Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 7. April 2009, 12:48

17 Zoll Alu Felgen Einzelabnahme

Hallo I30 Fahrer,

habe jetzt seit 4 Tagen meinen I30. Wollte mir jetzt Alus holen, aber da mein Auto aus CZ ist, gibt es anscheinend noch keine Alus mit ABE für dieses Auto. (CZ Modell 0343 )
Für das Korea Modell (0313) gibt es bei jedem Hersteller Felgen!!!
Hatte z.B. Alutec direkt angeschrieben und die Antwort: Wird bei der nächsten Überarbeitung aufgenommen, aber der Termin steht noch nicht fest!!!
Jetzt die Frage hat schon mal jemand Erfahrung gemacht wegen mit Einzelabnahme bei I30 CZ-Modell???
Frohe Ostern


Gockel

Profi

Beiträge: 901

Wohnort: Schaumburg

Beruf: BST

Auto: i30

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. April 2009, 20:58

zum glück nicht!...

Hab ein Deutsch-Koreaner. Wusste schon, warum ich kein Import wollte. Viele hier im Forum haben zwar schon gute erfahrungen gemacht, einige meiner Kumpels haben aber nur pech gehabt.

sorn_i30

Schüler

Beiträge: 74

Wohnort: Mannheim

Auto: Atos MX '99

Hyundaiclub: suche club

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. April 2009, 22:00

Hallo,

liegt eher daran das die Fahrzeuge aus Cz-Produktion eine andere EG-Nummer haben. Somit eigentlich alles gleich ist aber nicht für die Eu-bürokratie.

Gruß

DOM

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Hessen

Auto: I30 1.4 80KW CZ MOD

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. April 2009, 09:19

Das ist richtig. Dies ist kein EU bzw. Re-Import...
Anscheinend werden jetzt die neuen I30 in CZ hergestellt...
War heute früh beim TÜV und die wollen sage und schreibe 300 Euro für die Einzelabnahme... Sie meinten ich sollte lieber warten bis die ALU Hersteller die CZ Nummer aufnehmen!!!
Hatte bei Alutec, Brock und RC Design angefragt und da sagte man mir, das es bei der nächsten Überarbeitung aufgenommen wird, aber sie mir nicht sagen können, wann das ist. SUPI !
Warte jetzt noch auf Post von Hyundai, die wollten sich diese Woche melden.
Schaun mer mal...

Dichku

Schüler

Beiträge: 92

Wohnort: NRW

Beruf: Groß & Außenhandelskaufmann

Auto: Hyundai i30

Vorname: Phuong

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. April 2009, 15:58

Wo steht denn die Modell Nr?

Ich hab ein Re-import aus Dänemark.

Gruß

6

Mittwoch, 8. April 2009, 16:24

Vielleicht hilft das:

Hab grad mal bei mir geguckt.

Ich habe einen white edtion aus Tschechien. Die edition war ja serienmäßig mit schwarzen 17 Zöllern von Borbet.
In meinem Gutachten sind tatsächlich beide Typen eingetragen.

Also muss es ja bei Borbet schonmal was geben...

hb23

GIPFELSTÜRMER

Beiträge: 585

Wohnort: Österrreich

Beruf: Selbständiger

Auto: Hyundai i30 GD 1.4 CVVT Europa PLUS Sonderserie GO

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Ludwig Oskar

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. April 2009, 17:22

Hallo!

Also für € 300,- fahre ich lachenden Gesichtes gerne mit der Originalbereifung meines i30 weiter. :winke: :evil: :super:

Gruß, hb23

sorn_i30

Schüler

Beiträge: 74

Wohnort: Mannheim

Auto: Atos MX '99

Hyundaiclub: suche club

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. April 2009, 19:31

Hallo,

Fahrgestellnummer findest du in der Windschutzscheibe auf der Fahrerseite unten.
Fängt sie mit K an dann ist es Korea.
Fängt sie mit T an dann ist es Tschenchien.

