Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

i20_berlin

Fortgeschrittener

  • »i20_berlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Februar 2011, 07:30

scheinwerfer vorne

guten morgen an alle....
ich hänge noch immer an dem problem die standlichter (w5w) vorne auszutauschen...ich bin nicht bereit nem hyundai händle rfür ne 5min arbeit (scheinwerfer ausbau) 25-30 euro zu schenken und möchte es ddeshalb gerne selber machen.

Ich weiß das der scheinwerfer mit den zwei schrauben (im motorraum gut sichbar) festgemacht ist....aber sind noch irgendwo welche? will nix kaputt machen.. ^^

hatte die schon mal draußen...aber da war auch die ganze frontschürze ab.....das will ich mir aber sparen....

wenn einer nen tipp hat oder vllt sogar schon erfahrung hat, freu ich mich echt ^^


PS: Ich hab es auch schon versucht ohne ausbau auszutauschen...aber das klappt nicht...die sind zu fest eingesetzt.....


DANKE


TopAs5050

Schüler

Beiträge: 71

Wohnort: Volmarstein

Auto: Hyundai iX35 2WD, 2,0 Diesel 184PS

Vorname: Ulrich

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Februar 2011, 20:53

RE: scheinwerfer vorne

Hallo Marcel,
der von dir eröffnete Thread heisst: Scheinwerfer vorne, im Text schreibst du aber über die Standlichter, deshalb antworte ich mal in Bezug auf die Standlichtlämpchen.
Du brauchst dafür NICHT die Scheinwerfer ausbauen, es genügt die schwarze Kunststoffkappe abzuschrauben (Bajonett) und dann die Steckhalterung nach hinten aus dem Reflektor herausziehen, die Leitungen an der Fassung sind lang genug... dann kannst du die Lämpchen leicht wechseln. Auf der Fahrerseite ist es allerdings recht eng, da brauchst du ne Menge Geduld, ich habe mir letztens andere H4 Lampen eingebaut, hat schon was gedauert, aber es geht wenns hell ist (ich habs im dunkeln gemacht, das war Mist).

Viele Grüße
Ulli

i20_berlin

Fortgeschrittener

  • »i20_berlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. Februar 2011, 08:17

RE: scheinwerfer vorne

danke für deine hilfe aber die w5w lampen schaffe ich nicht so zu wechseln...war auch schon bei hyundai der hat es auch versucht undmeinte schafft er nicht er müsste die ausbauen....kosten dann halt 25€ das will ich nicht...
und ja thread heißt scheinwerfer weil die w5w sich im scheinwerfer befindet :unsicher:

TopAs5050

Schüler

Beiträge: 71

Wohnort: Volmarstein

Auto: Hyundai iX35 2WD, 2,0 Diesel 184PS

Vorname: Ulrich

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Februar 2011, 21:11

RE: scheinwerfer vorne

Hallo Marcel,
nur nochmal damit ich sicher bin das wir vom gleichen Fahrzeug sprechen, du fährst schon den i20? Ich habe den mit der kleinen 1,2l Maschine, hast du evtl. die größere Maschine, sodaß dort weniger Platz ist als bei mir?
Wenn du die gleiche Maschine hast kann ich das nicht nachvollziehen, wie gesagt, auf der Beifahrerseite ist es relativ einfach (bei mir).
Oder ist handwerkliches Geschick nicht so deins? (kann ja auch sein)
Wenn du in der Nähe wohnen würdest, würde ich dir sagen komm doch mal vorbei, aber 500km sind wohl doch ein bissel viel...

Gruß Ulli

i20 style

Schüler

Beiträge: 125

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Dachdecker

Auto: i20 << VERKAUFT!

Vorname: RonnY

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. Februar 2011, 14:26

RE: scheinwerfer vorne

nur mal so zur Info, er meint die kleine Standlichtbirne, nicht das ihr aneinander vorbei redet =) :winke: und diese sitzen bei mir auch sehr stramm drin, ohne Gewalt.. keine Chance...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »i20 style« (9. Februar 2011, 14:28)


i20_berlin

Fortgeschrittener

  • »i20_berlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. Februar 2011, 21:10

RE: scheinwerfer vorne

ich komm aber lieber die 500km zu dir als 25 € für nen kurzen ausbau... ^^

die H4 lampen sind kein problem das stimmt die hab ich auch schon getauscht und das zum vergleich mit vielen ausprobiert..... die w5w schaffe ich aber beim besten willen nicht..... bin zwar kein handwerker...aber ich hab er einen rechten und einen linken als zwei linke :D :cheesy: und rannkommen tue ich an die w5w ja auch...aber ich bekomme sie nicht gezogen..und wenn ich dann aufeinmal zwei kabel in der hand habe aber die lampe noch hängt, bringt mir das jha auch nix. ;( ;( ;(

TopAs5050

Schüler

Beiträge: 71

Wohnort: Volmarstein

Auto: Hyundai iX35 2WD, 2,0 Diesel 184PS

Vorname: Ulrich

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. Februar 2011, 19:19

RE: scheinwerfer vorne

Na dann, nur zu, schreib mir ne PN wann du kommen willst ;-)
Bei mir sind die Halterungen der Standlichtlämpchen "aus Versehen" rausgeflutscht als ich die H4-Lampen gewechselt habe, das ist auch der Grund warum ich das nicht verstehen kann das es bei euch so schwer geht...
Apropos: W5W sind doch die etwas größeren Glassockelfassungen, oder?
Habe meine nicht ausgesteckt, aber sahen aus wie die normalen BA9s Sockel.

i20_berlin

Fortgeschrittener

  • »i20_berlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. Februar 2011, 20:03

RE: scheinwerfer vorne

w5w sind die die du auch hinten am kennzeichen hast.....

