Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alpha-Wolf

Fortgeschrittener

  • »Alpha-Wolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Wohnort: Bayern

Auto: i20 & i30 cw

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. März 2011, 19:27

Spritverbrauch+Fahrweise+Wegstrecke

Hallo zusammen,

wollte ihr mal einen Thread starten zum Thema Spritverbrauch.
Es schreibt zwar immer jeder was er im Durchschnitt so verbraucht, aber wie die Literangabe zustande kommt ist meistens ein Rätsel.
Wäre schön, wenn ihr nicht nur euren Spritverbrauch angibt,sondern wie ihr fahrt/schaltet und auf welchen Strecken ihr unterwegs seit z.B.
Stadt,Bundesstrasse und Autobahn.
Fahrt ihr Kurzstrecken oder mehr Langstrecke.
Welches Auto fahrt ihr?
-Liter/PS
-3 oder 5 Türer

Gruss Markus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alpha-Wolf« (31. März 2011, 19:28)



Alpha-Wolf

Fortgeschrittener

  • »Alpha-Wolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Wohnort: Bayern

Auto: i20 & i30 cw

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. März 2011, 19:42

RE: Spritverbrauch+Fahrweise+Wegstrecke

Hallo,

ich fahre einen 1.2 Liter 3 Türer mit 78 PS und habe zur Zeit 2100 km auf dem Tacho.
Der Spritverbrauch hat sich bei mir zur Zeit bei 6,0 - 6,1 Litter eingepegelt.
Ich fahre Kurzstrecke zur Arbeit (einfach 7 km) bin hauptsächlich in der Stadt und auf der Bundesstrasse unterwegs und ca. ein mal im Monat gehts auch mal auf die Autobahn.
Wohne in einer Kleinstadt und die Geschäfte wie Bank,Getränkemarkt,Supermarkt usw. sind meist immer nur einige 100 Meter von einander entfernt was für den Spritverbrauch nicht gerade günstig ist.
Fahre in der Stadt meistens im 5 Gang und beschleunige dann auch im 5. am Ortsausgang auf 110 km/h.
In letzter Zeit drehe ich im 3 oder 4 Gang auch schon mal bis 4000 U/min,meistens schalte ich aber zwischen 2000 und 3000 Umdrehungen
Um das Auto auf den Kurzstrecken unter 6 Liter zu fahren ist schwierig, +/- 5,8 Liter sind auf alle Fälle drin, das hatte ich auch die ersten 1500 km beim Einfahren.

Wie schauts bei euch aus?


Gruss Markus

HyundaiGetz

Fortgeschrittener

Beiträge: 516

Wohnort: Arnsberg

Beruf: staatl. geprüfter Betriebswirt

Auto: Audi A1 1.2 TFSI Ambition

Vorname: Fabian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. März 2011, 20:03

RE: Spritverbrauch+Fahrweise+Wegstrecke

Spritverbrauch sieht man ja in meinem "Verbrauchslink".

Tägliche Strecke zur Arbeit: 10 km einfach. Landstraße und Ortsdurchfahrten. Teilweise recht bergig. Fahre auf der Landstraße ca. 70 - 90 km/h, je nach Lust und Laune und natürlich auch etwas unter Berücksichtigung des aktuellen Verkehrs (ist aber insgesamt eher eine Nebenstrecke und ich fahre teilweise zu Zeiten wo sonst fast niemand unterwegs ist).

Dazu kommen 3 x die Woche die Fahrt zur Weiterbildung - 19 km. Davon 10 km Landstraße und 9 km Autobahn. Autobahn mit ca. 90 - 120 km/h.

Ich schalte bei ca. 2.000 Umdrehungen im Normalfall, am Berg wird meist bis ca. 3.000 Umdrehungen gedreht.

Sonstige Kurzstrecken (z. B. in der Mittagspause zum Supermarkt) werden vermieden und zu Fuß gelaufen.

Achja, Auto ist der 3-Türer mit 77 PS. Kilometerstand momentan 14.200. (Erstzulassung August 2010)

engelwelten

unregistriert

4

Donnerstag, 31. März 2011, 22:55

RE: Spritverbrauch+Fahrweise+Wegstrecke

Hallo!

Na dann will ich auch mal!!

Ich besitze den Hyundai i 20 1.2 mit 78 PS und 5 Türer. ;) Den aktuellen Verbrauch kann man im"Verbrauchslink" verfolgen.

