Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Maximobil

Anfänger

Beiträge: 35

Wohnort: NRW, Ruhrgebiet

Auto: SantaFe DM 2,2CRDI 4WD, Automatik, Panorama Dach, Premium Paket und i30 Turbo PD

  • Nachricht senden

41

Samstag, 17. September 2016, 16:22

Toll, also es gibt Hoffnung?

Meine Werkstatt will nix mehr tun außer tauschen, scheinbar gibt es ja doch noch einen anderen Weg.
Wenn es nur mehr Infos dazu gäbe.

@dberner: Es wäre super, wenn Du beim nächsten mal in der Werkstatt vielleicht mal nachfragen könntest was sie gemacht haben?

Will einen Tausch mit ungewissem Ausgang und Kollateralschäden auf jeden Fall vermeiden, wenn es anders ginge.


dberner

unregistriert

42

Samstag, 17. September 2016, 17:58

Meine Werkstatt wollte auch nicht tauschen. Darum haben sie alles versucht/ ersetzt, was man ohne grosse Operation machen konnten. Schrauben ersetzen und solche sachen.
Die Werkstatt wollte nun ein neues Dach einbauen. Aber Hyundai hat nun einen Techniker vorbei geschickt, der es schnell gemacht hat. :?:
Was soll ich dazu erklären, wenn Hyundai nicht ein Mal meiner Werkstatt erklären konnte, was sie machen müssen.

Drummermatze

Fortgeschrittener

Beiträge: 337

Auto: i30 Style 136PS CRDi mit 7-Gang DCT

  • Nachricht senden

43

Samstag, 17. September 2016, 19:22

Genau aus dem Grund habe ich mich gegen das Panoramadach entschieden.
Wenn ich eins hasse, sind es klappernde Autos.
Meine Freundin hat das Dach in ihrem Passion. Das ist bisher auch schön ruhig.
Aber das Auto ist erst 4 Wochen alt. Bin mal gespannt...

Zitat

Schon ein Armutszeugnis dieses Panoramadach und das bei einem Listenpreis von 28T€ des Neuwagens - lächerlich!
Der Turbo kostet mit Panoramadach 25.500€ Liste.
Zusatzaustattung darf man da nicht mit reinrechnen.
Aber ich habe auch schon Oberklasseautos gesehen, die geknarzt und geklappert haben.
Da ist Hyundai noch sehr gut dabei.
Die VW-Dächer knarzen und klappern auch unerträglich.

44

Samstag, 17. September 2016, 21:14

Habe einen i30 von 10/2014. Bei mir klappert (bisher) nichts. Lediglich ab einer Geschwindigkeit von 170 km/h gibt es störende Windgeräusche. Wenn ich das hier so lese sag ich meinem Händler besser nichts davon, sonst klappert es doch auf einmal.

Das das Rollo automatisch zufährt stört mich auch ein wenig. Jedes mal muss man die Aktion abbrechen. Aber ich hab ja auch erst vor 2 Monaten gemerkt das man das Dach einfach nur aufklappen kann... :mauer:

dberner

unregistriert

45

Sonntag, 18. September 2016, 09:45

Das Rollo geht aber nur automatisch zu, wenn man es so will.

temardo

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Weimar

Auto: i30 CW 1.6 blue CRDI Premium

Vorname: Frank

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

46

Montag, 19. September 2016, 10:57

Ich habe auch ein Panoramadach. Seit knapp 8 Monaten und 35Tkm keinerlei Geräusche. Nur um zu zeigen es gibt auch welche ohne Probleme ;)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 23 247

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

47

Montag, 19. September 2016, 11:15

Hier melden sich eben immer nur jene, welche Probleme mit den Dach haben. Tausende andere, die keine Probleme mit dem Panoramadach haben schreiben hier nichts.....

Drummermatze

Fortgeschrittener

Beiträge: 337

Auto: i30 Style 136PS CRDi mit 7-Gang DCT

  • Nachricht senden

48

Montag, 19. September 2016, 12:06

Leider nicht immer. Den meisten Leuten fällt das wohl garnicht auf, bzw. sind so unempfindlich dass es ihnen egal ist.
Die melden sich hier auch nicht.
Es gibt auch Leute die behaupten, dass mein Golf nicht klappert... :D

  • »the_compliant« wurde gesperrt

Beiträge: 80

Wohnort: Breckerfeld

Beruf: Kaufmann

Auto: i40, i20, i10,

Vorname: Ralf

  • Nachricht senden

49

Montag, 19. September 2016, 18:31

Stimmt.
Ich hatte auch schon die derbsten Geräusche und der(die) Mitfahrer(in) behauptet dann, ich sei aber wohl etwas überempfindlich.
Klappern, Knarzen, Scheppern, Quietschen, Poltern kann ich alles nicht ertragen.
Da wird so lange gesucht, gemacht, getan, oder das Auto bei Hyundai abgestellt, bis das Thema erledigt ist.

