Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

carlitos1860

Anfänger

  • »carlitos1860« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Bayern

Beruf: Bürokaufmann

Auto: i20

Vorname: Carlos

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. August 2011, 15:53

Nebelscheinwerfersatz

Hallo zusammen,

ich habe meinen Hyundai i20 (EU-Import) seit gut 2 Monaten und mache mir schon langsam Gedanken ans umstylen..

Ich war heute bei den Händler in meiner nähe und hab gefragt wie viel der Nebelscheinwerfersatz kostet weil es sieht für mich unten zu leer aus ;-)

Als ich nach dem Preis fragte war ich geschockt 339 EUR die Scheinwerfer + 2 Stunden Arbeitszeit ca. 200 EUR. Meine Frage ist ob das normal ist und ob es eine andere billigere Lösung gibt?

Danke im Vorraus ;)


steve1986

Anfänger

Beiträge: 56

Wohnort: Aachen

Auto: I20, WM Edition

Vorname: Stephan

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. August 2011, 21:06

RE: Nebelscheinwerfersatz

Der Preis für die Nebelscheinwerfer von 339 Eur ist der Katalogpreis, daher in Ordnung. Es gibt noch Tagfahleuchten von ATH die würden 209 Eur kosten. Gibt noch andere schöne Teile da für den i20. Link

carlitos1860

Anfänger

  • »carlitos1860« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Bayern

Beruf: Bürokaufmann

Auto: i20

Vorname: Carlos

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. August 2011, 21:32

RE: Nebelscheinwerfersatz

Danke :)
was habt ihr die Nebelscheinwerfer oder die Tagfahrlichter bzw was ist besser?
Wo sollt ich das am besten machen lassen beim Mechaniker oder Hyundaihändler?

Sry wegen den Fragen ist mein erstes Auto :-D

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. August 2011, 21:35

RE: Nebelscheinwerfersatz

Hallo,
habe zwar einen i30, habe mir aber hier auch Nebellampen nachgerüstet.
siehe meinen Beitrag
Nebelscheinwerfer nachrüsten
Bei Carparts online gibt es zwar keine für den i20. Habe aber auf dem Karton meiner Lampen die Firma Depo-Lamps gefunden, und dort gibt es auch welche für den i20.
http://www.depo.com.tw/asp/pdf/R_HY_I-20_I-30.pdf
Vieleicht kann man mal bei Carparts nachfragen ob die auch günstige für den i20 bei der Firma ordern können.
Meine Nachrüstung hat nur um 100€ gekostet. Und sieht original aus.
Grüße Stefan

i20_berlin

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. August 2011, 08:45

RE: Nebelscheinwerfersatz

also ich hab mich für die variante tfl entschieden und bin sehr zufrieden.....

hab aber nicht die von ath geholt sondern einfach so welchen mit dem richtigen durchbmesser....kosten (glaube rund 65€) und dann eigen einbau.....wenn du das nicht willst....dann nimm ne private werkstatt....das ist billiger......

fotos kannste in meiner galerie einsehen..... ^^
(werde heute abend noch einmal eins machen....mt tag / nacht vergleich) :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »i20_berlin« (23. August 2011, 08:45)


carlitos1860

Anfänger

  • »carlitos1860« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Bayern

Beruf: Bürokaufmann

Auto: i20

Vorname: Carlos

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. August 2011, 17:36

RE: Nebelscheinwerfersatz

Zitat

Original von i20_berlin
also ich hab mich für die variante tfl entschieden und bin sehr zufrieden.....

hab aber nicht die von ath geholt sondern einfach so welchen mit dem richtigen durchbmesser....kosten (glaube rund 65€) und dann eigen einbau.....wenn du das nicht willst....dann nimm ne private werkstatt....das ist billiger......

fotos kannste in meiner galerie einsehen..... ^^
(werde heute abend noch einmal eins machen....mt tag / nacht vergleich) :-)


