Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 24 089

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

21

Samstag, 9. Juli 2016, 20:19

Das wird wohl noch 10 Monate dauern.... :flöt:


22

Sonntag, 10. Juli 2016, 13:12

nein, ich hab allerdings auch nix weiteres in die wege geleitet. mein händler kennt die problematik und meint, dass man da nix dran verhindern kann, auch wenn man das ganze dach tauscht. die konstruktion klappert halt und ich versuch mich damit abzufinden. manchmal klapperts mehr, manchmal weniger. bei der nächsten inspektion bestehe ich trotzdem auf nen check vom dach.

geht aber anderen herstellern genauso, wollte nämlich schon auf hyundai schimpfen :P

roysen

Anfänger

Beiträge: 26

Wohnort: Halle (Saale)

Beruf: Außendienst AOK PLUS

Auto: i30 CW GDH 1.6 CRDi Premium

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 10. Juli 2016, 21:51

Ich war jetzt zum dritten Mal wegen meinem Dach beim Händler. Jetzt war es eine Leiste oben auf dem Fahrzeug. Bis jetzt ist Ruhe. Wenn die das nicht in den Griff gekommen würde ich mal bei nem anderen Händler vorbei schauen.

bertchen

unregistriert

24

Mittwoch, 27. Juli 2016, 08:58

Bei mir wurde auf Grund der Dach -Klappergeräusche die Führungsschiene gewechselt und seit dem herrscht Ruhe. :)

bertchen

unregistriert

25

Mittwoch, 3. August 2016, 07:39

Es knarrt und klappert schon wieder...

Beiträge: 42

Wohnort: AUX

Auto: i30 turbo

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 3. August 2016, 07:46

Meins klappert auch wenn es geschlossen ist!
Beim Kundendienst wurde gefettet und Schrauben nachgezogen, half aber nix (wozu auch, daran liegt es ja auch nicht)!
Mir wurde gesagt, dass, wenn es mich zu sehr störe, es getauscht werden könnte... dauert aber, da Hyundai Ersatzteillieferschwierigkeiten hat!
Schon ein Armutszeugnis dieses Panoramadach und das bei einem Listenpreis von 28T€ des Neuwagens - lächerlich!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 24 089

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 3. August 2016, 07:52

Meins klappert auch wenn es geschlossen ist!
Schon ein Armutszeugnis dieses Panoramadach und das bei einem Listenpreis von 28T€ des Neuwagens - lächerlich!
Ich hatte schon Autos, die das doppelte gekostet haben - und die haben auch Geräusche gemacht. Ist also eher keine reine "Preisfrage".

amcc

Anfänger

Beiträge: 43

Wohnort: Weilerswist

Beruf: Informatiker

Auto: Hyundai i30 CW CRDI 1.6 DCT

Vorname: Achim

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 3. August 2016, 12:44

gut; dass ich meinen ohen Panoramadach gekauft habe :)

Beiträge: 1 314

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 3. August 2016, 13:08

Hättest Dir mal keinen Diesel kaufen sollen, dann könnte auch der DPF nicht verstopfen oder keine Klima, dann könnte die nie streiken oder oder oder oder :D :grrr:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (3. August 2016, 17:05)


bertchen

unregistriert

31

Mittwoch, 10. August 2016, 07:57

Turbodriver ich gebe dir Recht. Mein Dach klappert auch im geschlossenen Zustand.So preiswert ist Hyundai nun auch nicht mehr. Mein i 30 hat Liste um 30 000 gekostet und ich denke ein Panoramadach sollte nicht klappern.Ist mir auch egal,ob andere Hersteller damit ähnliche Probleme haben. Offenbar gibt es einige Kunden,die mit dem Dach Probleme haben und ich bin sicher,das Hyundai das bekannt ist. Es sieht so aus,als wenn es keine dauerhafte Lösung des Dach- Klapper -Problems gibt und trotzdem wird es weiterhin angeboten. Das alles ist besonders ärgerlich,weil der Wagen an sich gut gelungen ist .

dberner

unregistriert

32

Mittwoch, 10. August 2016, 22:33

Also ich warte seit April auf mein neues Dach...

Beiträge: 1 314

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 11. August 2016, 08:27

8o Neues Auto bauen wäre schneller gegangen :grrr:

bertchen

unregistriert

34

Sonntag, 4. September 2016, 07:56

Mein Händler hat weitere Einstellarbeiten am Dach vorgenommen und bis jetzt ist das Klappern verschwunden ;) .Hatte mich auch mit Hyundai in Verbindung gesetzt und nach ca. 3 Wochen eine zufriedenstellende Antwort erhalten.Die haben mit dem Händler gesprochen und mir auch weiterhin Hilfe angeboten.War skeptisch,weil einige hier im Board berichteten,das Hyundai auf Anschreiben nicht reagiert.

