Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

121

Sonntag, 9. Juni 2013, 13:47

Kosten für 15 000km Inspektion?

Hallo zusammen,

muss demnächst die erste Inspektion (15 000km) machen lassen. Was habt ihr dafür bezahlt? Laut Aussage von meinem Händler ca. 200,- Euro, aber das ist mir ehrlich gesagt etwas zu ungenau. Ca. 200 Euro da können es auch schon mal 250,- werden

Gruß
Thorsten


mandre

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: technischer Sachbearbeiter

Auto: i20 UEFA Euro 2012 Ed.

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

122

Sonntag, 9. Juni 2013, 17:07

Lies dir doch den Thread einfach mal durch ... zwischen 150 € und 200 € sind wohl "normal".

mandre

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: technischer Sachbearbeiter

Auto: i20 UEFA Euro 2012 Ed.

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

123

Mittwoch, 19. Juni 2013, 18:43

Ich habe meinen i20 heute nach nichteinmal 4000 km von der 1. Inspektion abgeholt (Hyundaihändler im Ruhrgebiet, wo ich ihn auch gekauft habe):

189,48 €

88 € Wartung 15000 km 1,1 STD
1,10 € Dichtring
5,96 € Ölfilter
54,67 € Öl 5W30
9,50 € Kleinmaterial

Ich finde die Kosten im Vergleich deutlich zu teuer. Ich musste sogar einige Male erwähnen, dass mir beim Kauf versprochen wurde, dass ich bei einer Inspektion einen kostenlosen Leihwagen bekomme. Das sei heute nicht mehr so ... letztendlich habe ich ihn doch bekommen. Bei der nächsten Inspektion werde ich mich nach Alternativen umsehen. :thumbdown:

124

Sonntag, 23. Juni 2013, 14:45

4. Jahresinspektion (ca. 40.000km)

Arbeitslohn 132,00€
Dichtring 0,48€
Ölfilter 5,40€
Scheibenklar 3,50€
Kleinteile 3,60€
Motoröl 59,33€
Zündkerzen 36€
Pollenfilter 19,50€
Luftfilter 21,20€
----
Summe 334,40 €

Fand ich jetzt ganz in Ordnung, zumal ich einen kostenlosen Leihwagen für die Zeit hatte. Das einzige was mich irritiert hat war die Aussage vom Meister, dass die Bremsflüssigkeit noch nicht gewechselt werden müsste, die wäre noch in Ordnung, obwohls laut Aufkleber an der Tür jetzt Zeit gewesen wäre. Ist das normal oder muss ich mir da Sorgen machen?

el-duddi

Schüler

Beiträge: 148

Auto: Golf 7 und I20

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

125

Freitag, 28. Juni 2013, 07:59

Hallo zusammen,
wir hatten gerade erst unsere 3. Jahresinspektion bei rund 28.000 km. Unser Händler vor Ort verlangte im "Angebotspaket" mit TüV, AU, Fahrzeugwäsche, Inspektion inklusive Material (auch Öl + Filter) 199,-€. Das fand ich mehr als nur fair. Hinzu kamen bei mir auf eigenen Wunsch 22,-€ für das Montieren und Wuchten der Sommerräder und 12,-€ für einen neuen Heckscheibenwischer.
Gruß
Stefan

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

126

Freitag, 28. Juni 2013, 10:36

Das ist wirklich mehr als fair! Denn alleine TÜV und AU kosten schon 80€!

Kalli

Schüler

Beiträge: 59

Wohnort: Köln

Beruf: Entwicklungsingenieur im Automobilbereich

Auto: I20

Vorname: Kalli

  • Nachricht senden

127

Sonntag, 28. Juli 2013, 16:18

So, die 75000 km Inpek. war fällig. Zusä.wurden Luft- & Pollenfilter, Zündkerzen und Kupplungsflüssigkeit gewechselt. Öl hatte ich selber angeliefert. Fahrzeug wurde am Ende gewaschen und gesaugt. Preis:340 €. Ort: Bonn

JANLONG

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Kiel

Auto: i20 1.2 PBT 11/12

Vorname: Jan

  • Nachricht senden

128

Samstag, 21. September 2013, 16:45

Erste Inspektion

Hallo Miteiander, ich habe eine Frage bezüglich meines Hyundais:

Wann findet die erste Inspektion statt? Was wird bei der ersten Inspektion gemacht? Wie teuer ist die Inspektion beim Hyundai Händler?