Danke für den Tipp hast du irgendeinen link?
das wäre dann ziemlich hilfreich :)

Danke

i20_berlin

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 23. August 2011, 20:53

RE: Nebelscheinwerfersatz

also hier hsat du nen link...... da hab ich meine zwar nicht gekauft...aber das sind die die ich habe....gucke aber bitte vorher nochmal nach dem durchmesser bei dir....laut ath (glaub ich) gibt es da zwei durchmesser...nicht das die nachher nicht passen.....bei mir war das aber schick......

http://shop.hh-technix.de/car-styling/tagfahrlicht/auco/

dort findest du dann unterschiedliche.....
ich hab mich für die (hier 63€) mit standlicht entschieden....hat den vorteil, dass die immer mitleuchten.....auch wenn du das abblendlicht anmachst....zwar sind die dann gedimmt auf glaube 50% aber ich find das schick und hab deshalb gern etwas mehr ausgegeben gehabt....

ansonsten, wenn es doch lieber nebelscheinwerfer sein sollen....

bei ebay werden im moment gebrauchte für 25€ das stück angeboten....also ist auf jeden fall ne überlegung wert...... ^^ denk aber daran dass du dann auch nur so nen "dummen" zwei wege schalter im auto hast oder noch mal einiges für den schalthebel zahlen darfst.... ^^

so....das war es erst mal von mir....gehe jetzt noch kurz runter ein foto machen.....dann haste schon mal den vergleich zwischen 100% und 50% gedimmt.... :-)

carlitos1860

Anfänger

  • »carlitos1860« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Bayern

Beruf: Bürokaufmann

Auto: i20

Vorname: Carlos

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 23. August 2011, 21:02

RE: Nebelscheinwerfersatz

Zitat

Original von i20_berlin
also hier hsat du nen link...... da hab ich meine zwar nicht gekauft...aber das sind die die ich habe....gucke aber bitte vorher nochmal nach dem durchmesser bei dir....laut ath (glaub ich) gibt es da zwei durchmesser...nicht das die nachher nicht passen.....bei mir war das aber schick......

http://shop.hh-technix.de/car-styling/tagfahrlicht/auco/

dort findest du dann unterschiedliche.....
ich hab mich für die (hier 63€) mit standlicht entschieden....hat den vorteil, dass die immer mitleuchten.....auch wenn du das abblendlicht anmachst....zwar sind die dann gedimmt auf glaube 50% aber ich find das schick und hab deshalb gern etwas mehr ausgegeben gehabt....

ansonsten, wenn es doch lieber nebelscheinwerfer sein sollen....

bei ebay werden im moment gebrauchte für 25€ das stück angeboten....also ist auf jeden fall ne überlegung wert...... ^^ denk aber daran dass du dann auch nur so nen "dummen" zwei wege schalter im auto hast oder noch mal einiges für den schalthebel zahlen darfst.... ^^

so....das war es erst mal von mir....gehe jetzt noch kurz runter ein foto machen.....dann haste schon mal den vergleich zwischen 100% und 50% gedimmt.... :-)


danke für die schnelle antwort bin mal sehr auf die bilder gespannt :)

i20_berlin

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 23. August 2011, 21:20

RE: Nebelscheinwerfersatz

so.... wie versprochen die bilder...

in verbindung mit dem Abblendlicht und somit nur noch mit halber leuchtkraft


und ohne abblendlicht und somit 100% leuchtkraft..



ist natürlich auch eintragungsfrei und zugelassen.....entsprechende auflagen musst du natürlich beachten.....mind. höhe vom boden mind. / max abstand von der seite...beide müssen von der mitte aus den gleichen abstandhaben.....etc. etc....also die ganz normalen vorschriften .. ^^

carlitos1860

Anfänger

  • »carlitos1860« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Bayern

Beruf: Bürokaufmann

Auto: i20

Vorname: Carlos

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. August 2011, 09:53

RE: Nebelscheinwerfersatz

danke für die mühe sieht schon geil aus :super:

das ist es sich n überlegung wert aber das mit den einbauen und so weiß dann die werkstatt genau denk ich mal.