Ich muss jeden Tag 56 Km (einfache Fahrt) zur Arbeit fahren, das heißt 49 Km Autobahn und 7 km Stadt. Auf der Autobahn bin ich mit ca. 120 - 130 km/h unterwegs. Klimaanlage ist oft an!! In den nächsten Gang schalte ich meistens zwischen 2000 U/min - 2500 U/min. Leider komme ich in Lübeck öfter mal im stockenden Verkehr, aber das kann man ja nicht beeinflussen!! :mauer: :schläge:

Lg
Dana

engelwelten

unregistriert

5

Donnerstag, 31. März 2011, 23:04

RE: Spritverbrauch+Fahrweise+Wegstrecke

Hab noch was vergessen. ;)

bei meinem Wagen sind momentan noch Allwetterreifen drauf, kommen aber bald runter!! :winke:

6

Dienstag, 31. Mai 2011, 22:03

RE: Spritverbrauch+Fahrweise+Wegstrecke

Wie schafft Ihr 5,5 l /100 km?
Ich fahre 2 x 41 km/Tag zur/von der Arbeit, meist Landstrasse mit Durchschnittsgeschw. von 60 km/h.; schalte bei 2000 U/min und rolle bergab im Leerlauf. Schaffe so im Idealfall 6,2 l/100 km, aber wirklich extrem geschlichen. Wenn ich das Rollen bergab ausfallen lasse, aber dennoch bei 2000/min schalte, also "normal" fahre, brauche ich 7,2 l/100km. Woran liegt Eurer Meinung nach der erhöhte Verbrauch, der jedoch ungefähr den Werksangaben entspricht?

Chriflo

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Bay

Auto: I20

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 31. Mai 2011, 22:55

RE: Spritverbrauch+Fahrweise=Wegstrecke

Hallo zusammen,

unser I20 nimmt bei uns die Stellung des Zweitwagens ein und verrichtet vorwiegend im Stadtverkehr / auf Kurzstrecke seinen Dienst.
Geschalten wird bei 1600 bis 2200 U/min.
Ab und an gehts auch mal auf die ausgebaute Bundesstrasse oder Autobahn, hier sind folglich auch höhere Drehzahlen notwendig um vorwärts zu kommen, besonders beim überholen geht die Drehzahl auch mal Richtung 4500U/min drüber gehts selten, da der Motor zäh wird.
Zum Auto, es ist ein 5-Türer mit 78 PS, 17000km und 175er Serienbereifung.
Die Klimaanlage läuft permanent mit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chriflo« (31. Mai 2011, 22:55)


Martin Coupe

Fortgeschrittener

Beiträge: 501

Auto: Genesis Coupe 3,8l

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. Juni 2011, 10:32

RE: Spritverbrauch+Fahrweise=Wegstrecke

Auto von meiner Freundin :)

78 PS
5 Türer / FIFA WM Edition
2100 km runter

Stadt und Landstraße

Letztes mal Tanken, als ich fuhr, genau 5,0 Liter :)
Passt :P

rolau5

Schüler

Beiträge: 136

Wohnort: Halle/Saale

Beruf: Bauing

Auto: i30 1.4 edition plus

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. Juli 2011, 09:02

RE: Spritverbrauch+Fahrweise=Wegstrecke

es ist das auto meiner frau :freu: .

1,2 liter, 78 ps, ez 2/11, 2900 km.

sie fährt jeden wochentag 30 km, davon 6 km stadt- und dorfverkehr, den rest bundesstraße. bei diesem profil sollte eigentlich ein optimaler (minimaler) spritverbrauch rauskommen. ist aber nicht! spritmonitor i20
laut spritmonitor liegt das auto nach 4 volltankungen im moment bei 6,54 litern. das ist erheblich zuviel für einen i20, glaube ich.
nun, sie ist noch in der einfahrphase und ich hoffe, der durchschnittsverbrauch wird sich im laufe der zeit nach unten einpegeln. mit irgendwelchen spritspartipps will ich sie auch nicht nerven, es ist ihr auto und ihr fahrstil.

lg
roland

Martin Coupe

Fortgeschrittener

Beiträge: 501

Auto: Genesis Coupe 3,8l

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. Juli 2011, 09:45

RE: Spritverbrauch+Fahrweise=Wegstrecke

Zitat

Original von rolau5
mit irgendwelchen spritspartipps will ich sie auch nicht nerven, es ist ihr auto und ihr fahrstil.