Beiträge: 102

Wohnort: Brühl bei Köln

Beruf: Koch

Auto: Hyundai i30 Turbo

Vorname: Jan

  • Nachricht senden

50

Freitag, 7. April 2017, 23:06

Leider geht mir mein Panoramadach seit 4 Monaten aufn Sack.

Wenn es zu ist, machts immer Geräusche. Ist wohl bissi verzogen durchn Winter oder sonst was. Wenn ich es aufmache dann ist es weg. Echt ätzend. Hat das noch wer? Werde es natürlich direkt ansprechen am 08.05..

Liebe Grüße :)

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 127

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

51

Samstag, 8. April 2017, 08:30

Mit den Panoramadächern haben viele Hersteller Probleme.
Hat mein Bekannter im 3 er BMW auch von Anfang an !

Beiträge: 102

Wohnort: Brühl bei Köln

Beruf: Koch

Auto: Hyundai i30 Turbo

Vorname: Jan

  • Nachricht senden

52

Samstag, 8. April 2017, 14:30

Also muss ich es auf Garantie austauschen lassen ?(

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 127

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

53

Samstag, 8. April 2017, 15:01

Oft ist es so das es auch nach einem Austausch nicht ganz weg ist. Problem sind die unterschiedlichen Materialien.
Glas,Metall,Kunststoff !
Alles reagiert bei Kälte oder Wärme unterschiedlich. So war es zumindest bei meinem Bekannten.
Aber melden und das Problem auf Garantie bearbeiten lassen solltest du auf jeden Fall.
Wünsche dir das es gänzlich behoben werden kann.

Beiträge: 102

Wohnort: Brühl bei Köln

Beruf: Koch

Auto: Hyundai i30 Turbo

Vorname: Jan

  • Nachricht senden

54

Samstag, 8. April 2017, 16:15

Das hoffe ich..
Ich mag das einfach nicht, besonders nicht bei einem Auto was keine 8 Monate alt ist bzw. noch nicht mal 15k Kilometer drauf hat.
Wenn ich das PD anklappen lasse ist es ja weg. Danach ist auch wieder Ruhe für ein paar Kilometer und dann fängt es immer wieder an, manchmal richtig schlimm.

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 127

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

55

Samstag, 8. April 2017, 17:40

... vielleicht lässts sich ja doch auch
beim Händler lösen.
Meine Frau wollte damals auch PD !
Ich habe es ihr aber aus den genannten Gründen ausgeredet.
Aber du hast natürlich das Recht auf Lösung des Problem.
Viel Glück & Grüße aus Stuttgart

Frankie0815

Fortgeschrittener

Beiträge: 249

Wohnort: Steyerberg

Auto: i30 Coupe Premium 1.6 CRDi 136PS

Hyundaiclub: Wozu ? Gibt doch das Forum hier.

Vorname: Frank

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

56

Samstag, 8. April 2017, 18:38

Versuche erst mal in der Werkstatt die Schrauben nachziehen zu lassen. Hat bei mir auch geholfen.

Beiträge: 102

Wohnort: Brühl bei Köln

Beruf: Koch

Auto: Hyundai i30 Turbo

Vorname: Jan

  • Nachricht senden

57

Samstag, 8. April 2017, 22:40

Ja die Werkstatt wird ja die günstige Variante austesten :)

Lasse den ja erstmal freie Hand bis nach dem 2-3 x keine Besserung aufkommt :)

Frank-i30

Saubermann

Beiträge: 140

Wohnort: Weserbergland

Beruf: JVB

Auto: 2016ner i30 Turbo

Vorname: Frank

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 12. April 2017, 04:45

Was hast Du denn für Geräusche? So ne Art Knacken, als wenn es zu stramm ist? Oder so, als wenn Sand / Dreck irgendwo dazwischen ist?

Knacken hatte ich anfänglich auch zum Winter hin. Ist jetzt aber seit Wochen nichts mehr zu hören. Fährst Du es auch ab und an ganz auf, oder machst Du nur auf "Kipp"?

Beiträge: 102

Wohnort: Brühl bei Köln

Beruf: Koch

Auto: Hyundai i30 Turbo

Vorname: Jan

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 12. April 2017, 13:32

Knacken bei nicht gerader Straße, meist ab 80kmh++ hörts auf.
Und ja ich mache das Dach sehr oft ganz auf und fahre auch dann so eine Weile.

Frank-i30

Saubermann

Beiträge: 140

Wohnort: Weserbergland

Beruf: JVB

Auto: 2016ner i30 Turbo

Vorname: Frank

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

60

Freitag, 14. April 2017, 07:52

Ist wohl zu viel Spannung drauf, oder sitzt nicht 100% gerade. Vielleicht mal bei geöffnetem Dach rumgehen und gucken ob Du eine "weiße" Stelle findest, wo das Glas kontakt hat. Ist vielleicht hilfreich wenn Du zum Freundlichen fährst.

Grüße 8)

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen