Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

hb23

GIPFELSTÜRMER

  • »hb23« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 584

Wohnort: Österrreich

Beruf: Selbständiger

Auto: Hyundai i30 GD 1.4 CVVT Europa PLUS Sonderserie GO

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Ludwig Oskar

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Juli 2013, 01:02

Lampenwechsel bei Nebelscheinwerfer

Hallo!
Bei meinem i30, Baujahr 2007 ist die Lampe des linken Nebelscheinwerfers kaputt.

Kann mir jemand erklären, wie der Lampenwechsel erfolgt? Wie gelangt man überhaupt dazu? Welche Lampe?

Danke für die Antwort! :super:
Gruß, hb23


scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 3 513

Wohnort: Dörverden - Westen

Auto: ix20 1,6 Automatik UEFA

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Juli 2013, 08:07

Ist eine gewöhnliche H1-Birne.
Du musst die kleine Abdeckung unterm Auto (ist mit Spreiznieten befestigt) entfernen.
Sind vier oder fünf unten und eine im Radkästen.
Dann kommst du bequem ran.

hb23

GIPFELSTÜRMER

  • »hb23« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 584

Wohnort: Österrreich

Beruf: Selbständiger

Auto: Hyundai i30 GD 1.4 CVVT Europa PLUS Sonderserie GO

Hyundaiclub: Nein

Vorname: Ludwig Oskar

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Juli 2013, 23:33

Hallo!

Wollte heute eine Ersatzlampe für den Nebelscheinwerfer im Zubehörhandel kaufen. Dort war eine H27W/1 gar nicht verfügbar. Angeblich passen da ausschließlich nur Lampen des Fabrikats H27W/1. :mauer:

Ist es wirklich so, daß diese Lampe nur als Hyundai-Originalersatzteil teuer gekauft werden muß? :schläge:

Gruß, hb23

scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 3 513

Wohnort: Dörverden - Westen

Auto: ix20 1,6 Automatik UEFA

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Juli 2013, 08:21

Du hast natürlich vollkommem Recht! Es ist diese Funzel H27W. Habs mit der Lampe aus der E-Tonne verwechselt.

Hier bekommst du welche: Link

Ähnliche Themen