Zum Auto: i20 1.2 PBT; EZL: 22.11.2012; KM(heute): ca. 5000

Danke schon einmal im Voraus

lg Jan

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

129

Samstag, 21. September 2013, 19:41

Das steht (bis auf den Preis) alles in deinem Bordbuch/ Serviceheft! Darin ist ein Tabelle, in der sämtliche Inspektionsarbeiten aufgeführt sind. Es steht dabei, was genau wann gewechselt oder überprüft werden muß, und zwar nach Kilometerstand und/oder Alter des Fahrzeuges in Monaten.

Der Preis schwankt dabei von Werkstatt zu Werkstatt, eine vorherige (Persönliche oder Telefonische) Kostenanfrage kann das klären. Ebenso ist es oft möglich, das Öl selber mitzubringen - da kann man einiges sparen! ;)

Üblich sind zwischen 150€ und 300€ (in etwa)

Gruß Jacky

HyundaiGetz

Fortgeschrittener

  • »HyundaiGetz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 516

Wohnort: Arnsberg

Beruf: staatl. geprüfter Betriebswirt

Auto: Audi A1 1.2 TFSI Ambition

Vorname: Fabian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

130

Samstag, 21. September 2013, 19:49

Die erste Inspektion ist nach 20.000 km oder 1 Jahr fallig - je nachdem was zuerst eintritt. Sprich bei Dir ist es im November soweit. Die erste Inspektion hat bei mir keine 150€ gekostet, von Öl selbst mitbringen halte ich nicht viel.

JANLONG

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Kiel

Auto: i20 1.2 PBT 11/12

Vorname: Jan

  • Nachricht senden

131

Sonntag, 22. September 2013, 14:13

Vielen Dank! Dann weiß ich bescheid! Das sind dann ja sehr überschaubare Kosten!

132

Dienstag, 12. November 2013, 11:35

Kosten 2. Inspektion (78 PS)

Gerade hat mich der Schock getroffen. Habe bei meinem Vertragshändler angerufen, um einen Termin für meinen kleinen I20 zu machen.

Am Ende des Gespräches wollte ich wissen, ob man bei 23000 Km auch die Kerzen wechseln muß. Mein gesunder Menschenverstand würde die Frage klar mit nein beantworten.

Am Telefon wurde mir dann aber mitgeteilt, dass nach 2 Jahren o d e r 60000 die Kerzen immer gewechselt würden.

Nun wurde ich stutzig. Meine nächste Frage war dann natürlich, wie hoch die Inspektionskosten dieser 2. Inspektion mit 23000 Km denn wohl wären.

Antwort: ca 390 €.

Bin ich im falschen Film, oder fahre ich vielleicht doch Ferrari ?

Termin habe ich erst einmal gecancelt. Werkstatt, du siehst mich nicht mehr wieder. (Diese Spezielle meine ich natürlich.)

:cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

133

Dienstag, 12. November 2013, 11:47

Du fährst keinen Ferrari, da würde die große Inspektion ca 3000€ kosten...

Deine Zündkerzen sind bei der 2. Inspektion mit wechseln dran, ebenso der Luftfilter. Sparen kannst du indem du dein ÖL selber mitbringst - aber weit unter 300€ wirst du dabei auch nicht kommen.

Falls du dir Vergleichsangebote von anderen Werkstätten einholst, immer darauf achten daß es sich auch um den gleichen Leistungsumfang handelt! Denn wenn dir jemand für 149€ nur das Öl wechselt, und auf der Rechnung Inspektion draufschreibt, ist das nicht das selbe!

Wichtig ist - sofern der Service in keiner Hyunda-Werke durchgeführt wird, daß auf der Rechnung vermerkt wird: Inspektion nach Hyundai-Vorgaben durchgeführt! Steht das nicht auf der Rechnung, ist es mit der Garantie vorbei!!!!

frankk

nur mal guggn

Beiträge: 57

Wohnort: Berlin

Auto: i40 cw

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

134

Dienstag, 12. November 2013, 11:50

Bringt mal nen Passat in die inspektion.. unter 600Euro gibs da nix... zumindest bei der freundlichen VW Werkstatt...

