Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 22. März 2011, 20:39

Häufige Fehler i20 auf was achten?

Hallo,

am Fr. hole ich nun meinen i20 ab http://www.neuwagen-nord.de/go.to/130082…oardcomputer=1. :freu: :freu: :freu:

Das ist mein erster Neuwagen und auch mein erster Reimport^^

Auf was muss ich beim Kauf besonders achten beim i20?
Und laut Beschreibung hat der i20 einen Bordcomputer was wäre wenn sich vor Ort raus setellt das es nur ein Tripcomputer ist?

Freue mich über jede Antwort auf was ich achten muss^^


2

Dienstag, 22. März 2011, 21:11

RE: Häufige Fehler i20 auf was achten?

Ich kann nur raten, alle Forderungen schriftlich zu fixieren.
Und den Wagen sehr genau begutachen. Meiner hatte einen Transportschaden (Radkastengehäuse defekt und Türkanten mit Lackschaden), abstehende Gummidichtungen.
Rasten die Sitzlehnen ein? Nur ein Beispiel: was ich sagen will:
Alle Schalter mal betätigen, funktioniert die el. Scheiben. Das dauert eben, aber muss nicht peinlich sein. Bei meinem war ein Gurtschloss z.B. defekt.
Problem bei schlecht eingepaßten Teilen: Da muss man wohl drüber wegsehen. Aus eigener Erfahrung: da gibt es mehr Spielraum, als man als Kunde zunächst annimmt.
Aber ob ein EU-Importeur überhaupt Schäden beseitigen kann (da vielleicht kein autorisierter Fachbetrieb), weiß ich nicht. Der Zugriff auf Ersatzteile ist möglicherweise gar nicht gegeben.

Spätere Schäden nach der Abnahme sind dann nur über Garantieabwicklung bzw. Kulanz bei einem autorisierten Händler möglich. Z.B. funktionierte die Klimaanlage nicht (aber das merkt man in der kalten Jahreszeit nicht sofort).

Boardcomputer nicht drin? Wenn es so wäre, nicht ärgern. Jahrelang bin ich ohne Boardcomputer ausgekommen. Die Verbrauchsangabe ist z.B nicht immer korrekt.
Auf der A7 bin ich 400 KM gefahren: Laut BC: 7,6 KM. Getankt habe ich aber soviel, dass ich auf gut 8,5 L/100 KM gekommen bin.
Auf der Rückfahrt nicht schneller als 130 KM/h. Anzeige BC 7,3 L: Der Wert stimmte beim Tanken ganz gut. Aber in der Regel wird immer zu niedrig angezeigt.
Im Laufe der Zeit möchte man eigentlich nur noch, dass ein Auto funktioniert und fährt. Dann relativiert sich die Bedeutung einiger Ausstattungsdetails.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hyon-dä« (22. März 2011, 21:17)


3

Dienstag, 22. März 2011, 21:19

RE: Häufige Fehler i20 auf was achten?

Danke für die Antwort hatte bis jetzt nur Gebrauchte
Also BC war mir schon echt wichtig