich Infrarotsensoren am unteren Teil des Wagens.


dberner

unregistriert

462

Montag, 26. Oktober 2015, 22:17

Kann mir Jemand sagen, ob der Sensor am Spiegel in Fahrtrichtung eventuell der für den Spurhalteassistent ist? Lässt sich das nachrüsten? Auch im Cockpit auf der Seite des Drehzahlmessers oberhalb der Temperaturanzeige ist ein Symbol für den Spurhalteassistenten. :?: :?:

ich habe es mal in der Anleitung gelesen, für was es ist. Würde auch sagen für den Spurhalteassistenten. Ist doch Serienmäßig schon eingebaut, warum nachrüsten?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dberner« (26. Oktober 2015, 22:29)


  • »firebird_77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 219

Wohnort: Stühlingen

Auto: i30 N, S Coupe Turbo, Honda S2000

Vorname: Heiko

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

463

Montag, 26. Oktober 2015, 22:19

Und wie stelle ich den scharf?

velos

Fortgeschrittener

Beiträge: 296

Auto: Veloster

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

464

Montag, 26. Oktober 2015, 22:22

Wenn du von Sicherheit im Straßenverkehr redest, widerspricht sich das mit dem beleuchteten Schalter am Dachhimmel. Denn zur Sicherheit gehört es sicher nicht die Augen von der Straße zu nehmen, um den beleuchteten Schalter am Himmel zu suchen. So ein Bullshit!

Deine Aussage zeigt einfach, das du den Sinn von einer klaren, üblichen Beleuchtung der Schalter noch begreifen musst. Es gibt nunmal Menschen , welche ohne Beleuchtung der Schalter eine Gefahr im Straßenverkehr sind. Fakt ist, nicht jeder Mensch ist gleich. Einfach mal nachdenken und respektieren.

dberner

unregistriert

465

Montag, 26. Oktober 2015, 22:22

Links neben Lenkradheizung.
Aber geht erst ab 80 km/h.
Ist für nichts und benötigt man nicht.
Glaube der Sensor ist auf der Mittelkonsole, beim feuchtigkeitsmesser und nicht im Spiegel. Da habe ich schrott geschrieben.
In der Anleitung würde es stehen, wo der Sensor ist. Habe sie aber nicht in der Nähe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dberner« (26. Oktober 2015, 22:28)


466

Montag, 26. Oktober 2015, 22:30

Und es gibt Menschen die trotz weg gelassener Beleuchtung unwichtiger Elemente immer noch sicher sind, selbst wenn sie diese bedienen. Das solltest DU vielleicht mal respektieren.

Wenn du allerdings auf die persönliche Schiene willst - das habe ich aus der Antwort davor schon entnommen - dann können wir uns gerne auch mal treffen.

RallyAddict

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Flandern, Belgien

Beruf: IT Infrastructure Engineer

Auto: i30 Turbo Phantom Black

Vorname: Bram

  • Nachricht senden

467

Montag, 26. Oktober 2015, 22:37

was mich aber am meisten stört sind leichte unangenehme Vibrationen beim fahren. Sprich beim halten der Geschwindigkeit oder auch allgemein.
Das Auto fällt jetzt nicht auseinander aber es sind verdammt unangenehme Vibrationen, die man im Sitz an den Pedalen und der Karosserie spürt.
Sobald ich auskuppel verschwinden diese.
Anfangs waren die 100 % nicht vorhanden und nun nehmen sie mir den Spaß beim fahren.

Wie viele Kilometer haben Sie auf Ihrem Turbo?
Ich empfehle das Ändern der Motor Öl nach 1500km.

Versuchen Sie, wenn das Fahren mit hoher Oktanzahl Kraftstoff macht einen Unterschied (z. B. Ultimate 100)

Beiträge: 101

Beruf: Elektroniker für Betriebstechnik

Auto: i 30 turbo

  • Nachricht senden

468

Montag, 26. Oktober 2015, 22:42

@firebird_77
Nein natürlich fahre ich nicht untertourig. Es ist ja ständig spürbar, egal welche Drehzahlen und Gänge. Wie gesagt beim auskuppeln verschwindet es.

@Sponge175
Danke dir für die Info. Habe was von Februar gelesen. Also erstmal abwarten und dann rein damit. Wer baut das denn ein? Finde auf der Seite keinen einzigen Standort bzw Werkstatt von denen. ?(

@RallyAddict
3000 km drauf Werksöl bereits gewechselt.
Ultimate und V-Power bereits auch jeweils einen Monat lang getestet. Leider keine Veränderung.

Sponge175

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Fürth

Auto: Tucson

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

469

Montag, 26. Oktober 2015, 22:48

@drummer_alex89
Der Einbau sowie die Bestellung kann und sollte über deine Hyundai-Werkstatt erfolgen :flüster:

Beiträge: 101

Beruf: Elektroniker für Betriebstechnik

Auto: i 30 turbo

  • Nachricht senden

470

Montag, 26. Oktober 2015, 22:54

@Sponge175
Dann wundere ich mich nur, dass mir mein Hyundai Händler heute erzählte, dass grundsätzlich dann die Garantie verloren geht. Ein anderer Hyundai Händler schrieb mir folgende Antwort, nachdem er Rücksprache mit dem WerksIngenieur gehalten hatte.