Wenn ich hier lese.. die erste inspektion ca 200Euro und deine zweite bei ca 400Euro.. ein traum!!!

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 978

Wohnort: Erfstadt

Beruf: Penisdouble in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

135

Dienstag, 12. November 2013, 12:10

also über das werkstattportal von autoscout24 find ich bei mir in der nähe den günstigsten vertragshändler mit 410 euro, von daher sind die 390euro auf den ersten blick "fair"

Beobachter

Dacia-, Miezen- und Hundifan

Beiträge: 1 005

Wohnort: Baden Württemberg

Beruf: Lebenskünstler und Privatier

Auto: i10 (PA) / Dacia Duster Prestige dCi / Toyota Hilux, Double Cab, 3,0 D

Hyundaiclub: BEOS RENTNER-SYNDIKAT

Vorname: Roland

  • Nachricht senden

136

Dienstag, 12. November 2013, 18:40

Bringt mal nen Passat in die inspektion...
Also frankk, Passat und i20, ist schon so wie Ferrari und Panda. :flöt:

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

137

Dienstag, 12. November 2013, 18:44

Keine 200€ für ne kleine und 400€ für ne große sind doch im Rahmen... Beim i30 kostet allein die kleine 300-400 und die große 400-500....

deant

Schüler

Beiträge: 92

Auto: Tucson TL 2.0 CRDI 4WD Automatik Premium (White Sand) + Panorama, Leder, Sicherheits Paket

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

138

Donnerstag, 28. November 2013, 08:32

Erste Inspektion waren 179,xx Euro.
War vollkommen zufrieden, da es auch einen gratis Leihwagen gab.

Q-Treiber

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Ruhrgebiet

Auto: i20 Europe

  • Nachricht senden

139

Dienstag, 17. Dezember 2013, 19:14

Kosten 1. und 2. Inspektion

Hier möchte ich die Kosten für meine 1. Inspektion im Oktober 2012 bei 6.300km nachholen: 161,- Euro
(1. Wartung, Ölfilter, Dichtring, Motoröl gewechselt).

Die 2. Inspektion im Nov. 2013 bei 13.000 km: 248,- Euro
(2. Wartung, Ölfilter, Dichtring, Motoröl, Pollenfilter und Bremsflüssigkeit gewechselt; auf meinen Wunsch wurden die Zündkerzen nicht gewechselt, da erst 13.000 km auf dem Tacho!)

Hier muss ich einen Hinweis geben:
ich habe micht jeweils vor der Insp. in diesem hervorragenden und hilfreichen Forum (danke an alle, die mitmachen) nach den Preisen erkundigt, den Durchschnittspreis ermittelt und beim Händler angefragt, was ungefähr die Insp. kosten würde. Vor der 1. Ins. hat man mir ca. 200,- Euro genannt (dazu käme bestimmt noch die MwST). Auf meinen Hinweis "...dass das wohl hier in der Umgebung ein stolzer Preis sein dürfte....mir sind die Preise aus einem Forum bekannt..." hat man die Kosten noch mal überprüft und dem als Durchnitt von mir vorgeschlagenen 160,- Euro zugestimmt. Es war bestimmt kein Schnäppchen, aber auch nicht der teuerste Kurs...., ok, ohne Leihwagen und Autowäsche...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Q-Treiber« (17. Dezember 2013, 19:22)


mandre

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: technischer Sachbearbeiter

Auto: i20 UEFA Euro 2012 Ed.

Vorname: Marc

  • Nachricht senden

140

Dienstag, 17. Dezember 2013, 20:54

160 € dann incl. MwSt? Nett.
Ich habe Angst vor den Kosten meiner 2. Inspektion. Bei der 1. musste ich gut 190 € zahlen. Die Kosten hier im Forum für die 2. schwanken ja zwischen 250 - 400 € ... ein gewaltiger Unterschied :rolleyes:

Kann jemand einen guten und günstigen Händler im Ruhrgebiet nennen?