Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sam1

Anfänger

  • »Sam1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Österreich

Auto: i30 GD

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 18:32

knackendes Geräusch bei Kupplungspedal

war deswegen schon beim Händler, der mir sagte das jenes Geräusch von einem Schalter der mit dem Pedal betätigt wird kommt. Mich stört es sehr da ich es höre und auf der Fußsohle auch spüre.
Habe dann beim Händler einen Neuwagen getestet, der dasselbe Geräusch macht.
Ist das wirklich stand der Technik im Jahr 2012?
Gibt es noch andere mit diesem Problem und was macht Ihr dagegen?


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 8 147

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI + Optima 1.7 CDRi

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 20:06

RE: i30 GD knackendes Geräusch bei Kupplungspedal

Ja, im Kupplungspedal ist ein Schalter, das Signal wird für das Start-Stop-System benötigt.

knuffi

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Berlin

Auto: I30

Vorname: Kay

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Februar 2013, 19:07

RE: i30 GD knackendes Geräusch bei Kupplungspedal

Habe gerade erst den Beitrag gelesen, da ich auch ein merkwürdiges Geräusch im Kupplungspadel habe, und dies auch im Fuß spüre.
Mir ist auch der Schalten hinter dem Pedal aufgefallen, meiner hat aber kein Start Stop jedoch den Schalter? Ich glaube aber nicht, das die Geräusche vom Schalter kommen.

Jostor

Fortgeschrittener

Beiträge: 568

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Kaufm. Angestellter

Auto: KIA Ceed SportsWagon 1.4 T-GDi DynamicPlusLine (NL), Penta Metallic

Vorname: Stefan

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Februar 2013, 20:42

RE: i30 GD knackendes Geräusch bei Kupplungspedal

Also ich habe kürzlich den i30cw GD 1.4 (99 PS) probegefahren und dabei auch auf Geräusche und Pedalgefühl geachtet. Mir ist dabei weder ein Geräusch noch ein "Druckpunkt" aufgefallen.

Würde ich daher nicht bestätigen wollen, dass es generell so ist.

Aber vielleicht Ist das tatsächlich ausstattungs- bzw. versionsabhängig? Die Blue-Version ist ja in D ein 1.6 CRDi mit 128 PS. Vielleicht sind ja die CRDI grundsätzlich vorbereitet für die blue-technik?
Dann brauchst du nicht zwingend die blue-Version, sondern nur einen CRDi, um den Schalter schon vorgerüstet zu haben?

Nur mal als Idee...

Gruß Jostor

ma77e

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Beruf: Kfz.-Mechatroniker

Auto: i30

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Februar 2013, 20:23

RE: i30 GD knackendes Geräusch bei Kupplungspedal

Alle GD haben einen Kupplungsschalter, egal ob Diesel oder Benziner, sonst bekommst den nicht an :)

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 3 072

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin - auf dem Weg zum Dr. med. dent.

Auto: Veloster GDI Winterauto - Toyota GT86 für den Sommer

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Februar 2013, 23:57

RE: i30 GD knackendes Geräusch bei Kupplungspedal

Wenn ich, ohne daß der Motor läuft, meine Kupplung trete, machts auch immer leise "Klick". das wird dann wohl dieser Schalter sein, oder? Einen erhöhten Wiederstand merke ich aber überhaupt nicht.

scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 3 546

Wohnort: Dörverden

Auto: ehemals ix20 1,6 Automatik UEFA ,jetzt Ford Focus Turnier EcoBlue Automatik

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

7

Samstag, 9. Februar 2013, 10:33

RE: i30 GD knackendes Geräusch bei Kupplungspedal

Hier im Board wurde auch schon mal behauptet, daß die FD und FDH alle nicht ohne getretene Kupplung anspringen.

Kann ich nur zu sagen: totaler Quatsch! Meine beiden springen auch ohne Kupplungtreten an.

Vielleicht trifft das aber für den GD zu.

billygehts

Fortgeschrittener

Beiträge: 478

Wohnort: Ruhrgebiet Ost

Beruf: Beamter

Auto: i30 1.4 Edition 20 Jubi.