TopAs5050

Schüler

Beiträge: 71

Wohnort: Volmarstein

Auto: Hyundai iX35 2WD, 2,0 Diesel 184PS

Vorname: Ulrich

  • Nachricht senden

9

Freitag, 18. Februar 2011, 23:24

RE: scheinwerfer vorne

an den hinteren Kennzeichenbeleuchtungen bin ich doch noch nicht dran gewesen ;-) Nehme ja nicht gleich das ganze Auto auseinander :P

i20_berlin

Fortgeschrittener

  • »i20_berlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

10

Montag, 14. März 2011, 10:39

RE: scheinwerfer vorne

kann mir einer sagen ob der scheinwerfer vorne geclipt ist?? weil ich hab die zwei schrauben raus der wackelt auch...aber raus hab ich ihn nicht bekommen.....vllt aber auch nur weil ich angst habe.....kann mir vllt einer weiterhelfen der ihn schon draußen hatte.....????


danke schön.....will endlich die lampen tauschen...jetzt ist es ja auch endlich warm genug...

TopAs5050

Schüler

Beiträge: 71

Wohnort: Volmarstein

Auto: Hyundai iX35 2WD, 2,0 Diesel 184PS

Vorname: Ulrich

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 15. März 2011, 21:32

RE: scheinwerfer vorne

Ich hatte letztes Jahr im August die beiden Scheinwerfer raus, zum Einbau der TFLs, ich meine die sind hinten unten noch in einem Kunststoffsockel drin aus dem man ihn sanft herausziehen muss, habs aber leider nicht mehr so ganz im Kopf wie es aussieht.

TopAs5050

Schüler

Beiträge: 71

Wohnort: Volmarstein

Auto: Hyundai iX35 2WD, 2,0 Diesel 184PS

Vorname: Ulrich

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 23. März 2011, 21:13

RE: scheinwerfer vorne

Hi Marcel,
hatte heute mal Lust an der Beifahrerseite (weil da viel mehr Platz ist) nach dem Standlichtlämpchen zu forschen, also das habe ich auch nicht raus bekommen, weiss überhaupt jemand wie der Lampensockel im Reflektor befestigt ist?
Auf der Fahrerseite gings wie gesagt so einfach das es mir beim Wechsel der H4-Lampe mit rausgeflutsch ist.

i20_berlin

Fortgeschrittener

  • »i20_berlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 24. März 2011, 07:09

RE: scheinwerfer vorne

genau das ist ja mein problem....da das wetter ja ganz schick ist, werd ich mich mal an den ausbau des scheinwerfers machen....wobei ich auch dabei probleme habe...irgendwie will der da nicht raus....mal gucken....

TopAs5050

Schüler

Beiträge: 71

Wohnort: Volmarstein

Auto: Hyundai iX35 2WD, 2,0 Diesel 184PS

Vorname: Ulrich

  • Nachricht senden

14

Freitag, 25. März 2011, 18:57

RE: scheinwerfer vorne

Hi Marcel,
ich habe gestern auf Sommerreifen gewechselt und dabei im Handbuch geblättert, zufällig sties ich auf die Seite mit den Lämpchen, dort steht einfach nur grade herausziehen, schau dir das mal an, die Lämpchen sind mit Fassung abgebildet, evtl. hilfts.

Gruß Ulli

i20_berlin

Fortgeschrittener

  • »i20_berlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

15

Freitag, 25. März 2011, 22:25

RE: scheinwerfer vorne

die seite ist mir schon bekannt.....hat mir aber leider bisher auch nicht weitergeholfen....

ich bin jezt aber sowie am überlegen, damit zu warten bis ich meinen roller fit mache....der hat nämlich irgendwelche led standleuchten serienmäßig verbaut gehabt...und dann müssten die ja eigentlich ein ezeichen haben...mal schauen.....

dank dir

Ulrike

Anfänger

Beiträge: 14

Beruf: Kinderkrankenschwester

Auto: i 20

Vorname: Ulrike

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 27. März 2011, 13:53

RE: scheinwerfer vorne

wo ist das Problem, in der Betriebsanleitung sind die notwendigen Informationen.
Gruß Ulrike die mit der Anleitung zurechtkommt

engelwelten

unregistriert

17

Sonntag, 27. März 2011, 14:01

RE: scheinwerfer vorne

Zitat

Original von Ulrike
wo ist das Problem, in der Betriebsanleitung sind die notwendigen Informationen.
Gruß Ulrike die mit der Anleitung zurechtkommt


das ist ne gute Antwort.. ;) :todlach:

LG
Dana

i20_berlin

Fortgeschrittener

  • »i20_berlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 27. März 2011, 22:54

RE: scheinwerfer vorne

:schläge: :schläge:wenn es klemmt....oder ich angst hab was kaputt zu machen ist das eben so....da bringt mir weder die ulrike die mit ihrem handbuch klar kommt genauso wenig wie das handbuch alleine..... :schläge: :schläge: :schläge:

engelwelten

unregistriert

19

Montag, 28. März 2011, 08:02

RE: scheinwerfer vorne

sei mal nicht so böse mit Ulrike, ich glaub das hat sie überlesen! :winke:

:kuss: :kuss: :blume:

LG
Dana

i20_berlin

Fortgeschrittener

  • »i20_berlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 442

Wohnort: berlin

Beruf: azubi FASI

Auto: i20

Vorname: Marcel

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 3. April 2011, 19:31

RE: scheinwerfer vorne

juhuuuu.....
ich hab es endlich geschafft.... beifahrer seite ohne ausbau.....brauchte heute auf einmal nur noch ziehen.....und auf der fahrerseite mangels platz mit hilfe des ausbaues und einer kleinen zange...
:-)

Ähnliche Themen