Warum kümmert dich dann der verbrauch? Bzw, warum findest du es zu hoch?

rolau5

Schüler

Beiträge: 136

Wohnort: Halle/Saale

Beruf: Bauing

Auto: i30 1.4 edition plus

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. Juli 2011, 13:23

RE: Spritverbrauch+Fahrweise=Wegstrecke

na weil ich mit meinem i30 bald den gleichen verbrauch habe. da sollte der i20 eigentlich deutlich sparsamer sein.

12

Mittwoch, 6. Juli 2011, 13:37

RE: Spritverbrauch+Fahrweise+Wegstrecke

Hier unsere Werte:

i20 EU-Import, 78 PS 5 Türen, Klima nur an, wenn Bedarf.
Häufige Kurzstrecke im Ort, aber auch 3x pro Woche länger (38 km, davon 23 km Autobahn und 10 km Landstraße).

Verbrauch gemittelt über 12.000 km in 14 Monaten ist 5,8 l/100km

Nach meinen Eindrücken ist der i20, mit dem wir übrigens sehr zufrieden sind, recht "sensibel" für verbrauchsarmes oder eben -förderndes Fahren. Frühes Hochschalten und vorausschauendes Ausrollen lassen werden mit deutlich geringerem Verbauch "belohnt". Vielfach ist man damit keine Sekunde langsamer, nur später an der roten Ampel =)

13

Samstag, 17. September 2011, 17:52

RE: Spritverbrauch+Fahrweise+Wegstrecke

Also mir ist aufgefallen dass ich bei gleicher Strecke 5,5 liter verbrauche wenn ich Super bei Shell tanke. Tanke ich aber nicht dort habe ich 5,9-6,1 liter?

6,1 Liter finde ich schon viel

Alpha-Wolf

Fortgeschrittener

  • »Alpha-Wolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Wohnort: Bayern

Auto: i20 & i30 cw

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 20. September 2011, 17:56

RE: Spritverbrauch+Fahrweise+Wegstrecke

Hallo zusammen,
nachtrag zu meinen ersten posting.

Mein Spritverbrau hat sich bei der normalen Hausstrecke und Fahrweise bei 6,2 L/100 km eingependelt.
Im Urlaub bin ich dann täglich 30 km einfach gefahren für 1 1/2 Wochen und da hat sich der Spritverbrauch bei gleicher Fahrweise bei 5,7 L/100 km eingestellt.

Mfg Markus

i-zwanzig

Schüler

Beiträge: 59

Wohnort: Herne/NRW

Beruf: Lkw Fahrer

Auto: i20,Audi 80 B4 5Zylinder

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 21. September 2011, 16:32

RE: Spritverbrauch+Fahrweise+Wegstrecke

Hi,
hab den 1,2 5Türer mit 78 PS Bj 02.11 und hab aktuell 7900 Km runter.
Bin Anfang Sep.mit 4 Pers. und Gepäck die Strecke Ruhrgebiet - Frankfurt/Oder gefahren. Nach 684 Km hab ich dann Tanken müssen und es gingen 39l rein. D.h ich hatte ein Verbrauch von ca.5,7l auf 100Km.
Finde das sehr sehr aktzeptabel für 4 Pers.+ Gepäck, und hätte sicherlich noch weniger verbraucht wenn ich allein unterwegs gewesen wäre.
Anonsten hab ich Durchschnittlich um die 6-6,5l an Verbrauch bei 70% Stadtverkerhr und 30% BAB.


Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »i-zwanzig« (21. September 2011, 16:33)


16

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 11:56

RE: Spritverbrauch+Fahrweise+Wegstrecke

Neu hier und poste einfach mal. :mad:


Seit Ende Juni einen i 20/weiß
x 5 Türer
x 78 ps.
x 175/70 R 14
x ca. 4700 km runter.

x Verbrauch 5,5l.
Wobei ich recht am Gas steh ;) :D

Recht zufrieden bis jetzt.

Preis: Neu 9900 Euro.

Oma97

Schüler

Beiträge: 157

Wohnort: Hamburg

Vorname: Olaf

  • Nachricht senden

17

Montag, 9. April 2012, 10:19

RE: Spritverbrauch+Fahrweise+Wegstrecke

Hallo aus HH und entschuldigt, das ich evtl. einen älteres Thema mal wieder ausgrabe...

Wir haben seit Anfang Februar 2012 einen i20 1,2 78PS (Euro 5, 119g Co2) EU-Import aus Frankreich, der Wagen hat jetzt knapp 3.000 km runter. Der Verbrauch im reinen Stadtverkehr liegt so bei 6,5l/100km. Wir sind gerade über die Feiertage mal etwa 400 km am Stück BAB gefahren und ca. 20 km Stadtverkehr, dabei lag der Verbrauch bei Tacho 140-160 km/h, kurzzeitig (etwa 10min) auch mal Tacho etwa 185 km/h (da wäre wohl noch ein wenig mehr gegangen, wir wollten den Wagen ja mal ausfahren... ;) ), bei 7,8l/100 km. Auf dem Rückweg mit ca 60 km Stadtverkehr und 400 km BAB mit Tacho 140 bis max 150 km/h bei 7,1l/100km. Der BC hat dabei auf dem Hinweg 7,4 l/100km und auf dem Rückweg 7,2l/100km Verbrauch angezeigt.

Ich empfinde das nicht als besonders günstig, ähnliche Werte habe ich schon 2000/2001 mit dem Elantra 1,6 GLS, 107 PS, erreicht, auf der BAB jedenfalls, in der Stadt hat der so um 7,5l/100 km verbraucht.

VG
Olaf

Alpha-Wolf

Fortgeschrittener

  • »Alpha-Wolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Wohnort: Bayern

Auto: i20 & i30 cw

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

18

Montag, 9. April 2012, 17:26

RE: Spritverbrauch+Fahrweise+Wegstrecke

Hallo zusammen,

solche Themen dürfen gerne mal wieder hoch geholt werden, sind ja immer mal neue Fahrer hier im Forum.

Nachtrag zu meinen ersten Text:
Hab jetzt ca. 12000 km auf dem Tacho, und der Spritverbrauch auf der Kurzstrecke hat sich bei 6,2l eingependelt. 0,2 - 0,3 Liter könnte ich noch durch meine Fahrweise einsparen wenn ich wollte, aber wenn ich so aufpassen muss mit dem Gasfuss, macht mir das Autofahren keinen Spass.

Auf längeren Strecken (30km Bundesstrasse, tausche öfter mal eine Woche mit meiner Frau) stellt sich der Verbrauch auf 5,8l ein, auch hier könnte man noch 0,2-0,3 Liter sparen, wenn man wollte. Längere Strecke auf der Autobahn bin ich leider zu wenig unterwegs, als dass ich hier was dazu sagen könnte.

Mfg Markus

19

Dienstag, 10. April 2012, 13:58

RE: Spritverbrauch+Fahrweise+Wegstrecke

Hyundai i20
5-Türer
78PS
Winterreifen
1800 km (relativ neu)

Hallo, ich habe einen Durchschnittsverbrauch von 6,5 Liter. Ich fahre 2x täglich 11 km zur Arbeit auf der Autobahn, ansonsten nur in einer verstopften Innenstadt unterwegs.

Was mir auffiel: Nach jedem längeren Abstellen des Fahrzeugs springt der im Computer angezeigte Verbrauch beim Start immer recht schnell um 0,1 Liter an. Anscheinend kostet das Anlassen und die ersten paar hundert Meter ordentlich Sprit.

Bei Fahrten von mehr als ca 10-15 km ist die Maschine richtig warm. Da kann ich auf der Autobahn dann wieder zusehen, wie mein Durchschnittsverbrauch im Computer sinkt. Offensichtlich sind die Kurzstrecken wirklich ein Problem.

Ich bin mehr Cruiser, schalte also sehr früh und rase nicht.

Tatsächlicher Verbrauch und Anzeige im Computer stimmen immer ziemlich genau überein (+- 0,2 l).

Alpha-Wolf

Fortgeschrittener

  • »Alpha-Wolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 232

Wohnort: Bayern

Auto: i20 & i30 cw

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 10. April 2012, 15:33

RE: Spritverbrauch+Fahrweise+Wegstrecke

Was ich fest gestellt habe,

wenn ich nach dem tanken normal weiter fahre geht der Spritverbauch auf über 7 Liter hoch und geht erst am Ende des Tanks runter auf 6,2 - 6,5 Liter.
Wenn ich nach dem tanken aber wie auf rohen Eiern fahre,am besten 80 km/h im Wintschatten hinterm LKW und rollen lasse,geht der Verbrauch nach 7 km auf 4,8 L runter und pendelt sich dann am nächsten Tag bei normaler Fahrweise bei 6,2 l ein.


Mfg

Ähnliche Themen