danke

i20_berlin

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 24. August 2011, 11:44

RE: Nebelscheinwerfersatz

ja....das wissen die.......

sollte auch nicht zulange dauern....muss halt nur die schürze vorne ab......
und die müssen den kreis ordentlich aussegen......sonst siehts komisch aus...
und wenn du die vom link holst.....die haben "unauffällige" schwarze streifen drauf ... die sollen sie dann gleichmäßig machen....sonst siehts scheiße aus...spreche aus erfahrung... ^^

i20_berlin

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

12

Samstag, 3. September 2011, 22:46

RE: Nebelscheinwerfersatz

ein aktuelles angebot auf ebay zu diesem thema.....

http://www.ebay.de/itm/LED-Tagfahrlicht-…=item4aae6efc95

13

Sonntag, 25. März 2012, 21:22

RE: Nebelscheinwerfersatz

Wie werden denn diese Teile verbaut?

In meiner Stoßstang sind ja "Aussparungen" für Nebelscheinwerfer oder eben solche Tagfahrlichter vorhanden. Allerdings ist das Loch ja noch nicht ausgesägt. Wie macht man das am besten?

Dann muss ja noch Kabel verlegt werden. Im Innenraum wüßte ich ja auf Grund des Einbaus einer Waeco MT-400 mittlerweile, wo die entsprechenden Anschlüsse liegen. (Dank nochmal für die tolle Anleitung hier im Board)

Aber wo find ich die Anschlüsse im Motorraum? Oder wo komm ich mit den Kabeln entsprechend in den Innenraum?

Vielleicht kann mir hier jemand die Fragen beantworten...

Kalli

Schüler

Beiträge: 59

Wohnort: Köln

Beruf: Entwicklungsingenieur im Automobilbereich

Auto: I20

Vorname: Kalli

  • Nachricht senden

14

Montag, 26. März 2012, 21:24

RE: Nebelscheinwerfersatz

die gehen auch (sind mit passendem Bügel)

Ebay

i20_berlin

Fortgeschrittener

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 27. März 2012, 14:11

RE: Nebelscheinwerfersatz

hey,

ich guck nachher nach feierabend, mal zu hause nach ob ich vllt ein oder zwei gute fotos für dich machen kann...

die anleitung die du dazu bekommst ist aber eigentlich auch sehr gut und wenn du mit so nem spannungsmessgerät dingsda umgehen kannst ist es eigentlich auch kein problem...

aber ich denke das gerade was das ausbohren der kreise betrifft ist es vllt sinnvoller das in ner kleinen freien werkstatt machen zu lassen......

dann hast du nicht das problem das es nachher unschön ausgeschnitten ist....

und selber verbauen kannste das ja dann auch immer noch....wenn du die schürze vorne alleine abbekommst...

i20comfort

Schüler

Beiträge: 170

Wohnort: Leer

Beruf: Bürokaufmann

Auto: Hyundai i20 1.2 Comfort

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 28. November 2012, 09:15

RE: Nebelscheinwerfersatz

Hey, ich habe ein Angebot für NSW+ Einbau vom FH bekommen, für 530 Euro, nun bin ich mir nicht sicher ob das zu viel ist. Der FH rechnet 2 Std Einbau.

amphore

Anfänger

Beiträge: 50

Wohnort: Kreis Aachen

Auto: i20 1.2 PBT

Vorname: Helmut

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 29. November 2012, 08:18

RE: Nebelscheinwerfersatz

Zitat

Original von Kalli
die gehen auch (sind mit passendem Bügel)

Ebay


Die passen aber nur von 2008 bis 2010. Ab 2010 ist der Durchmesser bei den Nebellampen nur noch 70mm statt 90mm.

MfG, Helmut