Habe gerade vom Herrn Franzen erfahren, dass dieses Chiptuning von Hyundai nicht zugelassen ist.

Mit freundlichen Grüßen
St.Breuer

Sponge175

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Fürth

Auto: Tucson

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

471

Montag, 26. Oktober 2015, 23:01

Wie geschrieben, im Moment ist noch keine Freigabe von Hyundai vorhanden, deshalb solltest Du ihn jetzt verbauen, verlierst Du bei einen Schaden Deine Garantie.

Sobald die Freigabe von Hyundai vorliegt, wird ihn Dir jeder Hyundai-Dealer verbauen, ist ja auch deren Cash ;)

472

Dienstag, 27. Oktober 2015, 17:47

Kann mir Jemand sagen, ob der Sensor am Spiegel in Fahrtrichtung eventuell der für den Spurhalteassistent ist? Lässt sich das nachrüsten? Auch im Cockpit auf der Seite des Drehzahlmessers oberhalb der Temperaturanzeige ist ein Symbol für den Spurhalteassistenten. :?: :?:
Nein, der ist für das automatische Abblenden des Spiegels.

473

Dienstag, 27. Oktober 2015, 17:52

Wollte erst nichts schreiben aber naja, jetzt geb ich auch meinen Senf dazu
Hupe - ist ein Witz
Panoramadach Schalterbeleuchtung - fehlt
Aussenspiegel Schalterbeleuchtung - fehlt
Türgriffbeleuchtung aussen hinten - fehlt
Kopfstützenneigungseinstellung - fehlt
Ladedruck, Voltanzeige, Öldruck - fehlt (für mich ein muss bei nen Turbo)
Nebelleuchte - fehlt
Kurvenlicht - fehlt
Die Türgriffbeleuchtung hinten fehlt selbst bei der aktuellen C-Klasse.
Die Anzeigen fehlen, aber es ist halt keine verkappte Rennmaschine wie Focus RS oder Astra OPC.
Nebelleuchte ist da (hinten) :P
Kurvenlicht hat er und zwar richtiges, nicht nur Nebelscheinwerfer die an und aus gehen :D
Das mit der Panoramadachbeleuchtung ist mir erst aufgefallen weil es hier im Forum stand.

474

Dienstag, 27. Oktober 2015, 19:58

Deswegen habe ich das P-Dach einfach weg gelassen und das Coupe genommen. Dann brauche ich mich nicht über die fehlende Beleuchtung ärgern :P

  • »firebird_77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 219

Wohnort: Stühlingen

Auto: i30 N, S Coupe Turbo, Honda S2000

Vorname: Heiko

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

475

Dienstag, 27. Oktober 2015, 19:59

Deswegen habe ich das P-Dach einfach weg gelassen. Dann brauche ich mich nicht über die fehlende Beleuchtung ärgern :P
Ganz genau. :auweia: Macht zudem oft Ärger mit Geräuschen ... :rolleyes:

476

Dienstag, 27. Oktober 2015, 20:11

Ja das kommt noch dazu :D und schränkt zudem die Kopffreiheit ein!

  • »firebird_77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 219

Wohnort: Stühlingen

Auto: i30 N, S Coupe Turbo, Honda S2000

Vorname: Heiko

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

477

Dienstag, 27. Oktober 2015, 20:13

Stimmt. Wobei es beim i30 geht solange man nicht eine Körpergrösse von über 2 m hat. :bang:

478

Dienstag, 27. Oktober 2015, 20:18

Von den 2m bin ich nicht weit entfernt. Im Ceed GT mit PD meines Kumpels kann ich kaum sitzen und hänge ganz unter der Decke. Aber der ist auch generell flacher.

  • »firebird_77« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 219

Wohnort: Stühlingen

Auto: i30 N, S Coupe Turbo, Honda S2000

Vorname: Heiko

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

479

Dienstag, 27. Oktober 2015, 20:24

Okay. Ich auch nicht. Ein Kumpel ist 1.98 m und hat in seinem i30 das PD. Passt ohne Probleme.

RallyAddict

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Flandern, Belgien

Beruf: IT Infrastructure Engineer

Auto: i30 Turbo Phantom Black

Vorname: Bram

  • Nachricht senden

480

Dienstag, 27. Oktober 2015, 20:32

@drummer_alex89:
Unter 1000 Kilometern hatte mein Auto auch leichte Vibrationen, möglicherweise es nimmt länger, bevor sie in Ihrem Auto verschwinden. :rolleyes:

Bei niedriger Geschwindigkeit höre ich einen schweren Rollgeräusch (mit ursprünglichen Reifen - Ventus Prime2)
Ist das mit diesen Reifen normal???

Zur Zeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen