Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

GuidoW

Anfänger

  • »GuidoW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Wohnort: NRW

Auto: Hyundai i30 GD

Vorname: Guido

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. Oktober 2011, 11:28

Tempomat?

Hallo,
ich überlege ob ich mir einen Tempomat zulegen soll.Hat schon jemand Erfahrungen damit?Lohnt sich der Kauf überhaupt?Fahre den i20 1.2.


Gruß

Guido


Alpha-Wolf

Fortgeschrittener

Beiträge: 232

Wohnort: Bayern

Auto: i20 & i30 cw

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. Oktober 2011, 18:15

RE: Tempomat?

Hallo grüss dich,

würde mir ja auch gefallen, aber 500,-EUR kostet der Spass glaub ich und da fängt man dann schon an zu überlegen.

Mfg Markus

GuidoW

Anfänger

  • »GuidoW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Wohnort: NRW

Auto: Hyundai i30 GD

Vorname: Guido

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. Oktober 2011, 19:59

RE: Tempomat?

Hi,
der Preis ist auch mein "Problem".Deshalb wollte ich mal fragen,ob jemand schon Erfahrungen mit dem Tempomat gemacht hat.Denn man legt ja nicht mal ebenso 500€ auf die Theke.Habe auch woanders gelesen,das der Spritverbrauch erhöht sein soll.Stimmt das?

Gruß
Guido

Alpha-Wolf

Fortgeschrittener

Beiträge: 232

Wohnort: Bayern

Auto: i20 & i30 cw

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. Oktober 2011, 20:47

RE: Tempomat?

Dann brauchst halt 0,2 Liter mehr,UND.
500,-EUR ist schon viel Geld, aber es gibt auch genug Leute die mehr Geld für anderen Blödsinn ausgeben.
Ich habe mich beim meinen Vorgänger Auto (BMW 528i) so daran gewöhnt, dass es mir jetzt echt fehlt.
Ob das jetzt eine kleine Ortschaft war, die Autobahnbaustelle oder die normale Landstrasse, ein mal Geschwindigkeit ein gestellt und du warst auf der sicheren Seite was das Blitzen an geht.

Gruss Markus

GuidoW

Anfänger

  • »GuidoW« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Wohnort: NRW

Auto: Hyundai i30 GD

Vorname: Guido

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 16. Oktober 2011, 12:23

RE: Tempomat?

Hallo,
mit 0,2l Mehrverbrauch kann man ja leben.Ist ja nicht die Welt.Dann werde ich mir das wohl fürs neue Jahr überlegen.
Danke

Grüße
Guido

bodyrolex

Fortgeschrittener

Beiträge: 183

Wohnort: Luxembourg

Beruf: Buschauffeur

Auto: Santa Fe SM 2,0 CRDI

Hyundaiclub: nöö

Vorname: Alex

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. Oktober 2011, 15:25

RE: Tempomat?

Hallo

Woher soll den der Mehrverbrauch kommen? Hab das ja noch nie gehört.

Gruß Alex

i-zwanzig

Schüler

Beiträge: 59

Wohnort: Herne/NRW

Beruf: Lkw Fahrer

Auto: i20,Audi 80 B4 5Zylinder

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 16. Oktober 2011, 19:56

RE: Tempomat?

Hi, geb meinen senf auch mal dazu.
Persönlich bin ich der Meinung das es auch darauf ankommt wo man Wohnt.
Ich komme aus dem Herzen der Ruhrgebiets, und da kannste ein Tempomat ganz einfach vergessen.
Hier biste von einer Stadt in der anderen in ein paar Minuten, hier kreuzt eine Autobahn die andere, alle paar hundert Meter kommt ne Abfahrt.
D.h man ist mehr am Bremsen und wieder am beschleunigen als gemütlich zu Cruisen.
Denke für jemanden der auf dem Land wohnt sicherlich eine feine Sache, ich würde darauf verzichten für die 500€ würde ich mir was anderes kaufen, letztendlich muss das aber jeder für sich entscheiden.

Gruß

nico1980

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Österreich

Auto: i20 1,25 Life

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. November 2011, 21:01

RE: Tempomat?

Ich hab in meinem i20 nen Tempomat drin. Is sicher praktisch wenn ma viel Autobahn und so fährt. Sofern ma genau den Punkt auf dem Gummitaster trifft das er auch reagiert.
Apropo reagieren. Der Tempomat brauch lt. Hersteller nach dem Einschalten ein paar Sekunden bis er das Tempo hält, da das ganze ja über Seilzug läuft (zumindest beim 1.2 Benziner)

Ähnliche Themen