Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

GrafKokZ

Windschatten-Fahrer

  • »GrafKokZ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 273

Wohnort: Ruhrpott

Auto: Hyundai i30 GD 1.4 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. September 2013, 19:23

Zusammenfassung ---> Versicherung

Quelle: Link, miese Sache.


Beiträge: 1 077

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. September 2013, 20:24

Jepp, habs gestern auch gelesen....ich frag mich nur WARUM??

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 752

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. September 2013, 20:46

Schlechter Schadensverlauf in der Vollkasko für dieses Modell! Versicherungen legen die Prämieneinstufung ja nicht Pi mal Daumen fest.

4

Samstag, 7. September 2013, 01:26

Und hohe Schadenskosten aufgrund sehr teure Ersatzteile.

scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 3 475

Wohnort: Dörverden - Westen

Auto: ix20 1,6 Automatik UEFA

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. September 2013, 08:03

Ich wusste gar nicht, dass die anderen Marken ihre Teile verschenken.
Teuer sind die alle. Darum kaufen viele ja im Zubehör.

DKSF

i30-Fahrer

Beiträge: 612

Wohnort: DD

Auto: i 30

Hyundaiclub: eigener Club

  • Nachricht senden

6

Samstag, 7. September 2013, 08:42

Zitat

ich frag mich nur WARUM??
Wie J2 schon sagte: liegt am Schadenverlauf.

Der i30 ist nun mal ein Butter-und-Brot-Auto, das in akzetabler Ausstattung (noch) ein vernünftiges Preis- Leistungsverhältnis hat. Aus diesem Grund kaufen halt auch hoffnungsfreudige Nachwuchsschumilinchen und -schumis dieses Modell, was sich in der Unfallstatistik wiederspiegelt - da wirds dann halt teurer. So ist das halt in der Veranstaltung Marktwirtschaft, in der wir leben. :teach:

DKSF

7

Samstag, 7. September 2013, 10:48

Ich wusste gar nicht, dass die anderen Marken ihre Teile verschenken.
Teuer sind die alle. Darum kaufen viele ja im Zubehör.
In der Vollkaskoversicherung richtet sich die Typklasse unter anderem nach der Reparaturfreundlichkeit des Fahrzeugmodells, in der Teilkaskoversicherung z. B. nach dem Diebstahlrisiko.

DKSF

i30-Fahrer

Beiträge: 612

Wohnort: DD

Auto: i 30

Hyundaiclub: eigener Club

  • Nachricht senden

8

Samstag, 7. September 2013, 11:42

... und die TK ist ja bekanntlich auch in der VK enthalten.
Was die Diebstahlhäufigkeit betrifft, kann man den i30 getrost vergessen.
Reparaturfreundlichkeit unterscheidet sich nicht von anderen Autos, bleibt also nur die Unfallbilanz übrig.

9

Samstag, 7. September 2013, 15:06

Die Reparaturfreundlichkeit unterscheidet sich sehr wohl gegenüber anderen Fahrzeugen. Ist aber bei allen Asiatischen Herstellern im Vergleich zu deutschen.
Der Grund: Sehr hohe Ersatzteilpreise (Scheinwerfer, Türen, Verkleidungen ect,) was sich deutlich in den Schadenskosten niederschlägt. Selbst kleine Auffahrschäden führen zu hohen kosten.

i30 Mischa

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Kreis Heinsberg(nähe AC/MG)

Auto: Kia Sportage Spirit 1,7 CRDI...

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

10

Samstag, 7. September 2013, 17:35

Wahnsinn,für einen kleinen 99PS-Benziner VK 22... :mauer:

Mein 110PS-Diesel geht in Haftplicht von 18 auf 19 und in Vollkasko von 19 auf 20 hoch.Das ist ja noch vertretbar ;(

scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 3 475

Wohnort: Dörverden - Westen

Auto: ix20 1,6 Automatik UEFA

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

11

Samstag, 7. September 2013, 21:00

Uiii, mein Dieselchen geht nächstes Jahr in der Teilkasko einen runter, der cw meiner Frau geht in der Haftpflicht einen runter.

Teuer genug wirds wohl trotzdem :denk:

Shinzo

Schüler

Beiträge: 121

Auto: i30 GD Classic 1.4 + Funktionspaket

  • Nachricht senden

12

Samstag, 7. September 2013, 21:36

OK das ist krass. Da hoffe ich mal, dass durch den Wechsel von SF3 auf SF4 wenigstens der absolute Beitrag nicht steigt...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 752

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

13

Samstag, 7. September 2013, 21:48

Bei den Beitragserhöhungen spielen wohl die KFZ- Totalschäden durch das Hochwasser im Frühjahr auch eine gewaltige Rolle!!

Shinzo

Schüler

Beiträge: 121

Auto: i30 GD Classic 1.4 + Funktionspaket

  • Nachricht senden

14

Samstag, 7. September 2013, 22:06

Dann dürfte aber nicht fast nur ausschließlich der Hyundai i30 so extrem ansteigen. Oder haben die in den betroffenen Gebieten nur den i30 mit 99PS vor der Türe stehen gehabt? xD

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 752

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

15

Samstag, 7. September 2013, 22:18

Ein Automodell wird dann teuerer, wenn mehr Schäden als im vorherigen Versicherungsjahr gemeldet/reguliert wurden. Es langt, wenn statt 5 v.H. zb 7 v.H. eines Modells mit einer bestimmten Motorisierung betroffen waren - das ergibt eine Verschlechterung der Modellbezogenen Schadensbilanz von 40%... :(

Beiträge: 1 077

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

16

Samstag, 7. September 2013, 22:43

Und zur Not wird halt a bisle was gedreht....die versicherungen müssen das ganze Geld für die Schäden wieder reinkriegen das durch die Unwetter entstanden ist...
das wird an allen Preisschrauben gedreht und manipuliert....

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 752

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

17

Samstag, 7. September 2013, 22:58

Das Versicherungen und Banken die größten Verbrecher sind, das weiß doch (hoffentlich) jeder! :flüster:

ardeche

unregistriert

18

Sonntag, 8. September 2013, 20:12

Es ist schon so wie zuvor gesagt, dass bestimmte Ersatzteile, die bei Unfällen häufig betroffen sind, bei den Asiaten extrem teuer sind. Dazu kommt, dass vermeintlich günstigere Fahrzeuge vorwiegend von Jüngeren gefahren werden und dann auch häufiger in Unfälle verwickelt sind.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 063

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 8. September 2013, 21:26

@ardeche, aber das ist doch nicht erst seit letztem Jahr so. Also erklärt es nicht den Anstieg.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 752

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 8. September 2013, 21:38

Die Reparaturkosten und Ersatzteilpreise steigen jedes Jahr mehr, insofern erklärt das doch auch steigende Prämien. Gerade bei neuen Modellen wie dem GD, der wurde im 1. Jahr wohl nur vorläufig auf den bisherigen bekannten FD Schadensverlauf Eingestuft.