Gruß

DOM

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Hessen

Auto: I30 1.4 80KW CZ MOD

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. April 2009, 19:49

Die Nummer steht in der Zulassungsbescheinignug (früher Fahrzeugschein) unter Feld K !!!

DOM

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Hessen

Auto: I30 1.4 80KW CZ MOD

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. April 2009, 19:58

Hallo Egal,

habe auch bei Borbet keine Felge gefunden. Habe auch die Felgen vom Zubehörkatalog von Hyundai, die ja stark überteuert sind, vom Hersteller direkt angeschaut und auch da steht nur das Korea Modell.

Vielleicht kannst Du ja mal sagen wie die Felge heisst oder noch besser die ABE reinstellen...

Gruss

11

Mittwoch, 8. April 2009, 20:44

Zitat

Original von DOM
Vielleicht kannst Du ja mal sagen wie die Felge heisst oder noch besser die ABE reinstellen...


Weiß nicht wie die Felge heißt. Komme leider nicht dazu die genaue Bezeichnung zu posten. Jetzt ist Fußball und morgen nach der Arbeit direkt bis Montag Abend Kurzurlaub.

Aber die Felge sieht aus, wie die auf der Hyundai-Zubehör-Webseite in 17 Zoll, halt in Schwarz.

ich glaube die (schwarze) kann man auch gar nicht offiziell kaufen.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 719

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. April 2009, 23:14

Borbet LV5, nur im Borbet-Konfigurator sind die Felgen auch nicht für den CZ-i30 aufgeführt...

13

Donnerstag, 9. April 2009, 07:44

Ich weiß nur, dass es bei mir drin steht. Da stehen beide Schlüsselnummern in der Tabelle.
Und: das Schreiben ist von Anfang März 2009, also auch recht aktuell.

sorn_i30

Schüler

Beiträge: 74

Wohnort: Mannheim

Auto: Atos MX '99

Hyundaiclub: suche club

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 9. April 2009, 16:48

Wird vielleicht nen Sonderabnahme gewesen sein für das Edition Modell. Somit sind diese Felgen freigegeben, aber nicht im allgemeinen.

15

Dienstag, 14. April 2009, 16:10

Servus,

bezüglich der LV5 von Borbet hab ich Borbet mal angemailt.
Die haben geschrieben, dass ihnen bis dato kein i30 FDH untergekommen ist.
Wird vermutlich ab Juni der Fall sein, dass der FDH auch die LV5 fahren darf.

Originalantwort:

"Sehr geehrter Herr makuti,

der Hyundai i30 mit Typenbezeichnung FDH und separater EG-Betriebserlaubnisnummer ist bisher bei keinem unserer TÜVs gefahren (TÜV Nord sowie TÜV Pfalz). Sie können im Verlauf des Juni mit entsprechenden Aktualisierungen im LV5 7,0 x 17 Bereich rechnen. Bezüglich Auflagen, Reifengrößen, KW-Bereichen etc. sind die Gutachten abzuwarten. Bitte melden Sie sich zu gegebener Zeit noch einmal bei uns.

Mit freundlichen Grüßen"

DOM

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Hessen

Auto: I30 1.4 80KW CZ MOD

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 14. April 2009, 22:56

Auch ich habe News:
Sowohl Rial als auch Alutec meinten, das es Mitte Mai soweit ist.
Sobald ich neue Nachrichten, von diesen 2 Anbietern habe, werde ich bescheid geben.
PS: Von RC Design warte ich noch auf Antwort.

DOM

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Hessen

Auto: I30 1.4 80KW CZ MOD

Vorname: Dominique

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 22. April 2009, 13:18

Für alle I30 Fahrer deren Auto in CZ hergestellt wurde,

die ABE für die Alufelge von Rial Milano ist jetzt auch für den I30 aus CZ eingetragen.

Weitere konnte ich noch nicht finden.

Gruß

Ähnliche Themen