Vorname: Gerd

  • Nachricht senden

8

Samstag, 9. Februar 2013, 11:59

RE: i30 GD knackendes Geräusch bei Kupplungspedal

Mein FDH von 2011 springt ohne getretenes Kupplungspedal nicht an! Diese Funktion ist wohl vom Modelljahr abhängig. Siehe auch Bedienungsanleitung ab Seite 5-7.

scrabb

Baron Ekel von Ätzmolch

Beiträge: 3 546

Wohnort: Dörverden

Auto: ehemals ix20 1,6 Automatik UEFA ,jetzt Ford Focus Turnier EcoBlue Automatik

Vorname: Thilo

  • Nachricht senden

9

Samstag, 9. Februar 2013, 18:19

RE: i30 GD knackendes Geräusch bei Kupplungspedal

Hmmm, Diesel ist ein Modell 2008 und startet genau wie der cw Modell 2010 ohne durchgetretene Kupplung.

Ist schon seltsam. :denk:


Hah, Deiner ist `n Facelift!! Das isses!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scrabb« (9. Februar 2013, 18:20)


Ronny1985

Anfänger

Beiträge: 49

Wohnort: Riesa

Auto: Hyundai i30

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Samstag, 9. Februar 2013, 18:29

RE: i30 GD knackendes Geräusch bei Kupplungspedal

Mein FD Baujahr 2009 springt auch ohne Kupplung zutreten an aber bei dem neuen GD ist das anders der Leihwagen den ich hatte ging nur an wenn die Kupplung getreten wurde.

icey

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: Aachen (NRW)

Auto: I30 136PS CRDI

Vorname: Pascal

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. Februar 2013, 23:34

RE: i30 GD knackendes Geräusch bei Kupplungspedal

@scrabb
Schade meiner ist ein Facelift und der Springt auch ohne Kupplungan, daran liegts auch nicht, es könnte aber so nen ding ab Bj 2011 sein ^^

meisterlampe

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Sauerland & München

Beruf: IT

Auto: i30 Coupe

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 11. Juli 2013, 08:53

ich habe diese Woche meinen i30 coupe abgeholt. Mein 1. Hyundai.
Auch ich habe diesen Schalter, den man auch im Kupllungspedal nach ca. 80% durchdrücken bemwerkt und hört. Daran muss ich mich erst gewöhnen.Scheint aber wohl normal zu sein. Werde mal beim Freundlichen nachfragen.
Das Auto lässt sich auch nur mit durchdrücken der Kupplung starten.

knuffi

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Berlin

Auto: I30

Vorname: Kay

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 11. Juli 2013, 19:54

Ich habe mich mitlerweileauch an das Gräusch gewöhnt, auch wenn mir nicht so ganz klar ist, wofür dieser Schalter gut sein soll.
Ja mir ist bewusst, was er macht aber halt nicht wofür das gut ist.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 29 493

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: Ich möchte keinem Club angehören, der Typen wie mich als Mitglied akzeptiert!

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 11. Juli 2013, 21:53

Der Schalter ist (Optional) für den Tempomaten und das Start/Stop System....

meisterlampe

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Sauerland & München

Beruf: IT

Auto: i30 Coupe

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 16. Juli 2013, 21:02

Ich habe weder das eine noch das andere, deswegen scheint es wohl Standard zu sein.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 29 493

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: Ich möchte keinem Club angehören, der Typen wie mich als Mitglied akzeptiert!

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 16. Juli 2013, 21:20

Soviel ich weiß, ist der Schalter bei allen Modellen verbaut - auch wenn sie kein Start/Stop System oder einen Tempomaten haben, weil das aus Produktionstechnischen Gründen rationeller ist.

17

Montag, 18. Mai 2015, 20:20

Kupplungspedal quietscht beim durchdrücken!!!

Hallo,

habe einen i30 Classic Bj. 2012. Heute ist mir aufgefallen, dass mein Kupplungspedal beim durchdrücken ein wenig quietscht. Jetzt wollte ich hier einfach mal nachfragen, was das sein kann, bevor es schlimmer wird.

buschfunker87

Fortgeschrittener

Beiträge: 201

Wohnort: Essen

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI Style

Vorname: Patrick

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 19. Mai 2015, 07:38

Ist es ein quietschendes Geräusch oder ein Knacken, wie hier bereits behandelt?

19

Dienstag, 19. Mai 2015, 21:49

Nein es ist ein leichtes quietschendes Geräusch aber is jetzt doch nich immer wie ich jetzt festgestellt habe. Aber man macht sich halt schon so seine Gedanken immerhin ist wie schon erwähnt ein neues Auto also dürfte eigentlich nichts sein.

buschfunker87

Fortgeschrittener

Beiträge: 201

Wohnort: Essen

Auto: Tucson TL 1.6 T-GDI Style

Vorname: Patrick

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 20. Mai 2015, 08:12

Dann würde ich mal zum freundlichen fahren und das prüfen lassen.

Ähnliche Themen