Maximobil

Anfänger

Beiträge: 35

Wohnort: NRW, Ruhrgebiet

Auto: SantaFe DM 2,2CRDI 4WD, Automatik, Panorama Dach, Premium Paket und i30 Turbo PD

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 4. September 2016, 10:53

@ bertchen

mich würde brennend heiß interessieren was gemacht wurde. Kennst Du vielleicht die Details?
Und was hat Hyundai geschrieben?

Hab die gleiche Problematik. Klappern, Knarren, bei geschlossenem und geöffnetem Dach.
Mein Händler hat die Schrauben alle gegen etwas grössere gewechselt (Service Anweisung von Hyundai) um eventuelles Spiel und dadurch entstehende Klappergeräusche zu verhindern, hat aber nichts gebracht.
Mehr sei gar nicht einstellbar meinte er, ist wohl vieles genietet und nicht verschraubt und ich solle überlegen, ob ich ein neues Dach
einbauen lassen wolle.
Er meinte aber auch, dass nicht garantiert werden könne, dass es dann besser sei.
Ich fürchte nur, dass der Eingriff nicht ohne Blessuren im Umfeld abgeht.
Daher bin ich zwie gespalten, zumal es keine Garantie gibt, dass es dann besser ist.

Wenn es also eine Lösung geben sollte, die nicht den Austausch umfasst und dauerhaft hilft wäre ich sehr interessiert.
Sonst ist der Turbo bei mir bis auf knistern an der B-Säule recht ruhig.

Hatte da alles auseinander und alles beruhigt soweit es ging, das Knistern kam aber wieder.
Vermute derzeit das es von oberhalb der B-Säule aus dem Bereich des Himmels kommt.

Sonst himmlische Stille und da stört das Gerappel von oben enorm.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maximobil« (4. September 2016, 11:02)


bertchen

unregistriert

36

Freitag, 9. September 2016, 09:52

Hallo Maximobil,
nachdem der Wechsel der Führungsschiene nichts gebracht hat,wurde jetzt noch einmal etwas eingestellt.Wahrscheinlich an den Schrauben,die dein Händler schon gewechselt hat,denn weitere Einstellmöglichkeiten gibt es wohl nicht.
Auch mein Händler meinte,das bei einem Wechsel des Daches das Klappern noch immer da sein könnte,zumal durch diese umfangreiche Arbeiten (Dachhimmel herausbauen usw.) andere Geräusche hinzu kommen könnten.
Hyundai hatte mir geschrieben,das sie sich mit dem Händler in Verbindung gesetzt hätten und das Geräusch jetzt beseitigt sei.Was die Besprochen haben,weiß ich leider nicht.
Mich hat das Klappern sehr gestört,weil eben wie du es auch schreibst,das Auto ansonsten sehr ruhig im Innenraum ist.
Ich würde nicht locker lassen an deiner Stelle,bis das Geräusch beseitigt ist. Übrigens bin ich noch nicht überzeugt davon,das das Klappern nicht zurück kommt,denn es war nach Einbau der Schiene auch zwei Wochen verschwunden.
Tut mir Leid,das ich nicht mehr berichten kann. Ich werde mich,wenn es etwas Neues gibt,hier wieder melden.
Gruß bertchen

dberner

unregistriert

37

Freitag, 16. September 2016, 17:17

Mein Dach macht nun keine Geräusche mehr! Unglaublich! Nach x- Reparaturversuchen und was auch immer.

Ich glaube Senior Hyundai ist persönlich gekommen. Zwei Testfahrten und 2 Min Arbeit! Die Werkstatt hat die Welt nicht mehr verstanden.

Beiträge: 1 167

Wohnort: Stühlingen

Auto: i30 Turbo, S Coupe Turbo, Honda S2000

Vorname: Heiko

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

38

Freitag, 16. September 2016, 20:57

Das Panorama Dach am i30 macht Probleme. Ich wusste das zum Glück schon vor dem Kauf und habe es daher nicht bestellt.

dberner

unregistriert

39

Samstag, 17. September 2016, 07:00

Ich würde das Dach vermissen und würde nie mehr ein Auto ohne ein solches Dach kaufen. Muss aber jeder selber wissen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 24 089

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

40

Samstag, 17. September 2016, 07:46

Es macht ja auch nicht automatisch jedes Panoramadach Geräusche.

Ähnliche Themen